Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Roman

Jonas Jonasson

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand".

Kommentar verfassen
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Allan Karlsson wird 100 Jahre alt. Während Bürgermeister und Presse sich auf die Feier vorbereiten, haut Allan einfach ab. Seine Flucht versetzt ganz Schweden in Aufruhr. Doch so einen Trubel um seine Person ist Allan schon gewöhnt.

Ebenfalls erhältlich

Buch15.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5148351

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C. S., 18.03.2012

    Ein superschöner, nicht immer ernst zu nehmender Roman!
    Leicht und fließend zu lesen.
    Ich habe beim Lesen eines Buches schon lange nicht mehr so geschmunzelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie L., 05.04.2012

    "Verrückt" im besten Sinn! Ein wundervolles Lesevergnügen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    isolde w., 04.08.2012

    Dieses Buch ist das Beste, was es seit Jahren auf dem Buchmarkt gibt. Hervorragend geschrieben, mit einer ganz eigenen Komik. Dieses Buch ist für Jung und Alt ,für Sie und Ihn-für alle, die gerne lesen. Ich habe es bestimmt schon 8 mal verschenkt. Jeder sprach mich darauf an und war begeistert.
    Ich warte sehnlichst auf das 2. Buch, das gerade entstehen soll.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lutz H., 14.05.2013

    Dieses "tolle" Werk hat mich schlicht gelangweilt. Nach 50 Seiten habe ich es im Zug ausgesetzt, vielleicht freut sich jemand anderes an dieser einfach nicht sooo gut geschriebenen Story. da ist mir ein mittelmäßiger Roman von John Irving noch 100 mal lieber!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Minza B., 05.12.2012

    weiß nicht, was alle an diesem buch finden. ich fand es langweilig und nicht gut geschrieben (irgendwie hölzern). nach ein paar seiten hab ich es weggelegt…

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Ines M., 29.11.2012

    Ich denke, dass das Buch bzw. die Geschichte ja gar nicht so ernst genommen werden soll.
    Sie ist verrückt und irreal, aber dafür hat mich ein Buch seit langem nicht mehr so unterhalten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Willu, 06.12.2013

    Ein wunderbar humorvoller Roman, der tiefgründig erscheint. Am liebsten möchte man das Buch in einem Ruck durchlesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Werner S., 04.07.2013

    Umwerfend bis zur letzten Silbe und aus der Weltgeschichte erzählt. Mehr als Spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    W., 14.05.2013

    Ich war sehr zufrieden mit dem Kauf, Ware war innerhalb 2 Tagen da.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ellen W., 14.11.2012

    Das schlechteste Buch, das ich seit langem in der Hand hielt. Ein Hundertjähriger klettert an seinem Geburtstag aus dem Fenster, um der Feier zu entgehen und rückwirkend wird sein Leben erzählt. Die Hauptperson trifft alle bedeutenden Persönlichkeiten der Weltgeschichte, von Truman über Mao bis Stalin. Ist mit allen gut Kumpel und auf du und du. Flüchtet aus einem russischen Gulag, baut sogar noch eine Atombombe. Konnte gar nicht lachen. Plumpe Geschichte, unglaubwürdige Story. Forrest Gump unterwegs in der Weltgeschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand “