Der Jasminblütensommer / Jasminblüten-Saga Bd.2

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In dem zauberhaften Küstenort in Ligurien hat der Frühsommer Einzug gehalten. In der Villa über dem Meer blühen die Jasminsträucher bereits üppig. Giulias Wagnis, das Olivengut und den Jasminblütengarten des Großvaters zu übernehmen, hat sich gelohnt. Um...
lieferbar

Bestellnummer: 135139043

Buch 10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 135139043

Buch 10.30
In den Warenkorb
In dem zauberhaften Küstenort in Ligurien hat der Frühsommer Einzug gehalten. In der Villa über dem Meer blühen die Jasminsträucher bereits üppig. Giulias Wagnis, das Olivengut und den Jasminblütengarten des Großvaters zu übernehmen, hat sich gelohnt. Um...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Strandfliederhaus

Elena Conrad

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
Buch

13.40

Vorbestellen
Erscheint am 30.09.2022
Buch

11.30

Vorbestellen
Erscheint im Juli 2022

Ticket ins Paradies

Gaby Hauptmann

3 Sterne
(18)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2021
lieferbar

Zitronensonne

Katrin Einhorn

4 Sterne
(6)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2021
lieferbar

Der Sommer der Blütenfrauen

Lea Santana

4.5 Sterne
(12)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2022
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 30.09.2022
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2022
lieferbar
Buch

11.40

Vorbestellen
Erscheint am 24.06.2022

Aracoeli

Elsa Morante

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Eine Ahnung von Pan

Jobst Mahrenholz

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2020
lieferbar

Das hast du verdient

Barbara Frandino

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2021
lieferbar

Ein französischer Sommer

Francesca Reece

3.5 Sterne
(16)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2022
lieferbar

Elise - Die Lady und ihre Verehrer

Jennifer Adams

0 Sterne
Buch

14.40

Vorbestellen
Erscheint am 27.10.2022

Santo Fiore / Belmonte Bd.3

Antonia Riepp

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(48)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Das Strandfliederhaus

Elena Conrad

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar
Kommentare zu "Der Jasminblütensommer / Jasminblüten-Saga Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürg K., 27.06.2021 bei Weltbild bewertet

    Klapptext: In der Villa über dem Meer blühen die Jasminsträucher bereits üppig. Giulias Wagnis, das Olivengut und den Jasminblütengarten des Grossvaters zu übernehmen, hat sich gelohnt. Um das erfolgreiche erste Jahr zu feiern, laden Giulia und ihr Freund Marco zu einem grossen Fest ein. Doch auf die fröhliche Stimmung folgt eine schreckliche Nachricht.
    Fazit: Man kann sich wunderbar in die Personen hinein versetzen. Es ist eine Geschichte, welche mit Emotionen gespickt ist. Die Beschreibung ist so gut von Giulia und Marco. Dass man sich so fühlt, als sei man vor Ort. Nach der Nachricht, dass Laura ins Krankenhaus eingeliefert worden sei, müssen die beiden eine harte Probe bestehen. Beim Lesen spürt man die Emotionen. Ich kann dieses Buch, mit dem italienischen Tatsch nur weiterempfehlen. Ich habe genüssliche Zeit beim Lesen verbracht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 07.08.2021 bei Weltbild bewertet

    Erneuter Besuch in Ligurien
    Seit einem Jahr lebt Giulia nun im ligurischen Levanto in der Jasminvilla ihres Großvaters. Nun steht die erste Ernte an und zum Einstand wird ein großes Fest gefeiert, bei dem nicht nur ihr neuer Familienzweig aus Frankreich anreist, sondern ihr Marco sogar einen Heiratsantrag macht. Doch das Fest wird überschattet von schlechten Nachrichten. Marcos Schwester Laura, die von ihrer Mutter gerade erst eine Niere gespendet bekommen hat, liegt wieder im Krankenhaus, weil ihr Körper das Organ abstößt. Die Sorge um Laura bestimmt fortan den Alltag von Marco, Giulia und Lauras Tochter Aurora, zumal deren Vater auf einmal auf der Bildfläche erscheint. Aber auch Marcos Vater Alessandro sorgt für Aufregung, denn um Laura zu unterstützen, will er seinen Olivenhof an den Immobilienhändler Paolo Messi verkaufen. Es brauen sich große Wolken über der Jasminvilla zusammen…
    Elena Conrad hat mit „Der Jasminblütensommer“ den zweiten Teil ihrer Jasminblüten-Saga vorgelegt, der den Leser nicht nur ins malerische italienische Ligurien entführt, sondern ihn auch über die neuesten Entwicklungen bei Giulia und Marco auf dem Laufenden hält. Der flüssige, farbenfrohe und gefühlvolle Schreibstil lässt den Leser zum Jasminblütenfest in Giulias alte Villa einziehen, um dort die weiteren Ereignisse hautnah mitzuerleben. Um die gesamten Vorgänge zu verstehen und weiterfolgen zu können, empfiehlt es sich auf jeden Fall, den ersten Band vorab zu lesen. Auch in diesem Roman spiegelt die bildhafte Sprache der Autorin die wunderschöne Landschaft Liguriens wieder, die wie durch Zauberhand während der Lektüre vor dem inneren Auge des Lesers Gestalt annimmt. Die italienische Lebensfreude, der familiäre Zusammenhalt sowie einige Gaumenfreuden werden ebenso transportiert, so dass der Duft nach Jasmin, Tomaten und Kräutern die Nase erreicht und der Leser schon den Geschmack der wunderbaren Gerichte auf der Zunge spürt. Kochen und genießen ist in diesem Buch ebenso wichtig wie die Lösung privater Probleme innerhalb des Familienkreises. Die Beziehung von Giulia und Marco wird ein ums andere Mal auf die Probe gestellt und sorgt für einige kleine Dramen. Trotz allem kann der zweite Teil weder spannungsmäßig, vom Inhalt und vom Gefühl her an den ersten Band heranreichen. Der Leser hat oftmals den Eindruck, auf der Stelle zu treten und alles schon einmal gelesen zu haben. Auch die Spannung ist in diesem Roman völlig zum Erliegen gekommen, die Effekthascherei mit dem Brand war dafür zu kurz und schnell abgehandelt.
    Die Charaktere sind lebendig und authentisch in Szene gesetzt, doch hat sich eine Barriere zwischen ihnen und dem Leser aufgebaut, die ihn eher auf den Platz des stillen Beobachters verweist, als aktiv am Geschehen teilzunehmen. Giulia hat alle Hände voll zu tun, ihren Verlobten und dessen Sorgen unter Kontrolle zu halten. Marco ist oftmals aufbrausend, lässt sein Gegenüber gar nicht ausreden, zieht voreilige Schlüsse und gibt sich ganz seinen Vorbehalten hin. Dabei hat er eigentlich ein gutes Herz. Paolo ist weiterhin ein undurchsichtiger Typ, der mit der Macht spielt, um seinen Willen zu bekommen. Seine Freundin Michelle ist wesentlich weitsichtiger und pragmatischer, durchschaut die Zusammenhänge sofort. Ebenfalls spielen Aurora, Alessandro, Fulvio, Trixi und Loretta eine Rolle in der Geschichte.
    „Der Jasminblütensommer“ ist ein leichter, kurzweiliger Lesegenuss, der leider nicht an den Vorgängerband heranreicht. Zwar geben sich Liebe und Drama hier die Klinke in die Hand, aber es fehlt der besondere Kick, deshalb nur Mittelmaß. Eingeschränkte Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jutta C., 21.06.2021 bei Weltbild bewertet

    Inhalt:

    Um die erste Jasminernte zu feiern, laden Giulia und Marco zu einem großen Fest ein. Auf der rauschenden Feier macht Marco Giulia einen Antrag, den diese überglücklich annimmt. Doch in die fröhliche Stimmung kommt die schreckliche Nachricht, dass Marcos Schwester Laura ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse - und nur gemeinsam können Giulia und Marco den Olivenhof retten und die Familie zusammenhalten.

    Meinung

    Was für eine schöne und emotionale Geschichte! Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, ich mochte sie alle und konnte mich in jeden hineinversetzen. Der Schreibstil ist sehr einfühlsam und bildhaft, ich hatte das Gefühl, mit Giulia und Marco gemeinsam auf dem Fest zu sein, die tolle Stimmung mitzuerleben.

    Als Giulia und Marco die Nachricht bekommen Markos Schwester Laura sei ins Krankenhaus eingeliefert worden wird Giulia und Marcos Zuversicht auf eine harte Probe gestellt.

    Elena Conrad lässt die farbenprächtige Landschaft Liguriens lebendig werden man meint das Olivengut vor sich zu sehen, durch den Jaminblütengarten zu wandeln und den Duft des Jasmins zu riechen, wozu sicherlich auch die italienische Lebensfreude mit ihren zahlreichen Genüssen sowie die unkonventionellen, ja mitunter eigenwilligen Protagonisten der Geschichte beigetragen haben. Man kann die Emotionen in dieser Geschichte förmlich spüren und erleben.

    Fazit:

    Der Roman hat mir mit seinem tollen Schreibstil, der mitreißenden Story, den unkonventionellen Protagonisten eine tolle Lesezeit beschert.
    Eine spannende und bewegende Geschichte mit italienischem Flair, die ich mit Vergnügen gelesen habe und die ich sehr gerne weiterempfehle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Hörbuch

14.40

Vorbestellen
Erschienen am 26.02.2021
Jetzt vorbestellen

Das Strandfliederhaus

Elena Conrad

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar
Hörbuch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2021
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
Buch

13.40

Vorbestellen
Erscheint am 30.09.2022
Buch

11.30

Vorbestellen
Erscheint im Juli 2022

Ticket ins Paradies

Gaby Hauptmann

3 Sterne
(18)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2021
lieferbar

Zitronensonne

Katrin Einhorn

4 Sterne
(6)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2021
lieferbar

Der Sommer der Blütenfrauen

Lea Santana

4.5 Sterne
(12)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2022
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 30.09.2022
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2022
lieferbar
Buch

11.40

Vorbestellen
Erscheint am 24.06.2022

Aracoeli

Elsa Morante

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Eine Ahnung von Pan

Jobst Mahrenholz

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2020
lieferbar

Das hast du verdient

Barbara Frandino

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2021
lieferbar

Ein französischer Sommer

Francesca Reece

3.5 Sterne
(16)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2022
lieferbar

Elise - Die Lady und ihre Verehrer

Jennifer Adams

0 Sterne
Buch

14.40

Vorbestellen
Erscheint am 27.10.2022
Weitere Empfehlungen zu „Der Jasminblütensommer / Jasminblüten-Saga Bd.2 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung