Der Keller

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wenn Frauen spurlos verschwinden
Ein Thriller, der tief in ungeahnte psychische Abgründe führt.
»Das Motiv des Täters (...) ist besonders perfide.« DPA
lieferbar

Bestellnummer: 6102032

Buch 7.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6102032

Buch 7.50
In den Warenkorb
Wenn Frauen spurlos verschwinden
Ein Thriller, der tief in ungeahnte psychische Abgründe führt.
»Das Motiv des Täters (...) ist besonders perfide.« DPA
Andere Kunden interessierten sich auch für

London Stalker

Oliver Harris

3.5 Sterne
(3)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2017
lieferbar

Cari Mora

Thomas Harris

1.5 Sterne
(7)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar

Operation Peruggia

Philip Birk

4 Sterne
(2)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar

Der Finger Gottes

Andreas Franz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.1997
lieferbar

Der Letzte meiner Art

Lukas Linder

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2018
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar

Die Zeit der Jäger / Karl Wiener Bd.3

Andreas Götz

4 Sterne
(2)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2022
lieferbar

Die Handschrift von Saragossa

Jan Potocki

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2018
lieferbar

Die Wallfahrer

Carl Amery

1 Sterne
(1)
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar

Durchbruch ins dunkle Glück

Carl Amery

0 Sterne
Buch

39.10

In den Warenkorb
Erschienen am 21.03.2022
lieferbar
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar

Origin

Dan Brown

4 Sterne
(50)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2017
lieferbar

Killer City

Wolfgang Hohlbein

3.5 Sterne
(14)
Buch

7.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2018
lieferbar

Feuerland

Pascal Engman

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Kranzgeld

Irene Zimmermann

5 Sterne
(6)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2022
lieferbar
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar

Bote des Feuers

Richard Dübell

5 Sterne
(1)
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2018
lieferbar

Die Sünden von Natchez

Greg Iles

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Im Versteck

Sabine Thiesler

5 Sterne
(14)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2021
lieferbar

Der Keller

Sabine Thiesler

4 Sterne
(3)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Zeckenbiss

Sabine Thiesler

5 Sterne
(4)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar

Nachts in meinem Haus

Sabine Thiesler

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 11.06.2018
Jetzt vorbestellen

Und draußen stirbt ein Vogel

Sabine Thiesler

4 Sterne
(7)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2017
lieferbar

Versunken

Sabine Thiesler

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2015
lieferbar

Bewusstlos

Sabine Thiesler

5 Sterne
(5)
Buch

11.40

Vorbestellen
Erschienen am 14.07.2014
Jetzt vorbestellen

Basta, Amore!

Sabine Thiesler

0 Sterne
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2014
lieferbar

Versunken, 2 MP3-CDs

Sabine Thiesler

0 Sterne
Hörbuch

20.60

Vorbestellen
Erschienen am 16.09.2014
Jetzt vorbestellen

Nachtprinzessin

Sabine Thiesler

3 Sterne
(10)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2013
lieferbar

Der Menschenräuber

Sabine Thiesler

4.5 Sterne
(10)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2011
lieferbar
Kommentare zu "Der Keller"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    18 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 21.11.2019

    Eine ganz eigene Mischung aus Krimi und Groschenroman – irgendwie gut!

    Hannah macht sich trotz ihrer Flugangst auf den Weg nach Florenz. Ihr Vater hat sie um Hilfe gebeten, da ihre Mutter stark depressiv ist und er einfach nicht mehr weiter weiß. Ein freundlicher Herr kümmert sich während des Fluges sehr nett um sie und ist auch am Zielflughafen ihr Retter in der Not. Doch dann verschwindet Hannah spurlos …

    Ich mag Thriller, bei denen man sehr früh den Täter kennt und quasi dabei zusieht, wie ihm auf die Spur gekommen wird. Der Anfang hier ist auch super spannend und trotz extremer Klischees und haarsträubender Zufälle und Szenen fesselnd. Das Buch liest sich durchweg flüssig und schnell. Aber dann wechselt der Stil abrupt, als Daniels und Octavias Geschichten erzählt werden. Hier fühlte ich mich aus einem recht passablen Thriller herausgerissen und in einen Groschenroman hineingeworfen. Da sind Szenen teils unbeschreiblich pathetisch und dermaßen klischeehaft, dass man kaum glaubt, was man da liest. Es ist, als hätte hier ein anderer Autor übernommen!

    Ganz schräg ist ja, dass ich dennoch gern weitergelesen habe. Irgendwie war das schon wieder cool, wie schablonenhaft und auch vorhersehbar so einiges lief, um dann in hanebüchene Kapitel zu rutschen. Schwer zu beschreiben – aber insgesamt hat es dennoch oder sogar erst recht deshalb Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Auch wenn es schon krass ist, wie die Polizei in Italien und auch in Deutschland handelte – so arg viel anders läuft das leider tatsächlich oft nicht. Immerhin ist Hannah erwachsen und nur, weil sie sich nicht mehr meldet, ist noch lange kein Verbrechen geschehen. Doch das Zusammenspiel dieser und einiger anderer Szenen ergeben eben eine Story, die definitiv „nicht normal“ ist. Ich kenne die Autorin nicht, es ist mein erstes Buch von ihr. Aber für mich sieht es so aus, als hätte sie das absichtlich gemacht. Ich kann das Buch nicht wirklich ernst nehmen, aber gerade das macht es schon wieder gut! Wie gesagt, es ist schwer zu erklären!

    Der Commissario spielt nur eine Nebenrolle, die erst gegen Ende des Buches ausgebaut wird. Dabei löst er nur durch Zufall und mit ganz besonderer Hilfe den Fall. Dabei wurde auch echt dick aufgetragen, dramatischer konnte es kaum werden. Und auch hier eine ganz dicke Portion Groschenroman.

    Auch wenn es ganz und gar nicht danach klingt, ich wurde echt gut unterhalten. Auf völlig unerwartete und für mich neue Art, aber vielleicht hatte ich genau deshalb so viel Spaß daran. Wer einen knallharten Thriller erwartet, wird hier vermutlich nicht glücklich. Wer aber Spaß versteht und mal ein Experiment wagen möchte, bekommt hier am Anfang viel Spannung, dann ein wenig Grusel und vor allem viel Groschenroman. Mir hat die Mischung gefallen, als ich mich einfach darauf eingelassen habe. Muss ich jetzt nicht immer haben, aber diesmal war das richtig cool. Dafür vier Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Irmtraud B., 18.02.2022

    Ich habe das Buch leider noch nicht gelesen, weil ich es erst im Juli zum Geburtstag bekomme. Ich habe von Sabine Thiesler eine kurze Lesung aus "Der Keller" gehört, bei derOnline- Buchvorstellung. Diese hat mir sehr gut gefallen. Ich bin ein Fan von Frau Thiesler, habe alle Bücher von ihr und auch dieses kann nur gut sein. Ich freue mich darauf es zu Lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    39 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna S., 12.10.2019 bei Weltbild bewertet

    Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig! Das Buch liest sich deshalb sehr gut. Die Geschichte ist ziemlich krank, aber die Handlung hat mich trotzdem gefesselt. Die Charakteren wurden einmal mehr richtig lebendig! Ich freue mich schon auf ihr nächstes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    34 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin V., 24.10.2019 bei Weltbild bewertet

    Tut mir leid, aber ich kann gar nichts damit anfangen, weder spannend noch gut geschrieben. 20€ zum Fenster rausgeworfen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Caro H., 06.12.2019 bei Weltbild bewertet

    Inhalt:

    Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und erwarten voller Freude ihr erstes Kind. Da erreicht die junge Frau der Hilferuf ihres Vaters. Ihrer Mutter geht es nicht gut, sie hat sogar versucht, sich das Leben zu nehmen. Trotz ihrer Flugangst begibt sich Hannah in die Toskana, um zu ihrer Mutter zu eilen. Während des Flugs lernt sie einen netten Mann kennen, der ihr sehr sympathisch ist. Da sie erst sehr spät landen, nimmt sie die Einladung an, zu seinem Palazzo zu fahren, um dort zu essen und zu schlafen. Seither gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr. Ihre Familie ist verzweifelt.
    Und es ist nicht die einzige junge Frau, die plötzlich verschwindet...

    Meinung:

    Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich das Buch sehr schnell weggelesen habe. Es hat einen recht einfachen Schreibstil und kurze Kapitel. Es hat mich auch ganz gut unterhalten, trotzdem gibt es ein paar Minuspunkte.

    Der erste Teil, in dem es um Hannah geht, gefiel mir noch richtig gut. Da wusste man auch noch nicht, was da wirklich los ist, auch wenn man ahnte, dass es nicht gut gehen würde, wenn sie mit Daniel zum Palazzo fährt. Auch hat man die Verzweiflung der Eltern und des Ehemannes deutlich gespürt und trotz besseren Wissens ständig gehofft, dass Hannah gefunden wird.

    Danach lernen wir Daniel näher kennen. Wir erfahren viel über seine Kindheit, über einen hilfsbereiten Jungen, der in den Ferien bei seinem Freund die Liebe zur Jagd entdeckt. Er ist aber auch der einzige, den wir wirklich näher kennenlernen. Und es ist ziemlich unverständlich, wie dieser hilfsbereite junge Mann sich derart ändern konnte.

    Seine Frau lernen wir am Rande kennen. Aber außer, dass sie sehr schön ist und sympathisch wirkt, erfahren wir nicht viel - obwohl sie auch eine Hauptprotagonistin ist. Auch hier stellt sich aber die Frage, wie sie sich so entwickeln konnte.

    Die ganze Handlung, die danach kommt, wirkt konstruiert und teilweise ziemlich unrealistisch. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, da ich dann spoilern würde.

    Fazit:

    Das Buch ließ sich schnell lesen und hat mich unterhalten, aber es ist ganz sicher kein Highlight.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der abenteuerliche Simplicissimus

Hans J. Chr. von Grimmelshausen

5 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Schiffbrüche

Alexandre, der Ältere Dumas

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der Keller

Sabine Thiesler

4 Sterne
(3)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Herzgrab

Andreas Gruber

5 Sterne
(8)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2013
lieferbar

Schwarzes Requiem

Jean-Christophe Grangé

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.50

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar

Zeit der Skorpione / Laura Gottberg Bd.8

Felicitas Mayall

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2014
lieferbar

Toskanisches Erbe

Uta-Maria Heim

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2020
lieferbar

Rachekrieger

Marcus Hünnebeck

0 Sterne
Buch

12.50

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Kein Vergessen / Trauma Bd.2

Christoph Wortberg

4.5 Sterne
(6)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Blutrote Provence / Commissaire Leclerc Bd.2

Pierre Lagrange

4.5 Sterne
(4)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2018
lieferbar

Das Recht zu strafen

Ingo Bott

4.5 Sterne
(4)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2018
lieferbar

Schuppen 10

Klaus E. Spieldenner

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2016
lieferbar

Pommerenke

Nico Anfuso, Miron Zownir

0 Sterne
Buch

23.70

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2017
lieferbar

Die Toten vom Gardasee

Alessandro Montano

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Keller “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung