JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Frauen und Bücher

Eine Leidenschaft mit Folgen
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Faszinierende Begegnungen mit berühmten Leserinnen

Von der Macht und Magie des weiblichen Lesens – unterhaltsam und mit einem Sinn für ungewöhnliche Liebes- und Lebensgeschichten erzählt.

Wussten Sie, dass...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5809140

Buch 23.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5809140

Buch 23.70
In den Warenkorb

Faszinierende Begegnungen mit berühmten Leserinnen

Von der Macht und Magie des weiblichen Lesens – unterhaltsam und mit einem Sinn für ungewöhnliche Liebes- und Lebensgeschichten erzählt.

Wussten Sie, dass...
Mehr Bücher des Autors

Monte Verità

Stefan Bollmann

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
lieferbar

Women Who Write Are Dangerous

Stefan Bollmann

0 Sterne
Buch

22.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2014
lieferbar
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2016
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2015
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 07.11.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Frauen, die lesen, sind gefährlich

Stefan Bollmann

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2013
lieferbar
Hörbuch

25.70

Vorbestellen
Erscheint am 19.02.2021

Der Atem der Welt

Stefan Bollmann

0 Sterne
Buch

26.80

Vorbestellen
Erscheint am 20.03.2021
Kommentar zu "Frauen und Bücher"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 3 Sterne

    7 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jane K., 30.01.2016 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Ich bin eigentlich an so vielem, was mit Büchern zusammenhängt, interessiert - so war es auch nicht verwunderlich, dass es dies auf meine Wunschliste geschafft hatte. (und jetzt habe ich es endlich davon befreit ;))
    Ich bin nicht direkt enttäuscht von diesem Buch, aber ich muss schon sagen, dass es mir einige beschwerliche Lesestunden beschert hat. Ich dachte, ich fliege durch das Buch, weil es Informationen enthält, die mich interessieren, die mich fesseln, aber ich habe über 2 Wochen für diese knapp 450 Seiten gebraucht.. Es war nicht so, dass mich der Inhalt nicht interessiert hat - er wurde auch mit dem ein oder anderen Bild angereichert -, aber ich fand es schon schwierig, mich mit dem Stil, der mir doch ein wenig zu langweilig war, anzufreunden.
    Toll fand ich die Verweise auf Bücher aus den jeweiligen Zeiten. Das hat mich auch - mal wieder - daran erinnert, was ich eigentlich schon die ganze Zeit mal lesen will. (es kommt der Zeitpunkt, da werde ich es auch tun ;)) Jedoch waren dadurch auch Längen gegeben, die mich schon manchmal an meine Grenzen brachten, obwohl ich ja gespannt war, wie es weitergeht.
    Eindeutig gefehlt hat mir hier aber der Vergleich. Ganz besonders hätte mich natürlich interessiert, wie sich Frauen gegenüber den Männern entwickelt haben. Dass beide lesen, war klar. Dass Frauen jetzt mehr lesen, hat man erfahren. Aber ist es tatsächlich so, dass sich das Ganze jetzt umgekehrt hat, dass jetzt mehr Frauen als Männer lesen? (was ja vielerorts behauptet wird)
    Auch fand ich das letzte Kapitel irgendwie unpassend. Dort werden Frauen auf "Shades of Grey" reduziert - hatte ich zumindest ein wenig das Gefühl -, aber vielleicht habe ich diese Stelle auch einfach mit den falschen Augen gelesen..
    Trotzdem kann ich sagen, dass ich dieses Buch weiterempfehlen würde, aber: Nehmt euch Zeit! Stefan Bollmann hat in die Recherchen auch sehr viel Zeit gesteckt, was man an allerlei Dingen sehen kann: Zitate aus Briefen, Bilder aus den jeweiligen Zeiten, Bücher und deren Inhalt und deren Bedeutung für die jeweilige Bevölkerung - und diese Zeit sollte man einfach auch ins Lesen investieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

43.20

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2018
lieferbar

E.T.A. Hoffmanns Berlin

Michael Bienert

0 Sterne
Buch

25.70

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

51.20

In den Warenkorb
lieferbar

Kästners Berlin

Michael Bienert

0 Sterne
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2014
lieferbar

Dinge zurechtrücken

Joan Didion

0 Sterne
Buch

20.60

Vorbestellen
Erschienen am 06.11.2018
Jetzt vorbestellen

Die Benjamins

Uwe-Karsten Heye

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2015
lieferbar
Buch

39.10

Vorbestellen
Erschienen am 10.09.2018
Jetzt vorbestellen

Susan Taubes

Christina Pareigis

0 Sterne
Buch

29.90

Vorbestellen
Erscheint im Dezember 2020

Lou Andreas-Salomé. Bild im Umriss

Gisela Brinker-Gabler

0 Sterne
Buch

28.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Caroine Schlegel-Schelling

Martin Reulecke

0 Sterne
Buch

37.10

In den Warenkorb
lieferbar

Wielands Nachlass

Dieter Martin

0 Sterne
Buch

73.00

Vorbestellen
Erscheint am 07.12.2020
Buch

66.90

Vorbestellen
Erscheint am 04.12.2020
Buch

41.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

37.10

In den Warenkorb
lieferbar

"Denn ich bin ein Genießer"

Bernd Maether

0 Sterne
Buch

30.70

In den Warenkorb
lieferbar

Aufgezeichnete Erinnerungen

Regula Bigler

0 Sterne
Buch

30.70

In den Warenkorb
lieferbar

Bookish Broads

Lauren Marino

0 Sterne
Buch

18.90

Vorbestellen
Erscheint im Februar 2021

Paris war eine Frau

Andrea Weiss

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2006
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung