Fähigkeitsselbstkonzept, Beschulung und Unterrichtsqualität

Eine Untersuchung zum Zusammenhang des Fähigkeitsselbstkonzepts von Schüler_innen mit emotional-sozialem Förderbedarf, inklusiver und separater Beschulung und Unterrichtsqualität
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Fokus der vorliegenden Arbeit liegt auf der Personengruppe der Schüler innen mit emotional-sozialem Förderbedarf, da diese speziell bei inklusiver Beschulung als besonders fordernd wie herausfordernd wahrgenommen werden.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 111220555

Buch37.10
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 111220555

Buch37.10
In den Warenkorb
Der Fokus der vorliegenden Arbeit liegt auf der Personengruppe der Schüler innen mit emotional-sozialem Förderbedarf, da diese speziell bei inklusiver Beschulung als besonders fordernd wie herausfordernd wahrgenommen werden.

Kommentar zu "Fähigkeitsselbstkonzept, Beschulung und Unterrichtsqualität"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Fähigkeitsselbstkonzept, Beschulung und Unterrichtsqualität “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung