JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Die kleine Raupe und das große Wunder

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Raupenwunder!
Ein müdes kleines Raupenkind will schnell ins Bett nach Haus. Am Himmel senkt die Sonne sich, der Mond kommt auch schon raus.
Ein tolles Bilderbuch zur Guten Nacht ab 3 J.!
lieferbar

Bestellnummer: 94061751

Buch 4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 94061751

Buch 4.99
In den Warenkorb
Ein Raupenwunder!
Ein müdes kleines Raupenkind will schnell ins Bett nach Haus. Am Himmel senkt die Sonne sich, der Mond kommt auch schon raus.
Ein tolles Bilderbuch zur Guten Nacht ab 3 J.!
Mehr Bücher des Autors

Ihr seid Helden!

Patricia Hegarty

4 Sterne
(2)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar

Zuhause

Patricia Hegarty

4.5 Sterne
(2)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2020
lieferbar

Liebe verleiht uns Flügel

Patricia Hegarty

0 Sterne
Buch

8.30

In den Warenkorb
lieferbar

ErlebnisWelt Natur

Thomas Hegbrook, Patricia Hegarty

0 Sterne
Buch

17.40

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Kuschel-Kuss für dich

Patricia Hegarty, Megan Higgins

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 08.02.2021
Kommentare zu "Die kleine Raupe und das große Wunder"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Minangel, 25.02.2018

    Inhalt: Ein müdes kleines Raupenkind
    will schnell ins Bett nach Haus.
    Am Himmel senkt die Sonne sich,
    der Mond kommt auch schon raus.
    Endlich Schlafenszeit! Nach einem anstrengenden Tag freut sich die kleine Raupe riesig auf ihr Bett. Schnell läuft sie nach Hause. Unterwegs trifft sie viele Freunde und wünscht ihnen eine gute Nacht. Dann legt auch sie sich schlafen - und ahnt nicht, welche große Überraschung auf sie wartet, wenn sie aufwacht ...

    Unsere Meinung: Ich habe das Buch mit meinen eigenen und einigen anderen Kindern gelesen. Im Mittelpunkt steht die kleine Raupe, welche auf den Weg ins Bett viele andere Tiere - Frau Spinne, die Biene, die Ameisen, die Drosseln, den Hasen - trifft und ihnen eine Gute Nacht wünscht. Erst als die Raupe sich selbst schlafen legt, passiert das Wunder 😊.
    Sofort war uns klar, dass es sich hierbei um ein besonderes Buch handelt: denn direkt am Titelbild ist in der Mitte eine große Ausstanzung in Form eines Blattes und mit jedem Umblättern wurde das Blatt kleiner. Hinter dem letzten ausgestanzten Blatt durften wir dann das Wunder betrachten.
    Viel Freude hatten wir beim kindgerechten Text in Reimform und es machte Spaß, jedem Tier Gute Nacht zu wünschen. Erwähnen möchte ich noch die seitenfüllenden Bilder von Thomas Elliott. Normalerweise sind wir Fans von sanften weichen Bildern und Farben, doch hier reagierten kräftige Farbbilder, klare Konturen, welche mit wenigen Farben und Details auskamen. Den Kindern hat es gut gefallen, nur etwas dunkel waren die letzten Seiten, was natürlich auch an der Abendstimmung lag.

    Fazit: ein besonderes Gute Nacht Bilderbuch für die Kleinsten mit einer wunderschönen Geschichte, welche uns 5 schmetterlingshafte Sternchen wert ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole Katharina, 29.04.2018 bei Weltbild bewertet

    Meine Meinung zum Bilderbuch:

    Die kleine Raupe und das große Wunder



    Aufmerksamkeit:

    Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.



    Inhalt in meinen Worten:

    Kennt ihr die kleine Raupe Nimmersatt, die wo so viel futtern muss, damit aus ihr ein Schmetterling wird? Dann lernt doch am besten ihre kleine Schwester kennen, die kleine Raupe die allen Gute Nacht sagt, damit aus ihr ein Wundervolles Werk wird.

    Da gibt es viele Tiere, die sie kennenlernen durfte, und erst als sie wirklich allen Tieren Gute Nacht gesagt hat, schafft sie es sich zu verpuppen.

    Lasst ihr euch auch gute Nacht von der kleinen Raupe sagen?



    Wie ich das gelesene empfand:

    Diese kleine Raupe im Buch könnte wirklich die kleine Schwester von der Raupe Nimmersatt sein, denn bei beiden geht es um Verwandlung, bei beiden geht es darum, sich den Ängsten zu stellen und wirklich zu wachsen und sich verwandeln zu lassen, nur bei der kleinen Raupe, die ich hier im Buch treffe, geht es um eine Raupe die nicht schlafen möchte, ohne allen tschüss zu sagen.

    Bzw gute Nacht. Den das ist ihr einfach ein Bedürfnis.

    Das fand ich irgendwie putzig aber irgendwie erinnerte mich das Buch dann an ein Trauerbuch. Es wird zwar nicht explizit „tschüss“ gesagt sondern einfach Gute Nacht, aber ist das nicht das gleiche?

    Wenn Menschen sterben, sagt man, schlafen sie, um verwandelt aufzuwachen (vor allem im christlichen Glauben gibt es die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod). Und genau deswegen glaube ich, dass dieses Buch ein erstes Buch sein könnte, um Kindern den Tod ohne diese extreme Schwere beizubringen, ihnen zu sagen, es ist nur für kurze Zeit, es kommt noch etwas.

    Das Buch endet dann mit der Verwandlung und zeigt wie der Schmetterling allen beim schlafen zusieht.



    Putzig ist das Buch, dennoch hat es eine kleine Schwere, wenn zugleich auch eine echte Hoffnung, weil man weiß das was gutes mit der kleinen Raupe passiert.

    Für ein Kinderbuch ist es aber angenehm, und ich denke, ich als Erwachsene werde durch das Buch noch einmal ganz anders angesprochen, als ich es als Kind gewesen wäre. Gerade weil ich als Kind bis zu 9 Jahren keinen Berührungspunkt mit dem Sterben hatte, das kam erst mit 9. Und als Kind hätte mich so ein Kinderbuch weniger berührt, aber heute als Erwachsene finde ich das Buch sehr angenehm, um die ersten Berührungen mit Kindern ab 3 Jahren mit dem Tod zu machen, ohne dass das Wort „sterben und Tod“ im Buch erwähnt werden.

    Deswegen ist auch meine Empfehlung, im Kindergottesdienst oder im Kindergarten dieses Buch mit den Kindern zu betrachten, natürlich auch zu Hause ich kann mir aber gut vorstellen, das gerade in einer Einrichtung mit sehr vielen Kindern, dieses Buch Kinder abholen kann und ihnen, wenn sie selbst durch etwas trauriges, das sie vielleicht nicht verstehen, durchzugehen, zu begleiten.



    Illustrationen:

    Dieses Buch ist ähnlich wie die Raupe Nimmersatt aufgebaut, allerdings ist in der Mitte ein grünes Blatt, das je nachdem wo die Raupe gerade ist, immer kleiner und kleiner wird und somit für sie das Essen nicht mehr im Vordergrund steht, sondern die Gute Nacht.

    Das ist Kindgerecht und sehr schön gestaltet.



    Fazit:

    Dieses Buch kann mehr sein, als man auf den ersten Blick erwartet. Es kann einfach ein normales Kinderbuch mit einem süßen Tier sein, es kann aber auch eine wirkliche Trauerbegleitung sein, das hilft mit den Kindern das ernste und schwere Thema Sterben und Tod aufzugreifen.

    Bewertung:

    Ich möchte der kleinen Raupe gerne vier Sterne geben. Obwohl ich das Buch genial fand, störte ich mich etwas daran, das es so ähnlich zu Raupe Nimmersatt war, obwohl es zwei völlig andere Werke sind, schade fand ich auch, dass das Buchcover in der Mitte des Blattes recht schnell sich vom Karton gelöst hatte (nicht gesamt, sondern die Kanten lösten sich irgendwann ab, das finde ich gerade in Kinderhänden, die noch nicht so sorgfältig mit Büchern umgehen, etwas schwierig.

    Jedoch ist die Geschichte wirklich süß und kann Ängste nehmen und zeitgleich helfen etwas schweres zu verdauen.

    Deswegen gibt es vier sehr gute Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der kleine Bär und die Kummerkiste

Suzanne Chiew

5 Sterne
(8)
Buch

4.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2018
lieferbar
Buch

6.70

Vorbestellen
Erschienen am 22.07.2020
Jetzt vorbestellen

Swimmy

Leo Lionni

0 Sterne
Buch

6.70

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2018
lieferbar

LeYo!: Mein großes Musikbuch

Volker Präkelt

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das kleine Entchen Benjamin

Eve Bunting

5 Sterne
(4)
Buch

4.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2018
lieferbar

Prinzessin Himmelblau

Margit Auer

5 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2016
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2014
lieferbar

Fledereule Eulenmaus

Marie-Louise Fitzpatrick

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2016
lieferbar

10, 9, 8 ... kleine Eulen

Georgiana Deutsch

4.5 Sterne
(4)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2017
lieferbar

In einer weißen Winternacht

Jean E. Pendziwol

5 Sterne
(1)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2016
lieferbar

Der Mondbär

Rolf Fänger, Ulrike Möltgen

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

Mein Bilderbuchschatz. Die schönsten Geschichten zum Kuscheln und Träumen

Kirsten Boie, Isabel Abedi, Erhard Dietl, Ian Falconer, Cornelia Funke, Mauri Kunnas, Paul Maar, Doro Palanza

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2017
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2016
lieferbar
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2015
lieferbar

Fabelhafte Pony-Geschichten zum Vorlesen

Julia Boehme, Usch Luhn, Luise Holthausen, Liane Schneider, Katrin M. Schwarz, Hanna Sörensen, Ruth Rahlff, Fr

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2018
lieferbar
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die kleine Raupe und das große Wunder “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung