Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Erzähl es niemandem!

Die Liebesgeschichte meiner Eltern
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Liebesgeschichte meiner Eltern. Randi Crott hat sich in einem bewegenden Buch auf die Suche nach der Geschichte ihrer Familie gemacht. Von der Verfolgung der Juden in Deutschland über die deutsche Besatzung in Norwegen bis hin zu den Problemen der Vergangenheitsbewältigung nach dem Krieg.
lieferbar

Bestellnummer: 5432265

Buch 10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5432265

Buch 10.30
In den Warenkorb
Die Liebesgeschichte meiner Eltern. Randi Crott hat sich in einem bewegenden Buch auf die Suche nach der Geschichte ihrer Familie gemacht. Von der Verfolgung der Juden in Deutschland über die deutsche Besatzung in Norwegen bis hin zu den Problemen der Vergangenheitsbewältigung nach dem Krieg.
Mehr Bücher des Autors

Erzähl es niemandem!

Randi Crott, Lillian Crott Berthung

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2018
lieferbar
Kommentare zu "Erzähl es niemandem!"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    25 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Konny R., 17.07.2013 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch berührte mich zutiefst, da auch meine Mutter, eine Norwegerin sich in einen Wehrmachtssoldaten verliebte, noch in Norwegen heiratete und mit ihm nach Deutschland übersiedelte. Die Erzählungen die wir als Kinder zu hören bekamen beschrieben vermutlich alle in "geschönter Weise" und sehr vage die Erlebnisse meiner Mutter, außer einer kurzen Bemerkung dass sie wegen ihrer Verbindung im Gefängnis war, bekamen wir über diese Zeit keine Informationen und später fragte keiner mehr danach, zumal sie dann auch sehr
    früh starb. Viele Empfindungen kamen mir hier beim Lesen wieder hoch und ich brauche noch einige Zeit dies alles zu verarbeiten.
    Danke für dieses aufwühlende Buch!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    18 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika D., 20.03.2012 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Sehr informativ und eine sehr berührende Geschichte. Das Verhältnis Norwegen - Deutschland erscheint in einem ganz anderen Licht. Dadurch wird verständlich, dass die Norweger an der ganzen Küste an den Krieg ererinnern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    23 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A.H., 03.12.2013 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Ein wunderbares Buch! Darum habe ich es nochmal bestellt, um es zu verschenken.
    Ich würde jedem dieses Buch empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sami, 03.02.2015 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    ~Erster Satz~

    Ich bin schon fast 18, als meine Mutter mich an einem Sonntagnachmittag im Jahr 1969 in Wohnzimmer holt.

    ~Meine Meinung~

    Die Liebesgeschichte von Helmut und Lillian ist sehr ergreifend. Ich bin froh, dass ich dieses Buch, gelesen habe. Zwar hatte ich ein paar Startschwierigkeiten am Anfang des Buches, weil ich nichtt mit so vielen Informationen zum Krieg gerechnet hatte, doch daran hab ich mich schnell gewöhnt. Ich konnte das Buch nur noch mit Mühe aus der Hand legen, nachdem die beiden sich zum ersten Mal begegnet waren. Während wir die Geschichte der beiden erzählt bekommen, machen wir teilweise Zeitsprünge zurück, teilweise bekommen wir die Geschichte aus der Gegenwart mit, weil Randi von ihren Recherchen erzählt. Trotzdem hat man keine Probleme die Geschichte zusammen zu setzen. Zwischendurch bekommen wir Textausschnitte aus verschiedenen Dokumenten und Briefen. Diese sind deutlich zu erkennen, da sie kleiner gedruckt und eingerückt sind. An einigen Stellen dürfen wir uns auch Bilder anschauen, die damals aufgenommen wurden. Normalerweise mag ich es ja nicht, wenn Bilder in einem Buch abgedruckt sind, doch hier sind sie das Tüpfelchen auf dem i. Das Buch wurde meiner Meinung nach wunderbar umgesetzt! Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Christian R., 26.04.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Eigentlich sind schon fast alles über diese mehr als 70 Jahre alte Geschichte gesagt, die so spannend und ergreifend zu lesen ist. Aber eines fiel mir besonders ins Auge: diese machtbesessenen Deutschen, diese verräterischen Norweger und die rachedurstigen bombardierenden Engländer kann man bei Lesen richtig zu hassen beginnen. Aber es gibt auch andere Deutsche, andere Norweger und andere Engländer. Menschen, die lieben, Menschen die helfen, Menschen die für andere da sind, auch wenn es gefährlich ist. Das Buch zeigt auch einmal mehr auf, wie idiotisch Kriege sind, wie viel unsinniges Leid die Militärs den bekriegten Völkern, aber auch dem eigenen Volk antun. Selbst ihre untertänigen Soldaten bringen sie in Gewissensnot und machen tausendfach Existenzen kaputt. Aber die Liebe können sie nicht töten. Und diese Wahrheiten veralten nie.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Erzähl es niemandem!

Randi Crott, Lillian Crott Berthung

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2018
lieferbar
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 21.03.2002
lieferbar

Tagebuch

Anne Frank

4.5 Sterne
(31)
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2011
lieferbar

Das Tagebuch der Anne Frank

Anne Frank

4.5 Sterne
(31)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Hallo Amerika!

Livia Bitton-Jackson

5 Sterne
(1)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2019
lieferbar

Sieh dich nicht um!

Halldis Engelhardt

1 Sterne
(1)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2019
lieferbar
Buch

17.40

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Das Mädchen mit dem Poesiealbum

Bart van Es

5 Sterne
(3)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2019
lieferbar

Das Mädchen mit dem Poesiealbum

Bart van Es

5 Sterne
(3)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar

Weiter leben, m. MP3-CD

Ruth Klüger

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

81.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2016
lieferbar

Ein Arzt in Stalingrad

Horst Rocholl

0 Sterne
Buch

32.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

17.40

In den Warenkorb
lieferbar

Gertrudas Versprechen

Ram Oren

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2015
lieferbar

Und du bist nicht zurückgekommen

Marceline Loridan-Ivens

5 Sterne
(4)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2017
lieferbar

Kriegsaufzeichnungen aus Paris

Felix Hartlaub

0 Sterne
Buch

18.40

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2011
lieferbar

Das Hinterhaus - Het Achterhuis

Anne Frank

5 Sterne
(1)
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2019
lieferbar

In meinem fremden Land

Hans Fallada

5 Sterne
(1)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung