Der Preis des Todes

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Weiße Weste, schmutzige Hände.
lieferbar

Bestellnummer: 93594682

Buch 8.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 93594682

Buch 8.50
In den Warenkorb
Weiße Weste, schmutzige Hände.
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Preis des Todes

Horst Eckert

5 Sterne
(10)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar

Die Macht am Rhein

Maren Friedlaender, Olaf Müller

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2019
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Wolfsspinne

Horst Eckert

5 Sterne
(5)
Buch

11.40

Vorbestellen
Erschienen am 18.08.2017
Jetzt vorbestellen

Schwarzlicht

Horst Eckert

4.5 Sterne
(5)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2014
lieferbar

Schattenboxer

Horst Eckert

5 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2016
lieferbar

Der chinesische Verräter

Adam Brookes

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar

Beim Schrei des Falken

Achim Zons

0 Sterne
Buch

17.50

Vorbestellen
Erschienen am 18.07.2019
Jetzt vorbestellen

Letztes Spiel Berlin

Olaf Kühl

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar

Köln 300 °C

Marco Hasenkopf

5 Sterne
(7)
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

Jaguar

Max Bronski

3 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Borderless

Veit Heinichen

5 Sterne
(1)
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.20

Vorbestellen
Erschienen am 20.08.2008
Jetzt vorbestellen

Der Adler / Max Anger Bd.2

Martin Österdahl

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Der Preis des Todes

Horst Eckert

5 Sterne
(10)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar

Wolfsspinne

Horst Eckert

5 Sterne
(5)
Buch

11.40

Vorbestellen
Erschienen am 18.08.2017
Jetzt vorbestellen

Schattenboxer

Horst Eckert

5 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2016
lieferbar

Schwarzlicht

Horst Eckert

4.5 Sterne
(5)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2014
lieferbar

Schwarzer Schwan

Horst Eckert

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar

Sprengkraft

Horst Eckert

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Der Preis des Todes"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mundolibris, 13.03.2018

    Als Buch bewertet

    „Der Preis des Todes“ ist der für mich inzwischen 4 Roman aus der Feder von Horst Eckert. Und mit jedem Buch das ich lese schafft er es mich mehr zu begeistern. Für mich ist Horst Eckert der Meister des Politthrillers und das nicht nur als Deutschsprachiger Autor sondern generell. Selbst die Amerikaner müssen sich sehr strecken das noch zu toppen.

    Wie man es von Horst Eckert kennt nimmt er sich auch dieses Mal einem heißen Eisen an, dieses Mal geht es um Organraub und die Mafiösen Strukturen die dieses Geschäft hat.

    Leider handelt es sich bei diesem Buch um ein „Standalone“ denn ich für mich hätte mich sehr gefreut den einen oder anderen Protagonisten gerne in weiteren Bänden wiedergefunden.

    Auf zwei Erzählsträngen wird über die Vorfälle in Deutschland und im Flüchtlingslager Dadaab (Kenia) berichtet.

    Es gelingt dem Autor wie üblich einige sehr starke Figuren zu kreieren, jedoch ohne dass diese konstruiert wirken. Ganz im Gegenteil wirken sie authentisch und real.
    Für mich ist es immer wieder ein Genuss die Dialoge zu lesen, die in meinen Augen durchaus genau so geführt werden könnten.

    Gleich auf den ersten Seiten gelingt es Horst Eckert mich abzuholen und mein Kopfkino in Gang zu bringen. Ich hatte bis zum wirklich großartigen hochspannenden Finale bunte Bilder im Kopf und es wirkte auf mich weniger wie ein Buch sondern vielmehr wie ein Film.

    Die Spannung ist zu Beginn eher niedrig angesiedelt, steigert sich jedoch von Seite zu Seite immer mehr bis zum Finale.

    Das Buch ist keine leichte Lektüre, denn es wirkt auch lange nach der Lektüre nach. Ich für meinen Teil konnte es nicht sein lassen mich im Anschluss an das Buch im Internet mehr noch über dieses Thema zu informieren.

    Der Roman fesselt seine Leser, so dass man ihn durchaus in einem oder zwei Tagen herunterlesen könnte, doch dies würde der Story nicht gerecht werden. So habe ich das Buch auf knappe zwei Wochen aufgeteilt und das war gut so.

