JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Heißer Krimi-Stoff aus dem kalten Oslo
Ein nervenaufreibender und abgründiger Krimi aus dem hohen Norden von Spiegel-Bestseller-Autor Gard Sveen.
lieferbar

Bestellnummer: 93489689

Buch 4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 93489689

Buch 4.99
In den Warenkorb
Heißer Krimi-Stoff aus dem kalten Oslo
Ein nervenaufreibender und abgründiger Krimi aus dem hohen Norden von Spiegel-Bestseller-Autor Gard Sveen.
Mehr Bücher des Autors
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar

Der schwarze Sommer

Gard Sveen

0 Sterne
Buch

11.30

Vorbestellen
Erscheint am 29.03.2021

Teufelskälte

Gard Sveen

4.5 Sterne
(63)
Buch

15.50

Vorbestellen
Erschienen am 16.06.2017
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Luise D., 13.06.2018

    Seit Monaten wird in Oslo die 13jährige Amanda vermisst. Kommissar Tommy Bergmann sucht verzweifelt nach ihr, doch nun wird das Mädchen für tot erklärt und der Fall damit abgeschlossen. Doch das kann und will Tommy nicht hinnehmen: Er ermittelt trotz drohender Suspendierung weiter. Kann es sein, dass der berüchtigte Serienmörder Farberg noch am Leben ist und nicht verbrannt, wie es den Anschein hat? Tommy ermittelt in alle Richtungen, eine Spur führt ihn ins Baltikum. Seine Kollegin Susanne verfolgt währenddessen in Norwegen und Schweden weitere Spuren. Doch beide sind rechte Sturköpfe, da ist die Zusammenarbeit und der Austausch nicht immer einfach.
    Nach „Der letzte Pilger“ ist „Der einsame Bote“ der zweite Fall für den außergewöhnlichen Kommissar Tommy Bergmann. Dem Autor Gard Sveen ist auch mit diesem Band wieder ein sehr gutes Buch gelungen. Der Schreibstil ist geradlinig und ohne besondere Ausschmückungen, sehr flüssig zu lesen. Die Spannung ist immer vorhanden, als Leser fiebert und bangt man bis zum Schluss mit den Ermittlern. Tommy ist eine zwiespältige Figur, sein unbedingter Wille, dieses Kind zu retten, wirkt sehr sympathisch, doch er hat auch einige sehr dunkle Wesenszüge, die man bei einem Kommissar nicht vermuten würde. Trotzdem ist er für mich eine tolle Figur, vielleicht gerade, weil er so wenig perfekt ist. Auch Susanne ist sehr ambitioniert, aber auch eigensinnig, ebenfalls eine starke Protagonistin. Zusammen sind sie ein ungewöhnlich gutes Team.
    Das Cover ist düster und ähnelt dem des ersten Bandes, hier gefällt mir besonders der Farbverlauf in der Schrift, das gibt dem Titel etwas Geheimnisvolles. Auch der Titel ist gut gewählt, passt zur Geschichte. Mit „Der einsame Bote“ hat „Der letzte Pilger“ eine würdige und empfehlenswerte Fortsetzung bekommen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Luise D., 12.06.2018 bei Weltbild bewertet

    Seit Monaten wird in Oslo die 13jährige Amanda vermisst. Kommissar Tommy Bergmann sucht verzweifelt nach ihr, doch nun wird das Mädchen für tot erklärt und der Fall damit abgeschlossen. Doch das kann und will Tommy nicht hinnehmen: Er ermittelt trotz drohender Suspendierung weiter. Kann es sein, dass der berüchtigte Serienmörder Farberg noch am Leben ist und nicht verbrannt, wie es den Anschein hat? Tommy ermittelt in alle Richtungen, eine Spur führt ihn ins Baltikum. Seine Kollegin Susanne verfolgt währenddessen in Norwegen und Schweden weitere Spuren. Doch beide sind rechte Sturköpfe, da ist die Zusammenarbeit und der Austausch nicht immer einfach.
    Nach „Der letzte Pilger“ ist „Der einsame Bote“ der zweite Fall für den außergewöhnlichen Kommissar Tommy Bergmann. Dem Autor Gard Sveen ist auch mit diesem Band wieder ein sehr gutes Buch gelungen. Der Schreibstil ist geradlinig und ohne besondere Ausschmückungen, sehr flüssig zu lesen. Die Spannung ist immer vorhanden, als Leser fiebert und bangt man bis zum Schluss mit den Ermittlern. Tommy ist eine zwiespältige Figur, sein unbedingter Wille, dieses Kind zu retten, wirkt sehr sympathisch, doch er hat auch einige sehr dunkle Wesenszüge, die man bei einem Kommissar nicht vermuten würde. Trotzdem ist er für mich eine tolle Figur, vielleicht gerade, weil er so wenig perfekt ist. Auch Susanne ist sehr ambitioniert, aber auch eigensinnig, ebenfalls eine starke Protagonistin. Zusammen sind sie ein ungewöhnlich gutes Team.
    Das Cover ist düster und ähnelt dem des ersten Bandes, hier gefällt mir besonders der Farbverlauf in der Schrift, das gibt dem Titel etwas Geheimnisvolles. Auch der Titel ist gut gewählt, passt zur Geschichte. Mit „Der einsame Bote“ hat „Der letzte Pilger“ eine würdige und empfehlenswerte Fortsetzung bekommen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Arne K., 15.07.2018 bei Weltbild bewertet

    Der Klappentext

    „Oslo ist ein kalter Ort. Kommissar Tommy Bergmann steht am Abgrund. Bis heute gibt es keine Spur von der 13-jährigen Amanda, die er schon seit Monaten sucht. Jetzt wurde das Mädchen für tot erklärt, der Mörder angeblich beerdigt und der Fall offiziell abgeschlossen. Gibt Bergmann seine Ermittlungen nicht auf, wird er suspendiert. Doch er kann nicht anders, er muss weitergraben in diesem hoffnungslosen Fall und wird dafür von seinen Kollegen isoliert. Als er fast aufgeben will, stößt er auf die Spuren einer Sekte. Ihr Anführer sieht sich als weiser Hirte, der das einfache Leben liebt. Er glaubt, dass ein Mörder erlöst werden kann, wenn ein junges Mädchen geopfert wird. Wie Amanda. Oder wie die Tochter von Susanne Bech, Bergmanns Kollegin.“

    hat mich mehr als neugierig auf dieses Buch gemacht. Zugegebenermaßen wäre es mir wohl allein aufgrund des Covers eher nicht aufgefallen im Buchladen, von daher sind Klappentexte da weit nützlicher. Viele Bücher habe ich schon anhand des Klappentextes erstmal „aussortiert“ und das hat sich auch fast immer als gute Entscheidung herausgestellt...

    Gard Sveen hat mit „Der einsame Bote“ auf 304 Seiten einen Kriminalroman geschaffen, der fast schon Thriller zu nennen ist, so spannend und fesselnd erzählt der Autor seine Geschichte. Man wird fast von der ersten Seite an fest gepackt und quasi nicht mehr losgelassen bis zum furiosen Ende.

    Die Figuren sind nicht nur sehr interessant, sondern auch noch gut eingefügt in die Geschichte, alles passt wie ein perfektes Puzzle ineinander. Da versteht einer sein Handwerk !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Eine Geschichte der Wölfe

Emily Fridlund

4 Sterne
(1)
Buch

4.99

Vorbestellen
Erschienen am 19.03.2018
Voraussichtlich lieferbar ab 04.12.2020

Das Institut

Stephen King

5 Sterne
(10)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Kluftinger

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(105)
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Der Preis des Todes

Horst Eckert

4.5 Sterne
(2)
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Teufelskälte

Gard Sveen

4.5 Sterne
(63)
Buch

15.50

Vorbestellen
Erschienen am 16.06.2017
Jetzt vorbestellen
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar
Hörbuch

Statt 16.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar

Durst / Harry Hole Bd.11

Jo Nesbø

4.5 Sterne
(67)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2018
lieferbar

Totenmaler / Elli Rathke Bd.1

Eystein Hanssen

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2015
lieferbar

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

Samuel Bjørk

4.5 Sterne
(10)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2015
lieferbar

Federgrab / Kommissar Munch Bd.2

Samuel Bjørk

4 Sterne
(11)
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 17.10.2016
Jetzt vorbestellen

Knochen / Elli Rathke Bd.2

Eystein Hanssen

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.10.2016
lieferbar

Gotteszahl / Yngvar Stubø Bd.4

Anne Holt

3 Sterne
(1)
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar

Netzhaut

Torkil Damhaug

1 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2013
lieferbar

Kreuzschnitt / Bogart Bull Bd.1

Øistein Borge

4.5 Sterne
(46)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung