Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Gemüsesamen selbst gezogen

Ein praktisches Handbuch für Aussaat, Anbau und Auslese
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was unsere Vorfahren jahrtausendelang praktizierten, ist heute fast in Vergessenheit geraten. Jeder Bauer war früher sein eigener Pflanzenzüchter, und jede Hausfrau wusste, wie sie die Samen der Pflanzen in ihrem Garten erntete und aufbewahrte. Mit diesem...
lieferbar

Bestellnummer: 72024334

Buch 4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 72024334

Buch 4.99
In den Warenkorb
Was unsere Vorfahren jahrtausendelang praktizierten, ist heute fast in Vergessenheit geraten. Jeder Bauer war früher sein eigener Pflanzenzüchter, und jede Hausfrau wusste, wie sie die Samen der Pflanzen in ihrem Garten erntete und aufbewahrte. Mit diesem...
Kommentare zu "Gemüsesamen selbst gezogen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte B., 26.08.2017 bei Weltbild bewertet

    alles, was man zur Saatgutgewinnung, Erhaltungs- und Neuzucht als Hobbygärtner wissen muss - und noch ein einiges mehr

    Cora Leroy, u.a. gelernte Gemüsegärtnerin, vermittelt in diesem Buch wie man selber Saatgut aus seinen Pflanzen gewinnt, dieses reinigt, lagert, aufbereitet ( z.B. durch Kälte). Dabei geht sie nach einer gut verständlichen Einleitung kapitelweise auf verschiedene Pflanzenfamilien ein: Hülsenfrüchtler, Nachtschattengewächse, Korbblüter, Portulak- und Quellkrautgewächse, Zwiebelgewächse, Kürbisgewächse, Doldenblütler, Gänsefußgewächse, Eiskrautgewächse, Baldriangewächse, Kreuzblütler und Gräser. In jedem Kapitel werden verschiedene Pflanzen dieser Gruppe vorgestellt und zu jedem Pflanzenportrait werden unterschiedliche Typen und Sorten, mögliche Auslesekriterien, Anbautipps von Erwerbs- und Profigärtnern sowie von engagierten Hobbysamengärtnern und Sortenerhaltern benannt, abgerundet von einer farbig gestalteten Übersichttabelle mit Merkmalen, Aussaat-, Anbau- und Erntebeschreibung. Immer wieder finden sich auch Extrakästchen mit Zusatzinformationen.

    Äußerst interessant fand ich auch die Betrachtung der gesetzlichen Regelungen zu Saatgut und Gemüse bei Gewerbetreibenden und im Gegensatz dazu bei Hobbygärntern; dass die entsprechenden Gesetze weitaus mehr Umfang haben als das BGB hat mich schon erstaunt und so bin ich froh, eine Kurzfassung dessen, was mich als Hobbygärtner betrifft, erhalten zu haben. Vorher war mir überhaupt nicht bewußt, dass bei gekauftem Gemüse, egal ob im Supermarkt, Wochenmarkt oder Hofladen jedesmal Lizenzgebühren abgeleitet werden und nur Hobbygärtner nicht an die grossen Saatgut-Rechtbesitzer zahlen müssen. Umso hartnäckiger werde ich ab jetzt die eigene Saatgutgewinnung betreiben und den Inspirationen für eigene Auslese und Verbesserung folgen. Ganz besonders spannend fand ich die Saatgutgewinnung bei Kartoffeln, die analog zu der von Tomaten abläuft; bislang hatte ich nur die Keime bzw. gekeimten Kartoffeln aus der Küche gesetzt, mich wohl gewundert, dass nicht alle Pflanzen diese grünen Beeren ausbilden und freue mich nun auf deren Gewinnung,Verarbeitung und Aussaat. Im Anhang finden sich Glossar und Übersichtstabellen.

    Die Darstellungen der verschiedenen Samengewinnung fand ich äußerst interessant und sehr gut erklärt. Immer wieder vermittelt die Autorin enormes Fachwissen, einfach so, zwischendurch, und man merkt als Leser, wieviel Erfahrung sie gesammelt hat und hier leicht verständlich weitergibt.
    Sehr hilfreich sind auch die jeweiligen Auflistungen der unterschiedlichen Zuchtvarianten und Ausblicke auf mögliche zukünftige Gemüse.

    Insgesamt finde ich die Aussaat-, Anbau- und Saatgewinnungs-Anleitungen zu den vorgestellten Gemüsen, sowie die Ausführungen zu Erhaltungs- und Neuzucht ausgesprochen gut gelungen. Viele nützliche Profi-Tipps runden diese ab und versetzen den Leser in die Lage, eigenes Saatgut zu gewinnen und, wenn er mag, auch zu kreuzen und seine eigene Haussorte auszulesen und zu erhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte B., 26.08.2017

    alles, was man zur Saatgutgewinnung, Erhaltungs- und Neuzucht als Hobbygärtner wissen muss - und noch ein einiges mehr

    Cora Leroy, u.a. gelernte Gemüsegärtnerin, vermittelt in diesem Buch wie man selber Saatgut aus seinen Pflanzen gewinnt, dieses reinigt, lagert, aufbereitet ( z.B. durch Kälte). Dabei geht sie nach einer gut verständlichen Einleitung kapitelweise auf verschiedene Pflanzenfamilien ein: Hülsenfrüchtler, Nachtschattengewächse, Korbblüter, Portulak- und Quellkrautgewächse, Zwiebelgewächse, Kürbisgewächse, Doldenblütler, Gänsefußgewächse, Eiskrautgewächse, Baldriangewächse, Kreuzblütler und Gräser. In jedem Kapitel werden verschiedene Pflanzen dieser Gruppe vorgestellt und zu jedem Pflanzenportrait werden unterschiedliche Typen und Sorten, mögliche Auslesekriterien, Anbautipps von Erwerbs- und Profigärtnern sowie von engagierten Hobbysamengärtnern und Sortenerhaltern benannt, abgerundet von einer farbig gestalteten Übersichttabelle mit Merkmalen, Aussaat-, Anbau- und Erntebeschreibung. Immer wieder finden sich auch Extrakästchen mit Zusatzinformationen.

    Äußerst interessant fand ich auch die Betrachtung der gesetzlichen Regelungen zu Saatgut und Gemüse bei Gewerbetreibenden und im Gegensatz dazu bei Hobbygärntern; dass die entsprechenden Gesetze weitaus mehr Umfang haben als das BGB hat mich schon erstaunt und so bin ich froh, eine Kurzfassung dessen, was mich als Hobbygärtner betrifft, erhalten zu haben. Vorher war mir überhaupt nicht bewußt, dass bei gekauftem Gemüse, egal ob im Supermarkt, Wochenmarkt oder Hofladen jedesmal Lizenzgebühren abgeleitet werden und nur Hobbygärtner nicht an die grossen Saatgut-Rechtbesitzer zahlen müssen. Umso hartnäckiger werde ich ab jetzt die eigene Saatgutgewinnung betreiben und den Inspirationen für eigene Auslese und Verbesserung folgen. Ganz besonders spannend fand ich die Saatgutgewinnung bei Kartoffeln, die analog zu der von Tomaten abläuft; bislang hatte ich nur die Keime bzw. gekeimten Kartoffeln aus der Küche gesetzt, mich wohl gewundert, dass nicht alle Pflanzen diese grünen Beeren ausbilden und freue mich nun auf deren Gewinnung,Verarbeitung und Aussaat. Im Anhang finden sich Glossar und Übersichtstabellen.

    Die Darstellungen der verschiedenen Samengewinnung fand ich äußerst interessant und sehr gut erklärt. Immer wieder vermittelt die Autorin enormes Fachwissen, einfach so, zwischendurch, und man merkt als Leser, wieviel Erfahrung sie gesammelt hat und hier leicht verständlich weitergibt.
    Sehr hilfreich sind auch die jeweiligen Auflistungen der unterschiedlichen Zuchtvarianten und Ausblicke auf mögliche zukünftige Gemüse.

    Insgesamt finde ich die Aussaat-, Anbau- und Saatgewinnungs-Anleitungen zu den vorgestellten Gemüsen, sowie die Ausführungen zu Erhaltungs- und Neuzucht ausgesprochen gut gelungen. Viele nützliche Profi-Tipps runden diese ab und versetzen den Leser in die Lage, eigenes Saatgut zu gewinnen und, wenn er mag, auch zu kreuzen und seine eigene Haussorte auszulesen und zu erhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Blütenreich

Willow Crossley

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Was blüht denn da? - Das Herbarium

Doris Grappendorf

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2017
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2021
lieferbar

Meine eigene Samengärtnerei

Constanze von Eschbach

0 Sterne
Buch

8.30

In den Warenkorb
lieferbar

Handbuch Samengärtnerei

Andrea Heistinger, Arche Noah

0 Sterne
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2012
lieferbar

Saatgut aus dem Hausgarten

Marlies Ortner

0 Sterne
Buch

20.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

8.20

In den Warenkorb
Erschienen am 30.01.2012
lieferbar

Naturwerkstatt Samen und Gemüse

Andrea Frommherz

0 Sterne
Buch

25.60

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2015
lieferbar

Reiche Ernte

Christel Rupp

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Wintergemüse anbauen

Burkhard Bohne

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Permakultur Design

A. Aranya

0 Sterne
Buch

20.70

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2017
lieferbar

Permakultur für alle

Sepp und Margit Brunner

4.5 Sterne
(2)
Buch

24.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das große Buch der Selbstversorgung

Dick Strawbridge, James Strawbridge

0 Sterne
Buch

27.80

Vorbestellen
Erscheint am 15.06.2021

Abenteuer Garten

Carolin Engwert

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2020
lieferbar

Das große GU Buch Selbstversorgung

Renate Hudak, Harald Harazim

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2020
lieferbar

Selbstversorger-Garten

Jutta Wagner, Annette Wendland, Karen Liebreich

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2016
lieferbar

Bio-Gemüse-Ratgeber

Andrea Heistinger, Verein ARCHE NOAH

0 Sterne
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2013
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Gemüsesamen selbst gezogen “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung