Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Seelenhaus

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Sie sagen, ich soll sterben. Sie sagen, ich hätte Männern den Atem gestohlen und jetzt müssten sie mir den meinen stehlen."Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und...
lieferbar

Bestellnummer: 5935523

Buch 10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5935523

Buch 10.30
In den Warenkorb
"Sie sagen, ich soll sterben. Sie sagen, ich hätte Männern den Atem gestohlen und jetzt müssten sie mir den meinen stehlen."Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und...
Mehr Bücher des Autors

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Hannah Kent

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Hannah Kent

4 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar
Hörbuch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar

Das Seelenhaus, 6 Audio-CDs

Hannah Kent

0 Sterne
Hörbuch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2014
lieferbar

The Good People

Hannah Kent

0 Sterne
Buch

12.60

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2017
lieferbar

Burial Rites

Hannah Kent

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.02.2014
lieferbar
Kommentare zu "Das Seelenhaus"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine S., 21.04.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Die 32-jährige Agnes ist eine Magd aus Island. 1829 wird sie des Mordes an zwei Männern zusammen mit einem jungen Paar verurteilt. Bis das Urteil vollstreckt wird, muss sie zu einer Familie, auf deren Hof sie leben und helfen soll. Ein Pfarrer wird ihr zur Seite gestellt, damit sie den Weg Gottes wiederfindet. Jedoch merkt dieser bald, dass sie nicht einen Pfarrer, sondern einen Freund braucht, der ihr zuhört. Und mit jedem Satz, den sie erzählt, wird klarer, dass der Mord eventuell anders abgelaufen sein könnte.

    Der Schreibstil der Autorin passt wirklich sehr gut zur Geschichte. Sie erzählt aus der Sicht von 4 verschiedenen Personen, wobei sie nur aus Agnes‘ Sicht in der Ich-Form schreibt.
    Die Geschichte selbst ist höchst interessant und sehr gut in Worten verpackt. Die Autorin hat es geschafft, die Gefühle von verschiedenen Personen sehr gut darzustellen und man konnte sich die Umgebungen wunderbar vorstellen.

    Dieses Buch ist eine super Empfehlung für Leute die gerne historische Bücher, wahre Begebenheiten und eine spannende Geschichte lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena, 13.02.2017 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Agnes Magnúsdottir, von der Mutter als Kind verstoßen, fühlt sich Zeit ihres Lebens unerwünscht und ungeliebt. Als Magd arbeitet sie Anfang des 19. Jahrhunderts in Island bei dem als Wunderheiler bzw. Hexenmeister verschrienen Natan Ketilsson auf dem Hof von Illugastadir.
    Als dieser 1828 tot auf seinem Hof aufgefunden wird, wird u.a. Agnes beschuldigt, ihn mittels eines Messers getötet und anschließend den Hof angezündet zu haben. Vom Landrat Björn Blöndal wird sie zum Tod durch Enthauptung verurteilt. Die vier Wochen bis zu ihrer Hinrichtung soll sie auf dem Bauernhof Kornsáhof bei einer Beamtenfamilie verbringen.

    Das Ehepaar Jónsson hat zwei Töchter und ist entsetzt, dass sie eine Mörderin bei sich aufnehmen müssen. Zunächst haben sie Angst vor der verschlossenen jungen Frau, nehmen sie aber dennoch fast schon selbstverständlich in ihr Haus auf. Agnes ist überraschend intelligent und erledigt die Arbeiten im Haushalt und Hof trotz ihrer Perspektivlosigkeit sehr engagiert.

    Zur Läuterung und Buße sowie zur Vorbereitung auf ihre Begegnung mit Gott soll Agnes Gespräche mit einem Priester führen. Der junge Pfarrvikar Tóti ist sichtlich berührt vom Schicksal der jungen Frau, Agnes vertraut sich jedoch als erster der Hausherrin Magrèt an, der sie ihre Lebensgeschichte erzählt und was sich am Tag des vermeintlichen Mordes zugetragen hat.

    Der Roman beruht auf wahren Begebenheiten. Agnes Magnúsdottir war die letzte Person, die in Island im Jahr 1829 hingerichtet wurde. Zur damaligen Zeit gab es auf Island keine Gefängnisse, weshalb Verurteilte entweder in Dänemark inhaftiert wurden oder als Arbeitskräfte auf Höfe von so genannten Dienstmännern verteilt wurden.

    "Das Seelenhaus" versetzt den Leser in eine düstere Stimmung nach Island, eine Insel, die vom rauen, kalten Klima geprägt ist. 1828/ 1829 sind die Unterschiede zwischen Arm und Reich deutlich: Armut, Elend, Krankheiten und Tod sowie die Ausweglosigkeit aller Protagonisten auf den Bauernhöfen, deren Leben so beschränkt ist, sind in dem Buch allgegenwärtig.
    Es ist ein leicht deprimierender historischer Roman, der nicht nur durch den Bezug auf ein wahres Verbrechen sehr authentisch wirkt. Es ist kein spannender Krimi, da das Schicksal von Agnes Magnúsdottir besiegelt und das Ende vorgegeben ist.

    "Das Seelenhaus" ist die fiktionale Nacherzählung des tragischen Schicksals einer jungen Frau, der im Leben weder Liebe noch Glück vergönnt war. Der Mord und seine Aufklärung treten in den Hintergrund, während das Innenleben der vermeintlichen Mörderin einfühlsam von allen Facetten beleuchtet wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja B., 25.08.2015 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Der Roman stellt die isländische Lebensweise sehr lebendig dar. Erschütternd ist, dass der Angeklagten Agnes, die an einem Mord beteiligt sein soll, jedes Wort bei der Gerichtsverhandlung "im Munde umgedreht" wird und sie somit zum Tode verurteilt wird. Um die Zeit bis zur Urteilsvollstreckung "sinnvoll" zu verbringen, wird sie auf einen einsam gelegenen Hof als Magd eingesetzt. Es wird eindrucksvoll geschildert, wie sie die Zeit verbringt, welche Gedanken ihr durch den Kopf gehen, welchen Menschen sie vor der angeblichen Tat bereits begegnet ist und wie die Hofherrin in einem langen Gespräch die Distanz zu der Verurteilten abbaut. Ein Happy End sucht der Leser vergebens.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Wind des Südens / Mal Willoughby Bd.2

Patricia Shaw

5 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2017
lieferbar

Feuerbucht / Mal Willoughby Bd.1

Patricia Shaw

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2017
lieferbar

Das Seelenhaus, 6 Audio-CDs

Hannah Kent

0 Sterne
Hörbuch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2014
lieferbar

Burial Rites

Hannah Kent

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.02.2014
lieferbar

Heller Mond, weite Träume

Elizabeth Haran

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2017
lieferbar

Das Haus am Leuchtturm

Kimberley Wilkins

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2015
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar
Hörbuch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar

Das Sternenhaus

Kimberley Wilkins

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 01.03.2016
Jetzt vorbestellen

Das Haus der geheimen Versprechen

Kimberley Wilkins

3.5 Sterne
(4)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2017
lieferbar

Unter dem Nordlicht

Jenny Bond

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2015
lieferbar

Südland / Tal der Lagunen Bd.1

Patricia Shaw

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 03.12.2012
Jetzt vorbestellen

Ruf des Regenvogels

Patricia Shaw

4.5 Sterne
(2)
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 01.08.2013
Jetzt vorbestellen

Jene Tage voller Träume

Tamara McKinley

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2018
lieferbar

Begehren

Richard Flanagan

3 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar

Der Himmel über dem Outback

Elizabeth Haran

4.5 Sterne
(7)
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2019
lieferbar

Die Bücherdiebin

Markus Zusak

5 Sterne
(28)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2009
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Seelenhaus “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung