Der Raub der Magdalena

und fünfzehn weitere Verbrechen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Markgraf Wilhelm I. zu Meißen wurde von seinen Zeitgenossen als "der weiseste Fürst in deutschen Landen" gewürdigt. Doch mit einem politischen

Schachzug ließ er 1402 das unabhängige Dohna von der Landkarte verschwinden. Was passierte in der Nacht vom 21....
lieferbar

Bestellnummer: 109006065

Buch6.20
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 109006065

Buch6.20
In den Warenkorb
Markgraf Wilhelm I. zu Meißen wurde von seinen Zeitgenossen als "der weiseste Fürst in deutschen Landen" gewürdigt. Doch mit einem politischen

Schachzug ließ er 1402 das unabhängige Dohna von der Landkarte verschwinden. Was passierte in der Nacht vom 21....

Kommentar zu "Der Raub der Magdalena"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Klaus Hoffmann-Reicker

Weitere Empfehlungen zu „Der Raub der Magdalena “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung