Der Engel von Warschau / Bedeutende Frauen, die die Welt verändern Bd.5

Irena Sendler - Für die Rettung der Kinder riskierte sie ihr Leben | Historischer Roman
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Die Geschichte des »weiblichen Oskar Schindler«

Warschau, 1940: Die Nazis errichten das Ghetto. Die 29-jährige Sozialarbeiterin Irena versucht alles, um den jüdischen Menschen zu helfen. Sie versteckt ein kleines, von verzweifelten Eltern ausgesetztes...
lieferbar

Bestellnummer: 137796721

Buch 13.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 137796721

Buch 13.40
In den Warenkorb

Die Geschichte des »weiblichen Oskar Schindler«

Warschau, 1940: Die Nazis errichten das Ghetto. Die 29-jährige Sozialarbeiterin Irena versucht alles, um den jüdischen Menschen zu helfen. Sie versteckt ein kleines, von verzweifelten Eltern ausgesetztes...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Bibliothekarin von Auschwitz

Antonio Iturbe

5 Sterne
(1)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2022
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2021
lieferbar

Aus Sand und Feuer

Ivonne Hübner

0 Sterne
Buch

17.50

Vorbestellen
Erscheint am 19.10.2022

Tadellöser & Wolff

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 12.09.2016
Jetzt vorbestellen

Fritz und Emma

Barbara Leciejewski

4.5 Sterne
(85)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Wiesenstein

Hans Pleschinski

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Sicherer Hafen / Das Haus am Deich Bd.3

Regine Kölpin

5 Sterne
(5)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Café Buchwald

Maria Wachter

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 01.09.2022

Das Geschenk eines neuen Glücks

Carmen Romero Dorr

4 Sterne
(5)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2022
lieferbar
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2021
lieferbar

Für immer und noch ein bisschen länger

Barbara Leciejewski

5 Sterne
(63)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2022
lieferbar

Im Traum bin ich bei dir

Nicholas Sparks

0 Sterne
Buch

22.70

Vorbestellen
Erscheint am 24.08.2022
Buch

12.30

Vorbestellen
Erscheint am 19.10.2022

Friesenwinterzauber

Tanja Janz

4.5 Sterne
(24)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2021
lieferbar

Fritz und Emma

Barbara Leciejewski

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2022
lieferbar

Das Gartenzimmer

Andreas Schäfer

5 Sterne
(12)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

15.50

Vorbestellen
Erscheint am 28.07.2022
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2020
lieferbar
Kommentare zu "Der Engel von Warschau / Bedeutende Frauen, die die Welt verändern Bd.5"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 30.04.2022 bei Weltbild bewertet

    Alle Engel Gottes kommen verkleidet zu uns. (James Russell Lowell)
    1940 Warschau. Während die Nazis in der Stadt ein Ghetto errichten, um dort alle von ihnen verhassten Juden und Menschen anderer Gesinnung wegzusperren, lässt die 29-jährige katholische Sozialarbeiterin Irena Sendler nichts unversucht, um mithilfe ihres hart erarbeiteten Netzwerkes gerade diesen ausgestoßenen Menschen jedwede Hilfe zukommen zu lassen. So geht sie als Polin mit Judenstern im Ghetto ein und aus und versucht unter Lebensgefahr mit Unterstützung ihrer Freunde und Kollegen, die jüdischen Familien zu überzeugen, ihre Kinder zu retten. Mit deren Erlaubnis schmuggelte sie die Kinder aus dem Ghetto heraus, wo sie mit neuen Identitäten ausgestattet und bei nicht-jüdischen polnischen Familien untergebracht wurden. Während Irena mit ihren Unterstützern tausende von Kindern die Hoffnung auf Leben verschafft, führt sie heimlich eine Liste mit den Real- und neuen Namen, damit diese den Kindern hilft, später eventuell ihre Familien wiederzufinden, sollten diese das Grauen der Nazis überleben. Bei all ihren Rettungsaktionen schwebt nicht nur die Gefahr vor Entdeckung in Irenas Kopf, sondern auch die Angst um ihren Liebsten Adam, der Jude ist und selbst im Ghetto lebt. Drei Jahre kann Irena ihre Rettungsaktion durchführen, bis sie 1943 von der Gestapo geschnappt wird und ihr das Todesurteil droht. Nur dank ihres Netzwerkes kommt sie frei und muss untertauchen…
    Lea Kampe hat mit „Der Engel von Warschau“ einen sehr eindringlichen und berührenden autobiografischen Roman über eine mutige Frau vorgelegt, die in der dunkelsten Zeit des vergangenen Jahrhunderts viele Menschenleben vor dem sicheren Tod gerettet hat wie der allseits bekannte Oskar Schindler. Der flüssige, bildhafte und gefühlvolle Erzählstil nimmt den Leser mit in die ärmliche Welt des Warschauer Ghettos während der furchtbaren Naziregentschaft, wo er an der Seite von Irena nicht nur das schreckliche Elend der dort eingepferchten Menschen miterlebt, sondern hautnah dabei ist, wenn Irena ein Kind nach dem anderen aus dem Ghetto schmuggelt. Die Überzeugungsarbeit gegenüber den Eltern, ihre Kinder in Sicherheit bringen zu lassen, ringt einem Respekt ab, gleichzeitig spürt man den unbändigen Schmerz ihres Verlustes. Auch der ständige Nervenkitzel, wenn Irena wieder einmal ein Kind aus dem Ghetto bringt, lässt den Leser durch ein Wechselbad der Gefühle rasen, während er gleichzeitig die ständige Gefahr vor Entdeckung im Nacken spürt und um die Grausamkeit der Nazis weiß. Mit vielen helfenden Händen hat Irena ca. 2500 Kinder gerettet, deren reale Namen sie in Listen neben ihren neuen Identitäten notiert hat, so dass die Möglichkeit bestand, dass die Kinder eventuell ihre leiblichen Eltern nach dem Krieg wiederfanden, so sie noch am Leben waren. Dafür Irena hat viele Opfer gebracht und sich von ihrer eigenen Familie ferngehalten, um diese nicht in Gefahr zu bringen. Die Autorin lässt ihre biografisch belegte Hauptprotagonistin Irena Sendler, die 2008 starb, lebendig werden, um deren mutiges und selbstloses Handeln dem Leser zu vermitteln. Sie und ihre Mithelfer sind Helden in einer düsteren Zeit, denn sie nahmen große Gefahren in Kauf, um das Leben von Tausenden zu retten.
    Die Charaktere sind mit Leben gefüllt, besitzen authentische menschliche Züge, mit denen sie dem Leser schnell ans Herz wachsen. Irena ist eine starke und mutige Frau, die empathisch und selbstlos den Ärmsten der Armen hilft. Sie starb 2008 im Alter von 98 Jahren in Warschau und war 10 Jahre mit ihrem Adam verheiratet, der selbst im Ghetto gelebt hat. Ebenso wichtig für diesen Roman sind all die Protagonisten, die Irena bei ihrer gefährlichen Mission unterstützt haben.
    „Der Engel von Warschau“ ist eine Hommage an Irena Sendler, die sich durch Mut und Menschlichkeit auszeichnete und viele jüdische Kinder vor den Gräueltaten der Nazis schützte. Verdiente Leseempfehlung für ein Zeitzeugnis!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja Z., 06.11.2021 bei Weltbild bewertet

    Ein Buch, welches ich nicht aus der Hand legen konnte. Es hat mich tief berührt, mich zum Weinen gebracht und immer wieder musste ich meinen Hut vor Irena Sendler und Ihren Freunden ziehen - vor ihrem Mut und ihrer Menschlichkeit.

    Zum Inhalt: Irena ist Sozialarbeiterin als die Nazis Warschau besetzen und die jüdische Bevölkerung im Ghetto internieren und beginnen diese systematisch zu ermorden. Zusammen mit ihren Kollegen und Freunden beginnt sie jüdische Kinder zu retten und diese unter neuen polnischen Identitäten zu verstecken. Die Trauer der Familien, die sich trennen müssen, die Hoffnung, dass wenigstens das geliebte Kind überlebt, sind ergreifend. Am Ende werden es mehr als 2000 Kinder sein, die eine Chance auf Leben erhalten. Das ist der Lohn für die Helfer, welche unter Lebensgefahr agieren, welche wie Irena ihre eigene Familie nicht mehr sehen können, um diese nicht zu gefährden. Viele von ihnen bezahlen mit ihrem Leben.

    Fazit: Ein Buch, welches durch Menschlichkeit besticht. Die handelnden Personen gab es wirklich. Sie sind einfache Leute, welche über sich hinausgewachsen sind, um die Schwächsten zu schützen. Sie haben ihr Leben riskiert und gegeben um andere Leben zu retten. Ihren Mut und ihren Einsatz sollte man nicht vergessen. Dieses Buch macht sprachlos, atemlos und unglaublich nachdenklich. Es ist so geschrieben, dass man mitten in der Geschichte ist, welche immer wieder durch kurze Sequenzen auf Seiten der Nazis verdeutlicht wird. Eine wahre Geschichte von Menschlichkeit in Zeiten der Unmenschlichkeit, die einen betroffen zurücklässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Bibliothekarin von Auschwitz

Antonio Iturbe

5 Sterne
(1)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2022
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2021
lieferbar

Aus Sand und Feuer

Ivonne Hübner

0 Sterne
Buch

17.50

Vorbestellen
Erscheint am 19.10.2022

Tadellöser & Wolff

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 12.09.2016
Jetzt vorbestellen

Fritz und Emma

Barbara Leciejewski

4.5 Sterne
(85)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Wiesenstein

Hans Pleschinski

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Sicherer Hafen / Das Haus am Deich Bd.3

Regine Kölpin

5 Sterne
(5)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Café Buchwald

Maria Wachter

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 01.09.2022

Das Geschenk eines neuen Glücks

Carmen Romero Dorr

4 Sterne
(5)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2022
lieferbar
Hörbuch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2021
lieferbar
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2021
lieferbar

Für immer und noch ein bisschen länger

Barbara Leciejewski

5 Sterne
(63)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2022
lieferbar

Im Traum bin ich bei dir

Nicholas Sparks

0 Sterne
Buch

22.70

Vorbestellen
Erscheint am 24.08.2022
Buch

12.30

Vorbestellen
Erscheint am 19.10.2022

Friesenwinterzauber

Tanja Janz

4.5 Sterne
(24)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2021
lieferbar

Fritz und Emma

Barbara Leciejewski

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2022
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Engel von Warschau / Bedeutende Frauen, die die Welt verändern Bd.5 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung