Beethoven und die Liebe

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als "Unsterbliche Geliebte" wird die Adressatin eines berühmt gewordenen Briefes bezeichnet, den Ludwig van Beethoven am 6./7. Juli 1812 in Teplitz schrieb. Ihre Identität ist in der Fachwelt bis heute umstritten. Der Brief gelangte aus dem Nachlass des...
lieferbar

Bestellnummer: 114076607

Buch5.20
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 114076607

Buch5.20
In den Warenkorb
Als "Unsterbliche Geliebte" wird die Adressatin eines berühmt gewordenen Briefes bezeichnet, den Ludwig van Beethoven am 6./7. Juli 1812 in Teplitz schrieb. Ihre Identität ist in der Fachwelt bis heute umstritten. Der Brief gelangte aus dem Nachlass des...

Kommentar zu "Beethoven und die Liebe"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Hagen Kunze

Weitere Empfehlungen zu „Beethoven und die Liebe “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung