Die Lotosblüte

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Die Geisha" aus Korea - das sinnliche Meisterwerk des koreanischen Bestsellerautors
Bestsellerautor Hwang Sok-Yong entführt den Leser in das Asien des 19. Jhs. In eine Welt des Opiumhandels, der Prostitution und eines uralten koreanischen Mythos‘.
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 107999351

Buch 4.99
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 107999351

Buch 4.99
"Die Geisha" aus Korea - das sinnliche Meisterwerk des koreanischen Bestsellerautors
Bestsellerautor Hwang Sok-Yong entführt den Leser in das Asien des 19. Jhs. In eine Welt des Opiumhandels, der Prostitution und eines uralten koreanischen Mythos‘.
Andere Kunden interessierten sich auch für

1001 Gärten

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das Paulus-Labyrinth

Jeroen Windmeijer

3 Sterne
(9)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2019
lieferbar

Wo sich die Sterne spiegeln

Susan Mallery

4.5 Sterne
(22)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar

Die unsichtbare Bibliothek

Genevieve Cogman

5 Sterne
(1)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2015
lieferbar

Farben Spiel

Hervé Tullet

0 Sterne

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Ich blieb in Auschwitz

Eddy de Wind, Eddy de Wind

5 Sterne
(5)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2018
lieferbar

Das Geheimnis des Winterhauses

Sarah Lark

4.5 Sterne
(40)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Innere Heilung

Alex Loyd

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

So schmeckt Spanien

Sally Davies

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2016
lieferbar

3.99

In den Warenkorb
lieferbar

Perlen der Mathematik

Claudi Alsina, Roger B. Nelsen

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2014
lieferbar

Das Rätsel des Pierre de Fermat

Albert Violant i Holz

5 Sterne
(2)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

3.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Dämmerstunde

Hwang Sok-Yong

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
lieferbar

Vertraute Welt

Hwang Sok-Yong

4.5 Sterne
(10)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar

Die Lotosblüte

Hwang Sok-Yong

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2021
lieferbar
Buch

28.80

Vorbestellen
Erscheint am 01.12.2022
Kommentare zu "Die Lotosblüte"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nevena B., 16.07.2019

    aktualisiert am 16.07.2019

    Inhalt: Als junges Mädchen wird Chong nach China verkauft, um dort als Geliebte eines alten Mannes zu dienen. Nach dessen Tod beginnt für sie eine lange Reise durch viele Länder Asiens, durch Bordelle, Freudenhäuser und andere Einrichtungen, bis sie eines Tages ihre Macht und Berufung erkennt und ihr Leben selber in die Hand nimmt.

    Anfangs musste ich mich an den ungewohnten Schreibstil des Autors gewöhnen, doch bereits nach einigen Seiten war ich von der Geschichte vollkommen fasziniert, so gut kann der Schriftsteller die Gefühle und Gedanken der Protagonistin einfangen und übermitteln. Bei unklaren Begriffen hilft das Glossar am Ende der Lektüre weiter.

    Die Geschichte spiegelt die äußerst interessante, historische Kultur Asiens unglaublich gut wider. Überrascht war ich von den vielen erotischen Szenen, bei denen der Autor ebenfalls keine Details ausließ. Dies gehört aber ebenfalls zum Gesamtbild dazu. Insgesamt also überaus empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    16 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. K., 20.05.2019

    19. Jh. Asien. Shim Chong wächst bei ihrem blinden Vater in Korea in ärmlichsten Verhältnissen auf, nur durch die Bettelei hatten die Familie ein Auskommen. Im Alter von 15 Jahren verkauft ihre Stiefmutter sie an einen 80-jährigen chinesischen Greis, dem sie als Zweitfrau zu dienen hat und sich fortan Lenhwa rufen lassen muss. Als dieser bald darauf stirbt, landet Chong in einem Bordell in Chinchiang, das dem Sohn des verstorbenen Alten gehört, aber insgeheim kämpft sie dafür, sich unabhängig zu machen und diesem Leben zu entkommen. Erst als die Briten den Hafen erobern, kann Chong aus dem Bordell und ihrem alten Leben entfliehen…

    Der koreanische Autori Hwang Sok-Yong hat mit “Die Lotosblüte” einen sehr tiefgründigen und einfühlsamen Roman vorgelegt, der den Leser in das Asien des 19. Jahrhunderts mitnimmt, um dort nicht nur alte Traditionen einer unbekannten Welt kennenzulernen, sondern auch den Tee-, Drogen- und Frauenhandel, der dort betrieben wurde. Der Erzählstil ist flüssig, poetisch, packend und sehr detailliert, der Leser hat während der Lektüre nicht nur die äußerst farbenfrohe Bilder im Kopf, sondern muss sich ebenso mit der politischen Lage sowie der Misshandlung von Frauen auseinandersetzen. Die teils sehr erotischen Szenen sind manchmal hart an der Grenze des Erträglichen, umso mehr gilt die Bewunderung den Frauen, die diese Behandlung über sich ergehen ließen und dabei nicht all ihre Hoffnungen und ihren Mut verloren. Der Autor lässt den Leser eine Reise durch das Korea und China des alten Jahrhunderts erleben und gibt dabei Einblicke in das Leben und die Traditionen sowie die Gedankenwelt preis, aber ebenso legt er die rohe Gewalt, die Erniedrigung von Frauen sowie eine menschenverachtende Haltung offen, die damals herrschte und zum Teil noch heute verankert ist.

    Die Charaktere sind sehr lebendig und glaubwürdig ausgearbeitet. Aufgrund ihrer Individualität wirken sie authentisch und dem Zeitgeist entsprechend. Wer einmal längere Zeit in Asien war, findet die Protagonisten sehr gut präsentiert und kann sich in sie hineinversetzen und mit ihnen fühlen. Chong ist eine junge Frau, der das Schicksal schon früh böse mitgespielt hat. Ihr Leben gehörte nicht ihr selbst, sondern wurde immer schon von anderen bestimmt. Doch Chong hat eigene Träume und Wünsche. Sie ist geduldig, zurückhaltend und dabei eine gute Beobachterin. Sie bereitet sich im Hintergrund auf ihre Zukunft vor, während sie nach außen hin, die folgsame Frau ist. Mit den Jahren entwickelt sie immer mehr Selbstbewusstsein mit dem nötigen Fingerspitzengefühl, um schwierige Situationen zu meistern und gibt nie auf, wenn sich das Blatt erneut wieder gegen sie wendet oder die politischen Umstände sich verändern.

    Hwang Sok-Yong zeichnet mit “Die Lotosblüte” ein wunderbares und spannendes Sittengemälde des alten Asiens, wobei er ungeschönt und mit doch poetischer Sprache dem Leser eine Welt eröffnet, die so fremd, so faszinierend und doch so erschreckend ist, wie man sie selten kennenlernt. Ein fesselnder Roman, der eine absolute Leseempfehlung mehr als verdient hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 24.05.2019

    Die 15jährige Shim Chong wird von ihrer Stiefmutter verkauft und wird so zur Zweitfrau eines alten Chinesen. Ihr Leben verändert sich damit. Nun heißt sie Lenhwa (Lotosblüte) und lernt es, ihre Reize einzusetzen. Doch als der Mann stirbt, verändert sich ihr Leben wiederum. Nach vielen furchtbaren Erfahrungen beschließt sie, ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen.
    Es ist ein interessantes historisches Buch, mit dem man in eine fremde Welt eintauchen kann. Der Schreibstil ist klar und
    Die Verhältnisse, in denen Shim Chong aufgewachsen ist, waren sehr ärmlich. Sie musste betteln, um zu überleben und für ihren Blinden Vater da sein. Dann wird sie von ihrer Stiefmutter verkauft, was zu jener Zeit wohl nicht unüblich war. Sie bekommt zwar ein Leben im Luxus, muss aber die sexuellen Gelüste des alten Mannes befriedigen. Als er stirbt, beginnt für sie eine furchtbare Zeit. Wieder wird sie wie eine Ware weitergereicht und es ergeht ihr nicht gut. Aber sie ist entschlossen, ihren Weg zu gehen und nicht mehr andere über sich bestimmen zu lassen.
    Die vielen Sexszenen sind sehr ausführlich beschrieben, das hätte ich nicht unbedingt so haben müssen. Dafür fehlte mir die Beschreibung der Gefühle von Lotosblüte; ich konnte ihr daher einfach nicht nahekommen.
    Dem Autor ist es gut gelungen, diese uns fremde Welt lebendig und bildhaft zu beschreiben und uns die Kultur nahezubringen. Ein interessantes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

1001 Gärten

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das Paulus-Labyrinth

Jeroen Windmeijer

3 Sterne
(9)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2019
lieferbar

Wo sich die Sterne spiegeln

Susan Mallery

4.5 Sterne
(22)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar

Die unsichtbare Bibliothek

Genevieve Cogman

5 Sterne
(1)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2015
lieferbar

Farben Spiel

Hervé Tullet

0 Sterne

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Ich blieb in Auschwitz

Eddy de Wind, Eddy de Wind

5 Sterne
(5)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2018
lieferbar

Das Geheimnis des Winterhauses

Sarah Lark

4.5 Sterne
(40)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Innere Heilung

Alex Loyd

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

So schmeckt Spanien

Sally Davies

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2016
lieferbar

3.99

In den Warenkorb
lieferbar

Perlen der Mathematik

Claudi Alsina, Roger B. Nelsen

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2014
lieferbar

Das Rätsel des Pierre de Fermat

Albert Violant i Holz

5 Sterne
(2)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

3.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Lotosblüte “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung