Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Forderung

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Katz- und Mausspiel in einem Universum der Niedertracht
lieferbar

Bestellnummer: 6058072

Buch 8.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6058072

Buch 8.50
In den Warenkorb
Katz- und Mausspiel in einem Universum der Niedertracht
Mehr Bücher des Autors

Das Manuskript

John Grisham

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2021
lieferbar

Der Polizist

John Grisham

2.5 Sterne
(3)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar

Die Wächter

John Grisham

5 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar

Das Manuskript

John Grisham

4.5 Sterne
(9)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2020
lieferbar

Die Wächter

John Grisham

4.5 Sterne
(8)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Forderung

John Grisham

3.5 Sterne
(7)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar

Die Wächter, 2 Audio-CD, MP3

John Grisham

0 Sterne
Hörbuch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar

Der Polizist, 2 Audio-CD, MP3

John Grisham

0 Sterne
Hörbuch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar

Sooley

John Grisham

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2021
lieferbar

Camino Winds

John Grisham

0 Sterne
Buch

8.60

In den Warenkorb
lieferbar

L'ultima storia

John Grisham

0 Sterne
Buch

34.30

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Forderung"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    47 von 72 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bernd G., 08.04.2018 bei Weltbild bewertet

    Die Bücher von John Grisham sind so geschrieben, dass man nicht mehr aufhören kann, wenn man einmal angefangen hat zu lesen.
    Ich habe alle Bücher in meiner Schrankwand und bin am überlegen, wo ich die nächsten hinstelle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    28 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Caroline S., 07.11.2018 bei Weltbild bewertet

    Gegen ein Buch von Grisham kommt kein Fernsehprogramm oder das Internet an. Man liest und ist gefesselt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    24 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike F., 24.06.2018 bei Weltbild bewertet

    Chancengleichheit gibt es nicht


    Ich vertrete diese Meinung wirklich: Chancengleichheit gibt es nicht. Kinder von Akademikern haben es leichter, auf gute Universitäten zu kommen und in Amerika, wo das entsprechende Geld dazu gebraucht wird, erst recht.

    Wenn aber da eine Uni ist, die dir bei den Aufnahmetests vorgaukelt, du bist die Ausnahme, du hast das Zeug dazu, hier das Studium aufzunehmen, dann denkst du als unbedarfter junger Mensch gar nicht darüber nach, warum du wohl kein Stipendium bekommen hast. Im Gegenteil, du greifst ganz schnell zu, nicht zuletzt, um auch deiner Familie aus der Misere zu helfen. Der Staat hat vorgesorgt, er finanziert dir das Studium auch noch mit Hilfe einer bekannten Bank. Das würde er ja wohl nicht tun, wenn du nicht gut wärest, oder? Und du kannst nach deinem Abschluß alles locker abbezahlen, schließlich bist du bei dieser Uni ja zum Juristen ausgebildet worden. Denn Juristen verdienen ja ein Schw....geld, wie jeder weiß!

    Nun, John Grisham hat dieses Thema aufgefasst, das Thema des Betruges mit den juristischen Hochschulen, denn so etwas gab (gibt?) es wirklich. Hier sind nun vier junge Studenten kurz vor ihrem letzten Semester und sie wissen, sie werden die Abschlussprüfungen nicht schaffen, denn sie wurden nicht gut darauf vorbereitet; einer von ihnen kommt so langsam dem ganzen Schwindel auf die Spur.

    Sie wurden nur an die Uni gelockt, damit andere Geld verdienen. Nur damit ihr Leser dieser Rezension es versteht, es geht für jeden um einen Betrag von ca. einer Viertel Million. Dieser junge Mann verzweifelt, kann sich aber vor seinem letzten Schritt noch seinen Freunden anvertrauen. Die glauben das natürlich erstmal nicht.

    Seine zwei Kollegen und eine Kollegin an der Uni versuchen jedoch, der perfiden Methode auf die Spur zu kommen. Erst mal legen sie ein Semester Pause ein und verdienen sich auf sehr unorthodoxe Weise ihr Geld für ihre Recherchen. Sie stellen fest, dass alles noch viel schlimmer ist, als gedacht. Sie beschließen, sich zu rächen, denn nicht die Banken und die Männer, die Anteilseigner sind, haben ihre Forderungen, sondern sie, nur sie!

    Eigentlich habe ich mir gedacht, ein Mann wie John Grisham braucht keine Rezensionen, er ist ja so bekannt und beliebt. Aber dann wurde mir klar, das hier ist ein heißes Eisen, und auch bei uns in Deutschland wird vielen vorgemacht, wir hätten Chanchengleichheit - aber so ist das nicht.

    Liebe Eltern, es muss nicht jeder ein Akademiker werden, es gibt sehr viele andere anständige Berufe. Und wenn man darin gut ist, gibt es dann die entsprechenden Aufstiegschanchen, z.B. im Handwerk den Meister oder Ingenieur. Außerdem haben eure Kinder dann mehr Erfolgserlebnisse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    13 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mundolibris, 23.08.2019

    Eine eigentlich tolle Idee eher mäßig umgesetzt, sehr schade!
    Dass John Grisham gerne mal etwas ausschweifender und langatmig schreibt ist durchaus bekannt, aber bei seinen meisten Romanen nicht schlimm. Weil er es dennoch schafft jedes Mal durch geschickte Wendungen und interessante Kniffe, die dadurch aufkommende Langeweile auszugleichen.
    Jedoch hier ist ihm das so richtig in die Hose gegangen.
    In drei Worten beschrieben könnte man sagen, dass es langatmig, flach und langweilig erscheint.
    Hätte außen nicht John Grisham draufgestanden, ich hätte nicht geglaubt dass es ein Buch von ihm ist.
    Das Buch erscheint als wäre hier nur die Idee vom Meister des Gerichtsromans, jedoch die Ausführung hätte ein Ghostwriter übernommen.
    Es ist für mich unverständlich dass John Grisham nicht Wert auf die gewöhnte Qualität legt sondern, ein Buch heraus haut, nur um wieder etwas neues auf dem Markt zu haben.
    So sind es für mich leider nur 2 von 5 Sternen.
    Sehr schade denn ich hatte mich auf eine toll erzählte Story gefreut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mundolibris, 23.08.2019 bei Weltbild bewertet

    Eine eigentlich tolle Idee eher mäßig umgesetzt, sehr schade!
    Dass John Grisham gerne mal etwas ausschweifender und langatmig schreibt ist durchaus bekannt, aber bei seinen meisten Romanen nicht schlimm. Weil er es dennoch schafft jedes Mal durch geschickte Wendungen und interessante Kniffe, die dadurch aufkommende Langeweile auszugleichen.
    Jedoch hier ist ihm das so richtig in die Hose gegangen.
    In drei Worten beschrieben könnte man sagen, dass es langatmig, flach und langweilig erscheint.
    Hätte außen nicht John Grisham draufgestanden, ich hätte nicht geglaubt dass es ein Buch von ihm ist.
    Das Buch erscheint als wäre hier nur die Idee vom Meister des Gerichtsromans, jedoch die Ausführung hätte ein Ghostwriter übernommen.
    Es ist für mich unverständlich dass John Grisham nicht Wert auf die gewöhnte Qualität legt sondern, ein Buch heraus haut, nur um wieder etwas neues auf dem Markt zu haben.
    So sind es für mich leider nur 2 von 5 Sternen.
    Sehr schade denn ich hatte mich auf eine toll erzählte Story gefreut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

NACHTWILD

Gin Phillips

4 Sterne
(80)
Buch

16.40

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2018
lieferbar

Die Katze

Joy Fielding

4.5 Sterne
(25)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2010
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2011
lieferbar

Endstation Tokio

James Buckler

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Böser als du denkst

Nina Laurin

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Abendlied für einen Mörder

Maurizio de Giovanni

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar

Tote leben länger

James Douglas

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2016
lieferbar

Rechtswalzer

Franzobel

0 Sterne
Buch

19.60

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Rechtswalzer

Franzobel

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Welch schöne Tiere wir sind

Lawrence Osborne

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Bretonisches Leuchten

Jean-Luc Bannalec

3 Sterne
(2)
Buch

6.50

In den Warenkorb
lieferbar

Alles, was ich dir geben will

Dolores Redondo

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2018
lieferbar

Der Einsiedler

Thomas Rydahl

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2018
lieferbar

Ein Licht im Zimmer

Matthias Wittekindt

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2014
lieferbar
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Kommissar Colbert Band 2: Marmormänner

Matthias Wittekindt

5 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.02.2013
lieferbar

Blutbuche / Emma Carow Bd.2

Ule Hansen

4.5 Sterne
(3)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Forderung “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung