Artgerechte Ernährung - Das Kochbuch

Die besten Rezepte gegen Krankheiten und Beschwerden, die Ärzte ratlos machen

Matthias Riedl , Anna Cavelius

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Artgerechte Ernährung - Das Kochbuch".

Kommentar verfassen
Artgerecht lebende Tiere sind glücklicher, gesünder - und sie brauchen weniger Medikamente. Das gilt auch für Menschen. Was so einleuchtend klingt, vermittelt Ernährungs-Doc Matthias Riedl jetzt erstmals umfassend und alltagstauglich: Artgerechte...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch20.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6097302

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Artgerechte Ernährung - Das Kochbuch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 24.05.2019

    Dr. med. Matthias Riedl und Anna Cavelius – Artgerechte Ernährung

    Mir war der Autor des Buches gänzlich unbekannt, wahrscheinlich weil ich weder NDR noch ständig vor dem Fernseher hocke, sondern meine Freizeit überwiegend in der freien Natur und/oder mit Büchern verbringe.
    Der Titel lässt sich zu einigen Spekulationen hinreißen, aber als ich dann das Vorwort gelesen habe, erschien mir der Titel sehr passend. Das Cover selbst in seiner fast schon grellen Farbe fällt auf jeden Fall auf.

    Die Rezepte sind zahlreich und wirken gut ausgewogen, sodass ich in sämtlichen Bereichen einges ansprechendes finden konnte. Interessanterweise sind sehr viele Rezepte fleischlos, was für mich aber kein Problem darstellt. Grundlegende Informationen zu den Gerichten, der Ernährung, der Nährstoffen und Lebensmittel sowie den Zutaten sind detailliert und leicht verständlich geschildert, sodass sich die Zusammenhänge gut erklären lassen.
    Die Rezepte beinhalten eine präzise Mengenangabe, Kalorien- und Zeitangabe, und die aufgelisteten Arbeitsschritte sind leicht verständlich und laden zum Nachkochen ein. Mir gefällt, die Vielfalt. Ebenfalls vorhanden sind appetitanregende Fotos der Speisen. Einige Rezepte habe ich mir schon herausgesucht, die ich in der nächsten Zeit mal ausprobieren werden, auch wenn ich vielleicht das eine oder andere abwandle. Der Möhren-Grapefruit-Smoothie schmeckt tatsächlich sehr gut, und für Sonntag stehen die Quark-Haselnuss- Brötchen auf dem Programm. Wann genau ich die Mediterranen Frühstücks-Wraps oder die Burritos mit Mais und Bohnen ausprobiere, weiß ich noch nicht.
    Ein weiterer Pluspunkt: Bei jedem Rezept steht ein kleiner Hinweis, wofür das Mahl noch gut ist (blutdrucksenkend, immunsteigernd,...)
    Mir hat das Kochbuch sehr gut gefallen, die Tipps, Tricks und Anregungen waren informativ und könnten im Alltagsleben sicher ihren Gebrauch finden.

    Fazit: appetitanregendes Kochbuch mit Rezepten, die sicher leicht nach“koch“bar sind. 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge H., 15.05.2019

    Gesunde Ernährung
    Dr. med Matthias Riedl und Anna Cavelius
    sind die Autoren des Buches „Artgerechte Ernährung. Das Kochbuch“

    Artgerechte Haltung kannte ich jetzt nur von Tieren. Mich interessieren eigentlich nur die Rezepte. Die machen einen guten Eindruck und die Herstellung kommt mir logisch vor. Das ich Artgerecht und natürlich koche ist schon lange meine Devise.

    Schön ist die Vielfalt der Rezepte da geht es vom Frühstück bis zu Getränken.
    Ich sehe mir schon gerne die Bilder mit den Rezepten an, dabei entdecke ich dann, was ich kochen werde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Artgerechte Ernährung - Das Kochbuch “