    Für mich sind das schon fast die Gewohnten 5 von 5 Sternen, sowie eine Leseempfehhlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dorli, 20.03.2018

    Als Buch bewertet

    Düsseldorf/Berlin im September. Sarah Wolf - Journalistin und Moderatorin einer Polit-Talkshow - ist seit einigen Wochen mit dem Staatssekretär Christian Wagner liiert. Als Christian von den Medien als Lobbyist des Krankenhausbetreibers Samax AG angeprangert wird, hält Sarah zu ihm. Wenige Tage später wird Christian erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden. Die Polizei vermutet Selbstmord. Doch Sarah glaubt nicht an einen Suizid und beginnt nachzuforschen…

    Bereits ein paar Tage zuvor wurde am Unterbacher See in Düsseldorf die Leiche der 27-jährigen Johanna Kling entdeckt. Johanna war Referentin für eine international agierende Hilfsorganisation und hatte Mitte Juni eine Dienstreise nach Dadaab/Kenia in das weltgrößte Flüchtlingslager unternommen. Kurz nach ihrer Rückkehr hat sie sich in Berlin mit Christian Wagner getroffen und galt seit Ende Juni als vermisst…

    Horst Eckert ist dafür bekannt, dass er sich in seinen Thrillern mit politischen Aspekten befasst, die hochaktuell sind. Auch in „Der Preis des Todes“ stellt der Autor äußerst brisante Themen in den Mittelpunkt - es geht um Korruption, um Lobbyismus und um miese Geschäftemacherei auf Kosten von Hilfsbedürftigen. Außerdem kann der Leser einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehwelt werfen und den permanenten Kampf um die Zuschauergunst und das knallharte Gerangel um Quoten und Verträge miterleben.

    Horst Eckert versteht es mit seinem angenehm zu lesenden Schreibstil ganz ausgezeichnet, die Spannung schon nach wenigen Seiten auf ein enorm hohes Level zu katapultieren. Der Thriller wird mitreißend erzählt und besticht vor allen Dingen durch die gekonnte Verknüpfung von Fiktion und Realität - dass der Autor die Hintergründe intensiv recherchiert hat und über eine gute Kenntnis der Fakten verfügt, merkt man dem Roman auf jeder einzelnen Seiten an.

    Sarah Wolf versucht, die blutigen Machenschaften eines kriminellen Netzwerks aufzudecken und bekommt dabei deren Skrupellosigkeit und Brutalität am eigenen Leib zu spüren. Horst Eckert konfrontiert seine Protagonistin immer wieder mit neuen Ereignissen und Herausforderungen und hält das Geschehen so für den Leser lebhaft und interessant. Zahleiche im Handlungsverlauf auftauchende Fragen laden dabei zum Miträtseln und Mitgrübeln über Zusammenhänge und Hintergründe ein.

    „Der Preis des Todes“ hat mich durchweg begeistert – ein abwechslungsreicher, gut durchdachter Thriller, der mit seiner authentischen Handlung zu überzeugen weiß und mir ein paar äußerst spannende Lesestunden beschert hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kurt a., 23.03.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    War mein erstes buch von h. Eckert werde sicher noch weitere bücher von ihm lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Preis des Todes

Horst Eckert

5 Sterne
(10)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar

Die Macht am Rhein

Maren Friedlaender, Olaf Müller

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2019
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Wolfsspinne

Horst Eckert

5 Sterne
(5)
Buch

11.40

Vorbestellen
Erschienen am 18.08.2017
Jetzt vorbestellen

Schwarzlicht

Horst Eckert

4.5 Sterne
(5)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2014
lieferbar

Schattenboxer

Horst Eckert

5 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2016
lieferbar

Der chinesische Verräter

Adam Brookes

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar

Beim Schrei des Falken

Achim Zons

0 Sterne
Buch

17.50

Vorbestellen
Erschienen am 18.07.2019
Jetzt vorbestellen

Letztes Spiel Berlin

Olaf Kühl

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar

Köln 300 °C

Marco Hasenkopf

5 Sterne
(7)
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

Jaguar

Max Bronski

3 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Borderless

Veit Heinichen

5 Sterne
(1)
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.20

Vorbestellen
Erschienen am 20.08.2008
Jetzt vorbestellen

Der Adler / Max Anger Bd.2

Martin Österdahl

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Preis des Todes “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung