Ein geschenkter Anfang

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

»Wer auf meiner Beerdigung weint, mit dem rede ich kein Wort mehr«, hat Lou oft gewitzelt. Lou, die auf der kleinen bretonischen Insel ein echter Paradiesvogel war und von allen geliebt wurde. Lou mit ihren Spleens  Champagner, bitte, aber nur von...
lieferbar

Bestellnummer: 81617771

Buch 6.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 81617771

Buch 6.50
In den Warenkorb

»Wer auf meiner Beerdigung weint, mit dem rede ich kein Wort mehr«, hat Lou oft gewitzelt. Lou, die auf der kleinen bretonischen Insel ein echter Paradiesvogel war und von allen geliebt wurde. Lou mit ihren Spleens  Champagner, bitte, aber nur von...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ein Winter voller Blumen

Marie Fontaine

5 Sterne
(9)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2018
lieferbar

Die Häuser der anderen

Silke Scheuermann

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2014
lieferbar

Einfach gehen

Steven Amsterdam

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar

Kriegt das Papa, oder kann das weg?

Tillmann Prüfer

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Lanny

Max Porter

5 Sterne
(1)
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Die Farben des Lebens

Lorraine Fouchet

4.5 Sterne
(3)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2018
lieferbar

Wo sich die Sterne spiegeln

Susan Mallery

4.5 Sterne
(22)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar

Drei Dinge über Elsie

Joanna Cannon

5 Sterne
(2)
Buch

7.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2019
lieferbar

Dieser weite Weg

Isabel Allende

4.5 Sterne
(3)
Buch

7.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2019
lieferbar
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2018
lieferbar

Willems letzte Reise

Jan Steinbach

5 Sterne
(15)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Alles, was wir sind

Lara Prescott

4 Sterne
(76)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2019
lieferbar

Der erste Mensch

Xavier-Marie Bonnot

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Knusprig, herzhaft, ofenfrisch

Marco Seifried

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2015
lieferbar

Einfach retro

Katherine Sorrell

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar

Ein geschenkter Anfang

Lorraine Fouchet

4 Sterne
(2)
Buch

11.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.04.2019
Jetzt vorbestellen

Winterliebe auf der Kamelien-Insel

Tabea Bach

4.5 Sterne
(4)
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Farben des Lebens

Lorraine Fouchet

4.5 Sterne
(3)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2018
lieferbar

Pinguine bringen Glück

Lorraine Fouchet

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2021
lieferbar
Hörbuch

22.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2021
lieferbar

Das Café der kleinen Geheimnisse

Lorraine Fouchet

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar

Die 48 Briefkästen meines Vaters

Lorraine Fouchet

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2020
lieferbar

Die Farben des Lebens

Lorraine Fouchet

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Tout Ce Que Tu Vas Vivre

Lorraine Fouchet

0 Sterne
Buch

15.10

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2020
lieferbar

Die Glücksagentur

Lorraine Fouchet

4 Sterne
(8)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Die 48 Briefkästen meines Vaters

Lorraine Fouchet

4 Sterne
(6)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2019
lieferbar

Ein geschenkter Anfang

Lorraine Fouchet

4 Sterne
(2)
Buch

11.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.04.2019
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Ein geschenkter Anfang"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mariola P., 07.03.2017

    Lou und Jo - große Liebe auf der kleiner bretonischer Insel , Liebe welche selbst nach den Tod ist nicht zum aufhalten , weil Lou gestorben ist.  Jo trauert  und in den Trauer er liebt sie weiter genauso stark und grenzenlos wie vorher und er wird alles machen um ihre Auftrag  zu erfüllen....
    Lou war ein Mörtel in die Familie , sie hat die alle Mitglieder zusammen gehalten , jetzt wenn sie tot ist , droht die Fassade zum zerfallen . Jo war immer auf die Liebe zum Lou  und auf die Arbeit konzentriert, die Familienleben hat ihn weniger interessiert, mit die Kindern hat er kein gutes Verhältnis - sein Sohn Cyrian verabscheut ihn und die Tochter Sarah ist ihm fast fremd, die beide sind nicht glücklich und laut Lou, Jo kann für die beide das Glück erschaffen. Jo zweifelt aber die Liebe zum seine Frau siegt und er kämpft für die neue Anfang für alle....


    Lorraine Fouchet hat wunderschönes Buch geschrieben über Liebe und ihre Macht, eine Liebe welche heilt und zeigt der neue Weg, ihre Protagonisten sind aus Fleisch und Blut, sie lächeln, sie weinen, sie lieben, sie hassen, sie machen ständig Fehler, sie sind unzufrieden mit eigenem Leben , aber das alles macht die Personen sehr realistisch, lebendig und sympathisch. Alle Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet mit vielen tiefen Blicken in das innere Welt und die Gefühle , jeder Person hat eigene Persönlichkeit welche hier gut zum Vorschein kommt.


    Die Stimmung ist traurig, aber nicht drückend , die Autorin schreibt über die tragischen Ereignissen unglaublich leise und ruhig, die poetische Nostalgie berührt und drückt die Tränen in die Augen.
    Die Geschichte ist geschrieben aus mehreren Erzählperspektiven  , alle Familienmitglieder haben hier "ihre Stimmen" bekommen, dass tut sehr gut, ich als Leser , kann die Situationen aus verschiedenen Winkeln beobachten und besser die Betroffene verstehen. Besonders gut hat mir gefallen  dass Lou hat mich bei lesen  die ganze zeit begleitet.


    Große Leseempfehlung !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    leseratte1310, 06.05.2017

    Lou und Jo haben das Leben geliebt und eine gute Ehe geführt. Lou hat ihre Spleens und sie hatte ihr Lachen. Alle mochten sie. Aber nun ist Lou tot und Jo ist verzweifelt. Lou hat ein Testament hinterlassen und Jo damit vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Er soll das zerrüttete Verhältnis zu ihren erwachsenen Kindern Cyrian und Sarah wieder kitten und beide glücklich machen. Erst dann darf er die Champagnerflasche öffnen und die Nachricht von Lou lesen.
    Anfangs kam ich nicht wirklich in die Geschichte hinein. Ich kann nicht einmal genau sagen warum, vielleicht aber weil der Schreibstil gewöhnungsbedürftig ist und die Stimmung ziemlich trüb. Doch mit der Zeit habe ich mich wohler gefühlt.
    Jo ist verzweifelt. Lou fehlt und dann hat sie ihm auch noch diese schier unmögliche Aufgabe aufs Auge gedrückt. Aber er bekommt dann doch den Dreh.
    Die Familie ist zerstritten und wenig gesprächsbereit. Zudem zeigen sich einige Personen von einer wenig netten Seite. Aber mit der Zeit musste ich eine Urteile revidieren. Die Personen sind alle sehr gut gezeichnet, so dass man ihr Verhalten mit der Zeit besser beurteilen kann. Für Jo hat immer der Beruf im Vordergrund gestanden, so dass er zu seinen Kindern keine Beziehung hat. Wie der Vater, so der Sohn. Auch bei Cyrus ist es ähnlich. Er hat sich mit seiner Frau auseinandergelebt und nebenbei ein Verhältnis. Seine Töchter sind aufgrund der unterschiedlichen Erziehung sehr verschieden. Während Pomme unbeschwert aufgewachsen ist, wird Charlotte von ihrer Mutter sehr behütet und eingeengt. Lous Tochter Sarah ist sehr schön, aber sie ist krank und benötigt Gehhilfen. Eine Enttäuschung lässt sie an allen Männern zweifeln, so dass sie keine Beziehung eingehen möchte.
    Von allen Personen mochte ich Pomme ganz besonders, sie ist stark und weiß genau, was zu tun ist, wenn es kritisch wird. Sie sehnt sich nach der Beachtung ihre Vaters.
    Aber auch die Insel Groix ist sehr gut beschrieben, so dass ich mir die Landschaft und Menschen gut vorstellen konnte.
    Es ist eine sehr emotional Familiengeschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 06.03.2017 bei Weltbild bewertet

    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

    Das Buch fängt ganz traurig an -Lou ist gestorben und ich lerne ihre Familie und Lou selbst kennen. Wunderschön finde ich, dass die Liebe von Jo und Lou so klar hervorsticht und mich Teil der Gefühlswelt werden lässt.
    Auch hat mich der Zauber der Insel gepackt. Sie lässt mich zu einem Teil ihrer manchmal raubeinigen Bewohner werden -die Menschen mit ihren Eigenarten sind schon fast so etwas wie alte Bekannte geworden.


    Bei der Testamentseröffnung erklärt der Notar, dass Lou eine Flaschenpost hinterlassen hat. In dieser Flaschenpost ist ein Vertrag, den Jo nur allzu gut kennt und ein Brief von  Lou, den jo erst nach seiner geheimen Mission lesen darf. Jo soll seine Kinder Sarah und Cyrian, die beide schon erwachsen sind, glücklich machen. Keine leichte Aufgabe...


    Die scheinbar "glückliche" Familie zeigt nun bei näherem Betrachten tatsächlich tiefe Risse...am allermeisten nimmt mich die kleine Pomme mit. Muss sie doch spüren, dass sie ungewollt und ungeliebt ist. Das tut mir im Herzen weh, wenn ich sehe, wie dieses kleine Mädchen leiden muss. Und dann fasst sie einen Entschluss - damit ihr Papa sie wieder lieb hat, möchte sie Saxophon lernen. Wie verzweifelt muss eine kleine Kinderseele sein, um wirklich so zu denken. Ich bin total traurig, wenn ich die Passagen von Pomme lese...
    Cyrian ist auch tief gespalten - er denkt, dass sein Vater seine Mutter betrogen hat und ist sauer. Anstatt sich mit seinem Vater auseinander zusetzen, flüchtet er von der Insel
    Sarah bekommt die Perlenkette von Lou von Jo geschenkt-da werden plötzlich Kindheitserinnerungen wach. Sie durfte sie immer tragen, wenn sie Geburtstag hatte. Ein kleiner Lichtblick in der Schilderung von Sarahs bisherigem Leben. Ihre Behinderung scheint sie doch sehr abzustempeln und zum Außenseiter zu machen.
    Und Jo, ja der kämpft mit sich und den Geistern der Vergangenheit. Ich glaube, er hat sie die Aufgabe von Lou etwas einfacher vorgestellt...
    Im Verlauf der Geschichte und der Zeitspanne von 6 Monaten geschehen viele traurige aber auch viele schöne Ereignisse, die die Familie einander wieder näher bringt. Dieses Buch ist eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle passend zur ganzen Geschichte ist der Brief von Lou zum Schluß - der endgültige Abschied von ihrer Familie ist gleichzeitig ein  wundervolle Neubeginn.
    Fazit: Dieses Buch ist ein echtes Geschenk. Absolute Leseempfehlung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ein geschenkter Anfang

Lorraine Fouchet

4 Sterne
(2)
Buch

11.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.04.2019
Jetzt vorbestellen

Winterliebe auf der Kamelien-Insel

Tabea Bach

4.5 Sterne
(4)
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2018
lieferbar

Glücklich die Glücklichen

Yasmina Reza

0 Sterne
Buch

18.40

Vorbestellen
Erschienen am 03.02.2014
Jetzt vorbestellen

Glücklich die Glücklichen

Yasmina Reza

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2015
lieferbar

Das Leuchten in mir

Grégoire Delacourt

5 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2018
lieferbar

Danser au bord de labîme

Grégoire Delacourt

0 Sterne
Buch

12.80

In den Warenkorb
lieferbar

Glücklich die Glücklichen

Yasmina Reza

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2016
lieferbar

Was in unseren Sternen steht

Catherine Isaac

4.5 Sterne
(4)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2019
lieferbar

Die Zutaten zum Glück

Louise Miller

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.08.2018
lieferbar

Die Schatten von Race Point

Patry Francis

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 14.07.2015
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2019
lieferbar

Pinguine bringen Glück

Lorraine Fouchet

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2021
lieferbar

Bäume reisen nachts

Aude Le Corff

0 Sterne
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2015
lieferbar

Ein unerhörtes Alter

Rose Macaulay

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Augenstern

Shahriar Mandanipur

0 Sterne
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2020
lieferbar

Du wusstest es doch

Josepha Mendels

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2018
lieferbar

Winterwunderzeit

Debbie Macomber

3.5 Sterne
(7)
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2020
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung