Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Hector und das Wunder der Freundschaft / Hector Bd.5

Hector und das Wunder der Freundschaft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hector ist Psychiater in Paris. Oft kommen Menschen in seine Praxis, weil sie keine Freunde mehr haben. Was ist bloß aus der Freundschaft geworden, fragt Hector sich gerade, als er erfährt, dass sein allerbester Freund unvorstellbar viel Geld gestohlen...
lieferbar

Bestellnummer: 5407408

Buch 11.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5407408

Buch 11.40
In den Warenkorb
Hector ist Psychiater in Paris. Oft kommen Menschen in seine Praxis, weil sie keine Freunde mehr haben. Was ist bloß aus der Freundschaft geworden, fragt Hector sich gerade, als er erfährt, dass sein allerbester Freund unvorstellbar viel Geld gestohlen...
Mehr Bücher des Autors
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Hector fängt ein neues Leben an / Hector Bd.6

François Lelord

4.5 Sterne
(3)
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2010
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2008
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2007
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.08.2014
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2006
lieferbar
Kommentare zu "Hector und das Wunder der Freundschaft / Hector Bd.5"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MarTina .., 13.06.2015 bei Weltbild bewertet

    Das Buch beginnt damit, dass der Psychiater Hector verschiedene Personen vorstellt, die auch verschiedene Einstellungen zur Freundschaft bzw. Probleme damit haben. Mit der Art, wie dies geschieht, konnte ich mich nicht ganz anfreunden und hoffte daher, dass das Buch nicht immer so weitergeht. Richtig ging für mich das Buch los, als Leutnant Ardanarinja bei Hector auftauchte und seinen Freund Èdouard suchte, der Geld gestohlen haben soll. Hector war im Besitz einer alten Postkarte von Èdouard, was er aber nicht erzählte. Bald macht er sich dann auch auf die Reise, um seinen Freund selbst zu suchen. Die Reise ist interessant und wirklich gut geschrieben und es kommt dabei auch noch richtig Spannung auf, als dann auch noch seine Frau und sein Sohn in Gefahr geraten.
    Was mir sehr gut gefallen hat, waren die 22 Beobachtungen über die Freundschaft, die Hector während seiner Suche machte, und dann auch aufschrieb. Diese fingen immer mit „Ein wahrer Freund ist….“ an und zeigen am Schluss auf, wie vielfältig und wunderbar eine richtige Freundschaft doch ist und was manche Menschen auch dafür riskieren. Aber es zeigt auch auf, dass die Menschen eine unterschiedliche Meinung davon haben, was Freundschaft bedeutet und zu was sie „verpflichtet“ (oder auch nicht).
    Fazit:
    Im Endeffekt handelt es sich um ein schönes Buch, das leicht zu lesen ist und viel Wahres über die Freundschaft erzählt. Man fühlt sich beim Lesen wohl und ich konnte bei einigen Aussagen zustimmend nicken, andere machten mich nachdenklich. Aber es ist kein Buch, das ich unbedingt wieder einmal lesen muss. Daher habe ich es auch verschenkt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jsa, 17.08.2012 bei Weltbild bewertet

    François Lelords Erfolgsstrategie zieht sich durch alle seine Bände.
    Ob auf der Suche nach dem Glück, nach dem Sinn des Lebens, oder nach dem Wunder der Freundschaft: Der Autor erzählt aus dem Blickwinkel des neugierigen, offenen Kindes, das sich auf die Reise durch die Welt und zu sich selbst begibt. Und aus jedem Ereignis seine Lehren zieht, so wie wir alle es im Leben tun (sollten).
    Hier geht es um Hectors alten Freund Edouard, der bereits in "Hectors Suche nach dem Glück" eine Rolle gespielt hat. Dieser ist plötzlich verschwunden, und Hector begibt sich erneut auf die Suche, diesmal nach seinem Freund. Wobei ihm allerlei kleine und große, frohe und traurige Menschen und Wunder begegnen.
    Jeder Band dieser Reihe eignet sich wunderbar als Geschenk, als Mitbringsel für gesunde und kranke Freunde, als ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sonnenblumew78, 08.06.2020 bei Weltbild bewertet

    Das Buch Hector und das Wunder der Freundschaft (Hectors Abenteuer, Band 5) von Francois Lelord hat mir wieder sehr gut gefallen.
    Ein ganzes Buch über die Freundschaft - es enthüllt alle möglichen Aspekte der Freundschaft.
    Es lässt sich wunderbar schnell durchlesen. Ist leicht geschrieben und regt einen an sich Gedanken zu machen über das Leben und die eigenen Freundschaften.
    Leider muss ich allerdings sagen, dass ich es an manchen Stellen etwas übertrieben finde. Manchmal hat man das Gefühl, dass mit 4 Bänden vorab schon alles einmal gesagt ist und Hectors Erlebnisse etwas unrealistisch sind.
    Genau wie die anderen vier Bände gefällt es mir aber recht gut. Alltagspsychologie schön verpackt. Die anderen Bände habe ich schon mehrfach verschenkt - dieses hier weiß ich nicht, ob ich es verschenken würde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MarTina, 13.06.2015

    Das Buch beginnt damit, dass der Psychiater Hector verschiedene Personen vorstellt, die auch verschiedene Einstellungen zur Freundschaft bzw. Probleme damit haben. Mit der Art, wie dies geschieht, konnte ich mich nicht ganz anfreunden und hoffte daher, dass das Buch nicht immer so weitergeht. Richtig ging für mich das Buch los, als Leutnant Ardanarinja bei Hector auftauchte und seinen Freund Èdouard suchte, der Geld gestohlen haben soll. Hector war im Besitz einer alten Postkarte von Èdouard, was er aber nicht erzählte. Bald macht er sich dann auch auf die Reise, um seinen Freund selbst zu suchen. Die Reise ist interessant und wirklich gut geschrieben und es kommt dabei auch noch richtig Spannung auf, als dann auch noch seine Frau und sein Sohn in Gefahr geraten.
    Was mir sehr gut gefallen hat, waren die 22 Beobachtungen über die Freundschaft, die Hector während seiner Suche machte, und dann auch aufschrieb. Diese fingen immer mit „Ein wahrer Freund ist….“ an und zeigen am Schluss auf, wie vielfältig und wunderbar eine richtige Freundschaft doch ist und was manche Menschen auch dafür riskieren. Aber es zeigt auch auf, dass die Menschen eine unterschiedliche Meinung davon haben, was Freundschaft bedeutet und zu was sie „verpflichtet“ (oder auch nicht).
    Fazit:
    Im Endeffekt handelt es sich um ein schönes Buch, das leicht zu lesen ist und viel Wahres über die Freundschaft erzählt. Man fühlt sich beim Lesen wohl und ich konnte bei einigen Aussagen zustimmend nicken, andere machten mich nachdenklich. Aber es ist kein Buch, das ich unbedingt wieder einmal lesen muss. Daher habe ich es auch verschenkt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2006
lieferbar

Zwei Leben und ein Tag

Anna Mitgutsch

0 Sterne
Buch

9.30

In den Warenkorb
lieferbar

Zwei Brüder

Mahir Guven

4 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani

1 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2018
lieferbar

Das Versteck

Christophe Boltanski

0 Sterne
Buch

23.70

Vorbestellen
Erschienen am 24.07.2017
Jetzt vorbestellen

101, rue Condorcet, Clamart

Hamelin Simon-Pierre

0 Sterne
Buch

14.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Eleganz des Igels

Muriel Barbery

3.5 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2009
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar

Ein Sonntag auf dem Lande

Pierre Bost

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2014
lieferbar

Glücklich die Glücklichen

Yasmina Reza

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 27.04.2016
Jetzt vorbestellen

Ein Geheimnis

Philippe Grimbert

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2006
lieferbar

Pariser Trilogie

Patrick Modiano

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2014
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2015
lieferbar

Souvenirs

David Foenkinos

4 Sterne
(1)
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 25.07.2012
lieferbar

Ein Geheimnis

Philippe Grimbert

5 Sterne
(1)
Buch

8.30

In den Warenkorb
lieferbar

Die Kleine Bijou

Patrick Modiano

0 Sterne
Buch

10.20

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2013
lieferbar

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda

4.5 Sterne
(27)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2006
lieferbar

Lied vom Hunger

Jean-Marie G. Le Clézio

0 Sterne
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2012
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Hector und das Wunder der Freundschaft / Hector Bd.5 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung