Beiträge zur Maillard-Reaktion der Ascorbinsäure

Bernd Larisch

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Beiträge zur Maillard-Reaktion der Ascorbinsäure".

Kommentar verfassen
Behandelt wird die Maillard-Reaktion von Ascorbinsäure mit Proteinen. In Modellreaktionen wurde Ascorbinsäure mit aliphatischen Aminen und N -Acetyllysin, als Modell für die Lysinseitenkette in Proteinen, umgesetzt. Fünf neue Maillard-Produkte,...

Buch46.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 65196412

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Beiträge zur Maillard-Reaktion der Ascorbinsäure"