Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Fast perfekte Heldinnen / Perfekte Heldinnen Bd.1

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Nach wilden Studienjahren, durchtanzten Nächten und unzähligen Flirts sind die Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Éva vierzig und erwachsen geworden. Gerade haben sie bei Lavendelduft und kühlem Rosé herrliche gemeinsame Sommerferien in der Provence...
lieferbar

Bestellnummer: 76179539

Buch 10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 76179539

Buch 10.30
In den Warenkorb

Nach wilden Studienjahren, durchtanzten Nächten und unzähligen Flirts sind die Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Éva vierzig und erwachsen geworden. Gerade haben sie bei Lavendelduft und kühlem Rosé herrliche gemeinsame Sommerferien in der Provence...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Leuchten in mir

Grégoire Delacourt

5 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2018
lieferbar

Ein Geheimnis

Philippe Grimbert

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2006
lieferbar

Ein Geheimnis

Philippe Grimbert

5 Sterne
(1)
Buch

8.30

In den Warenkorb
lieferbar

Nana

Emile Zola

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 28.01.2008
Erscheint im Oktober 2021

Zwei Brüder

Mahir Guven

4 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2006
lieferbar

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani

1 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2018
lieferbar

Desorientale

Négar Djavadi

5 Sterne
(1)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2017
lieferbar

101, rue Condorcet, Clamart

Hamelin Simon-Pierre

0 Sterne
Buch

14.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Entflohene

Violaine Huisman

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2019
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2019
lieferbar

Steine in meiner Hand

Kaouther Adimi

0 Sterne
Buch

12.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

11.40

Vorbestellen
Erscheint im Januar 2022

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

4.5 Sterne
(6)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Der Henker von Paris

Claude Cueni

0 Sterne
Buch

23.60

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2013
lieferbar

Jene Tage voller Träume

Tamara McKinley

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2018
lieferbar

Die fremde Tochter

Anja Jonuleit

5 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2019
lieferbar
Kommentare zu "Fast perfekte Heldinnen / Perfekte Heldinnen Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Igela, 11.01.2017 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    In Paris leben die vier Freundinnen Lucie, Alice, Eva und Mathilde mit ihren Familien. Die Frauen arbeiten in unterschiedlichen Berufen, haben kleine , schon grössere oder keine Kinder und sie verbindet vor allem eines : eine tief verwurzelte Freundschaft. Ob nun Alice, die von ihrem Mann getrennt ist oder Eva, die trotz grossem Kinderwunsch nicht schwanger wird , Hilfe und Zuspruch brauchen. Die vier Frauen sind füreinander da, bedingungslos und solidarisch. Als es in Ehe von Mathilde und ihrem Mann zu kriseln beginnt, versucht sie erst alleine mit den ehelichen Problemen klar zu kommen....ist doch Alice wieder frisch verliebt, Eva mit der Familienplanung beschäftigt und Lucie mit ihrem Kleiderladen für Kinderkleider . Doch auch diese Hürde muss Mathilde nicht alleine bewältigen, die Freundinnen stehen ihr zur Seite.


    Frauenfreundschaft- ein Thema, das so breit gefächert ist wie es unterschiedliche Frauen gibt.
    Und genau das hat die Autorin gekonnt eingefangen. Jede der vier Frauen ist völlig verschieden und lebt in ganz unterschiedlichen Verhältnissen als die Freundin. Und so ist die Beziehung zwischen Eva und Alice anders als die zwischen Alice und Mathilde oder Lucie.
    Authentisch wie im realen Leben! Ebenfalls sehr authentisch ist der Spagat zwischen Karriere und Kinder, die die Frauen zu meistern versuchen. Zwar sind sie privilegiert , stammen aus der Pariser Oberschicht ,und haben das nötige Kleingeld um sich Kindermädchen und Reinigungspersonal zu leisten. Die Gefühle, den Kindern oder dem Job nicht gerecht zu werden bleiben jedoch bestehen. Themen wie Arbeitslosigkeit , Beziehung in der Alltagsroutine und Muttersein werden ebenfalls thematisiert und haben mich nachdenklich werden lassen.
    Die Erzählsstränge wechseln sich ab, mal ist die eine Freundin im Mittelpunkt, mal die andere. Zwar hat Mathilde und ihr Leben den meisten Platz abgekriegt , doch durch die verschiedenen Erzählperspektiven ist die Geschichte sehr abwechslungreich und hat mir unterhaltsames Lesevergnügen bereitet.
    Hervorheben möchte ich die sehr gute Uebersetzung und die nicht vorhandenen Schreibfehler! Etwas, das ich in letzter Zeit leider selten in einem Buch antreffe.
    Zu Beginn des Buches ist ein Personenverzeichnis mit den wichtigsten Details zu den Personen aufgeführt. Dies hat mich erst ein wenig enttäuscht, hatte ich doch das Gefühl, es verrät zu viel von der Geschichte. Doch ehrlich gesagt, war ich danach doch ab und zu froh ,schnell nachlesen zu können wer denn nun genau wer ist. Ab Mitte Buch hat sich das dann auch erübrigt, da mir die Personen vertraut waren.
    Die Charakterisierung der Figuren ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Ob die etwas oberflächliche und reiche Lucie, Alice, die im anstrengenden Beruf als Köchin ihren Mann steht oder Eva, die tief in ihrer Traurigkeit versinkt.Sie alle waren liebevoll und hervorragend gezeichnet. Meine Lieblingsfigur war jedoch eindeutig Mathilde. Ihr habe ich ihre Rolle nicht nur abgenommen, sie und ihr Leben wurden von der Autorin fantastisch beschrieben!
    Am Ende des Buches dürfen wir noch eine Leseprobe des Gegenstücks "Männer von fast perfekten Heldinnen " lesen. Auf dieses Buch bin ich gespannt und ich werde es mir besorgen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja W., 30.12.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    "Fast perfekte Heldinnen" von der Autorin Adéle Bréau ist der Debütroman einer neuen Erfolgsserie aus Frankreich. Eine Geschichte, wie das Leben sie spielen kann. Sex and the City wird erwachsen!

    Wir befinden uns in der Stadt der Liebe, in Paris. Und hier lernen wir die vier Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Eva kennen. Die vier sind seit Jahren unzertrennlich - und plötzlich vierzig. Jede hat einen Partner an ihrer Seite und mit den großen und kleinen Problemen des Ehealltags und der Kindererziehung zu kämpfen. Aber die vier Frauen stemmen ihren Alltag und suchen und finden ihr ganz persönliches Glück.

    Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort begeistert. Ich habe die Geschichte live miterlebt. Vier unterschiedliche Frauen, die mit Alltagsproblemen kämpfen, die wir alle kennen. Und bei einigen ist der Alltagstrott eingekehrt und man vergisst zu leben. Sie funktionieren einfach noch. Doch das soll sich ändern, auch wenn es nicht immer einfach ist. Es gibt so viele Situationen in der Geschichte, die einem bekannt vorkommen. Die Hetzerei in den Kindergarten, die kranken Kinder, es ist wirklich nicht leicht immter alles unter einen Hut zu bekommen. Die Freundschaft der Frauen finde ich klasse, sie unterstützen sich, sprechen sich Mut zu und sind immer ehrlich zueinander.

    Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch für vergnügliche Lesestunden. Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung der Geschichte, denn es hat sich ja vieles ereignet und ich bin schon neugieirg wie es weitergeht. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Gerne vergebe ich für diese unterhaltsame Geschichte 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby2707, 30.12.2016

    Als Buch bewertet

    Mathilde, Alice, Lucie und Eva leben mit ihren Männern und Kindern in Paris und sind seit Jahren die allerbesten Freundinnen. Alle um die Vierzig schleicht sich in den Beziehungen der Frust oder der noch immer nicht erfüllte Kinderwunsch ein. Gerade haben sie alle zusammen einen wunderschönen Sommer bei gutem Essen und Wein in der Provence verbracht, als sich in der ein oder anderen Beziehung die ersten Risse zu einem großen Spalt ausweiten. Mathilde und Max streiten sich mehr als zuvor; Alice, die von ihrem Adrien getrennt lebt, lebt in ihrem Beruf als Köchin auf; Eva, die schon so lange auf Nachwuchs hofft, Vincent aber immer wieder auf Geschäftsreise ist, trifft auf Jacques und verbringt mit ihm traumhafte Stunden. Nur Lucie scheint mit ihrem Leben und den drei Lindern restlos zufrieden zu sein.

    Die Autorin schafft es brillant, mich sofort in die Geschichte hineinzuziehen. Ich fühle mich wohl zwischen den Freundinnen und kann mich sehr gut in sie hineinversetzen. Anders als bei uns, geht in Frankreich fast jede Frau Vollzeit arbeiten und muss sich daher zwischen Arbeit, Haushalt, Kindern, Ehemann und ihren eigenen Bedürfnissen zerreißen. Die verschiedenen Probleme der Freundinnen, aber auch ihre Zusammengehörigkeit kommen sehr gut rüber.

    Durch den kurzweiligen, leicht zu lesenden Schreibstil bin ich nur so durch die Seiten geflogen. Es wird nie langatmig oder langweilig, weil immer bei einer der Damen irgendetwas passiert. Auch die Dialoge, die sie führen, haben mich gut unterhalten und hier und da sogar zum Nachdenken angeregt.

    Besonders gut haben mir auch die sich einprägenden Beschreibungen der Stadt der Liebe an der Seine gefallen. Sie machen Lust, diese phantastische Stadt mal wieder zu besuchen.

    Eine wunderbar unterhaltende Geschichte, die bei mir Lust auch auf das Buch der Männer und ihre Sicht macht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Leuchten in mir

Grégoire Delacourt

5 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2018
lieferbar

Ein Geheimnis

Philippe Grimbert

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2006
lieferbar

Ein Geheimnis

Philippe Grimbert

5 Sterne
(1)
Buch

8.30

In den Warenkorb
lieferbar

Nana

Emile Zola

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 28.01.2008
Erscheint im Oktober 2021

Zwei Brüder

Mahir Guven

4 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2006
lieferbar

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani

1 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2018
lieferbar

Desorientale

Négar Djavadi

5 Sterne
(1)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2017
lieferbar

101, rue Condorcet, Clamart

Hamelin Simon-Pierre

0 Sterne
Buch

14.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Entflohene

Violaine Huisman

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2019
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2019
lieferbar

Steine in meiner Hand

Kaouther Adimi

0 Sterne
Buch

12.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

11.40

Vorbestellen
Erscheint im Januar 2022

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

4.5 Sterne
(6)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Der Henker von Paris

Claude Cueni

0 Sterne
Buch

23.60

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2013
lieferbar

Jene Tage voller Träume

Tamara McKinley

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2018
lieferbar

Die fremde Tochter

Anja Jonuleit

5 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2019
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Fast perfekte Heldinnen / Perfekte Heldinnen Bd.1 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung