Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküsst

Gedichte

Josef Freiherr von Eichendorff

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküsst".

Kommentar verfassen
Gedichte-Sammelband. Joseph von Eichendorff (1788 - 1857) entfaltet in seiner Lyrik die ganze Pracht der deutschen Sprache. Er gilt als einer der größten Dichter der Romantik, seine Werke sind Grundlage einer Vielzahl von Vertonungen. Darin spielt Eichendorff mit Ober-Themen wie Einsamkeit oder Nacht.

Buch6.20 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5813134

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküsst"

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküsst “