Die kanadische Nacht

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Shortlist Buch des Jahres des Jahres 2021 Belletristik-Couch.de

»Jörg Magenau hat einen modernen, einen klugen Künstlerroman geschrieben, einen Roman einer unruhigen Biografie in einer unruhigen Familie.« Sasa Stanisic

Ein tief berührendes Buch über...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135064863

Buch 20.60
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135064863

Buch 20.60
In den Warenkorb

Shortlist Buch des Jahres des Jahres 2021 Belletristik-Couch.de

»Jörg Magenau hat einen modernen, einen klugen Künstlerroman geschrieben, einen Roman einer unruhigen Biografie in einer unruhigen Familie.« Sasa Stanisic

Ein tief berührendes Buch über...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Hannahs Gefühl für Glück

Fran Kimmel

4.5 Sterne
(27)
Buch

16.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2020
lieferbar

Sommer in Atlantikblau

Miriam Covi

5 Sterne
(20)
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 10.04.2018
Jetzt vorbestellen

Zeit der Rosenblüte

Luanne Rice

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2008
lieferbar

Der Verdacht

Ashley Audrain

4.5 Sterne
(21)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Von Verschlungenen verschlungen

Réjean Ducharme

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

Ich & Monsieur Roger

Marie-Renée Lavoie

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2015
lieferbar

Manitoba

Linus Reichlin

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2016
lieferbar

Die Hummerschwestern

Beverly Jensen

3.5 Sterne
(12)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2013
lieferbar

Solomon Gursky war hier

Mordecai Richler

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Proud

Samantha J. Green

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 14.02.2020
Jetzt vorbestellen

Die Liebe hofft alles

Susan Anne Mason

5 Sterne
(2)
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2020
lieferbar

Die Zeit, die es dauert

Hanne Oerstavik

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2019
lieferbar

"Ich warte darauf, daß etwas geschieht"

Margaret Forster

2 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2007
lieferbar

Haus ohne Hüter

Heinrich Böll

0 Sterne
Buch

13.30

Vorbestellen
Erscheint im Mai 2022

Single Mom trotz Mann

Kerstin Gehring

5 Sterne
(2)
Buch

12.30

In den Warenkorb
lieferbar

Die kleine Pension am Meer

Sofia Caspari

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Paradies möcht ich nicht

Eric Bergkraut

0 Sterne
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Urlaub mit Papa

Dora Heldt

5 Sterne
(1)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar
Kommentare zu "Die kanadische Nacht"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 20.02.2021

    Als Buch bewertet

    Jörg Magenau hat einige brillante Biografien geschrieben. Ich selbst habe 3 Stück davon. Jetzt hat er sich erstmals mit einem Roman in eine andere Position gebracht und schlägt sich nicht schlecht. Etwas einlesen muss man sich in das Buch aber.
    Es ist die Reise eines Mannes, geschätzt in den fünfzigern, der nach Kanada reist, um noch einmal seinen im sterben liegenden Vater zu sehen. Seit vielen Jahren sind sie einander entfremdet.
    In Calgary angekommen reist er mit einem Mietwagen weiter durch Kanada jenseits der Rocky Mountains.
    Dabei kommen ihm die Erinnerungen und viele Überlegungen, die den Text bestimmen.
    Er denkt über seine Kindheit und Jugend in Deutschland nach. Die Eltern trennten sich, als er Jugendlicher war. Da sein Vater mit seiner neuen Frau nach Kanada auswanderte, riss der Kontakt ab.
    Ob er jetzt seinen Vater noch lebend antreffen wird, weiß er nicht.
    Zudem beschäftigt ihn seine eigene, erst kürzlich erfolgte Trennung von seiner Frau und seine Probleme mit seinem aktuellen Buchprojekt über die Beziehung eines Dichters und einer Malerin.

    Die Reise nimmt 2/3 des Romans ein, bis er sein Ziel erreicht und es zum Abschied kommen kann.

    Es ist ein konzentriertes, gut durchdachtes Buch, das Jörg Magenau vorlegt und sicher seine Leserschaft finden wird und ich gehöre dankbar dazu.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristall, 18.03.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    !ein Lesehighlight 2021!



    Klappentext:

    „In Kanada liegt der Vater im Sterben. Die Nachricht trifft seinen Sohn in einer Krise. Hinter ihm liegt ein gescheitertes Buchprojekt. Seit Jahrzehnten hat er den fernen Vater nicht gesehen, nun überquert er Atlantik und Rocky Mountains, um ihn hoffentlich noch lebend anzutreffen. Doch was ist überhaupt ein Leben? Was weiß man von einem fremd gebliebenen Vater, von der Liebe der anderen und der eigenen? Und wie schreibt man darüber? Die Fahrt durch die kanadische Nacht führt den Erzähler immer tiefer in die eigene Herkunft und hinaus ins Offene. Als er den Vater erreicht, geht etwas zu Ende, aber etwas Neues beginnt auch: die Suche nach dem, was trotz aller Vergänglichkeit bleibt.“



    Die Reise des Sohnes zu seinem sterbenden Vater ist eigentlich der Hauptteil dieses Buches. Autor Jörg Magenau nimmt den Leser auf eine ganz ruhige Reise mit über den großen Teich. Seine Worte wählt er für seinen Protagonisten mit Bedacht und größter Sorgfalt aus. Laute und kräftige Wörter wären bei diesem Schritt im Leben sowieso der falsche Weg. Hier stimmt alles! Wir begleiten den Sohn mit dem Mietwagen in den USA auf den Weg zu seinem Vater und wir erleben dabei, wie er sich selbst reflektiert. Er geht in sein tiefes Inneres und erlebt vor dem geistigen Auge nochmal seine Kindheit, seine Jugend, schöne und weniger schöne Erinnerungen. Er erinnert sich an seinen Vater, seine Familie. Es ist eine sehr intensive Selbstreflexion, die man nur macht, wenn der Tot nah ist. Ich fand Magenaus Worte und Gedanken von seinem Protagonisten unheimlich tiefgründig und feinfühlig. Die Auseinandersetzung mit Leben und Tot ist ein wichtiges Thema, welches niemals untergraben werden sollte oder sogar auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Das der Sohn es hoffentlich noch zu seinem Vater schafft, ist der eigentliche Spannungsbogen. Haben sie sich doch lange nicht gesehen, aber wenigstens der Abschied soll sie nochmal zueinander führen - ein letztes Mal die Verbindung halten - hoffentlich...

    Magenau hat mit diesem Buch einen ganz besonderen philosophischen Nerv bei mir getroffen und ich bin sehr tief beeindruckt von diesem zarten Büchlein. Es enthält so viel geballten Nachklang, das einem fast schwindelig wird, wenn man sich darauf einlässt.

    Ich fand dieses Buch großartig und kann es nur empfehlen und vergebe deshalb 5 von 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Hannahs Gefühl für Glück

Fran Kimmel

4.5 Sterne
(27)
Buch

16.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2020
lieferbar

Sommer in Atlantikblau

Miriam Covi

5 Sterne
(20)
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 10.04.2018
Jetzt vorbestellen

Zeit der Rosenblüte

Luanne Rice

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2008
lieferbar

Der Verdacht

Ashley Audrain

4.5 Sterne
(21)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Von Verschlungenen verschlungen

Réjean Ducharme

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

Ich & Monsieur Roger

Marie-Renée Lavoie

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2015
lieferbar

Manitoba

Linus Reichlin

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2016
lieferbar

Die Hummerschwestern

Beverly Jensen

3.5 Sterne
(12)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2013
lieferbar

Solomon Gursky war hier

Mordecai Richler

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Proud

Samantha J. Green

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 14.02.2020
Jetzt vorbestellen

Die Liebe hofft alles

Susan Anne Mason

5 Sterne
(2)
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2020
lieferbar

Die Zeit, die es dauert

Hanne Oerstavik

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2019
lieferbar

"Ich warte darauf, daß etwas geschieht"

Margaret Forster

2 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2007
lieferbar

Haus ohne Hüter

Heinrich Böll

0 Sterne
Buch

13.30

Vorbestellen
Erscheint im Mai 2022

Single Mom trotz Mann

Kerstin Gehring

5 Sterne
(2)
Buch

12.30

In den Warenkorb
lieferbar

Die kleine Pension am Meer

Sofia Caspari

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Paradies möcht ich nicht

Eric Bergkraut

0 Sterne
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Urlaub mit Papa

Dora Heldt

5 Sterne
(1)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die kanadische Nacht “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung