Ich bin Circe

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Unsterblich. Unvollkommen. Unbezähmbar.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113563554

Buch24.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113563554

Buch24.70
In den Warenkorb
Unsterblich. Unvollkommen. Unbezähmbar.
Kommentare zu "Ich bin Circe"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Josefine S., 10.09.2019 bei Weltbild bewertet

    Vorsicht! Circe verfällt man wie aus Zauberhand
    Die Tochter des mächtigen Sonnengottes Helios und der Okeanide Perse, ist anders als ihre Geschwister. Nicht nur ihr Charakter ist eigenwillig und ihr Denken ist unbändig, auch ihr Strahlen ist bei Weitem nicht so göttlich und ihre Stimme kommt der einer Sterblichen gleich. Doch als wäre das alles nicht genug, empfindet sie auch noch Zuneigung für die Menschen und ist nicht bereit diese, wie es ihr als Halbgöttin vorbestimmt ist, zu peinigen und leiden zu lassen, nur um von eben jenen, Huldigung zu erfahren. Jedoch erzürnen ihr Denken und Handeln die Titanen und Götter gleichermaßen und erfordern Bestrafung. Circe wird auf eine Insel verbannt, um ihr unsterbliches Dasein in Einsamkeit zu fristen. Es wäre aber nicht Circe, wenn sie nicht gerade daraus Kraft und Mut schöpfen würde um sich ganz auf das Studium der Pflanzen und der Entfaltung ihrer Kräfte zu konzentrieren. Sie zähmt wilde Tiere, wirkt Zauber, erschafft Tränke und Sinnestäuschungen und wird über die Meere hinaus eine mächtige Hexe genannt. Einzig ihre Emotionen sind leidenschaftlicher und Intensiver als Ihr Zauberhandwerk. Im Taumel zwischen Liebe, Freundschaft, Rivalität, Angst, Zorn und Sehnsucht wandert sie durch die Zeit ohne je völlig in einer Emotion zu zergehen. Sie ist klug, kühn und distanziert genug um aus jeder Lage einen Ausweg zu finden oder gar einen nutzen, aus ihr zu ziehen. Am Ende eines, trotz Verbannung, ereignisreiches Lebens und der metaphorischen Verwandlung ihrer Persönlichkeit, muss sie sich die Frage stellen: ist die göttliche Unsterblichkeit wirklich das, was sie bis in alle Ewigkeit erfüllen wird oder träumt sich schon lange von einem anderen Leben?
    „Ich bin Circe“ ist, neben „Das Lied des Achill“, das zweite Buch aus Madeline Millers Feder. Die US-amerikanische Schriftstellerin lehrt, nach ihrem Master in Altphilologie Latein und Griechisch an Gymnasien und widmet sich nebenbei dem Schreiben. Auch für ihr zweites Buch stand wieder ein Stück von Homer Pate. Madeline Miller lässt Circe ihr Leben aus der Ich-Perspektive erzählen und bringt dem Leser ihre menschliche Emotionalität näher, wegen derer ihre Familie sie so verachtet hat. Gleich zu Beginn wird deutlich, dass Circe anders ist. Anders als alle Titanen, Götter, Halbgötter und auch Nymphen vor ihr. Dies bekommt sie deutlich zu spüren. Doch ist es genau diese Einzigartigkeit, die ihren Willen beständiger und unzerbrechlicher macht. Ein Wille mit dessen sie im Stande ist, sich der Willkür der Götter entgegenzustellen und sich letzten Endes auch gegen diese zu behaupten. Madeline Miller vereint hier mehrere Sagen die sich um Circe ranken und webt so gekonnt Faden für Faden von Circes Leben, für den Leser als ein großes Ganzes zusammen. Man erlebt vor allem emotional, hautnah und ungeschönt ihren Widerstand, ihr Aufbegehren, ihre Liebe, ihren Fall, ihre Verbannung, ihr Erwachen, ihre Tragödien und die daraus resultierende Stärke. Auf dieser Reise begegnet man bekannten Sagen, Helden, Prinzen, Bauherren, Göttern und sogar Ungeheuern und kann alldem sehr gut, auch ohne tieferes Wissen über griechische Mythologie, folgen. Mich hat das Buch von Anfang an in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil hat mich richtiggehend abgeholt und mich in diesen Mythos und seine Zeit hineinversetzt. Es war durchweg interessant und spannend Circes Geschichte und ihrer Entwicklung beizuwohnen. Leider fiel das Ende sehr kurz und knapp aus. Es war schade, dass die Geschichte so abrupt endete. Hier hätten es gern noch mal 100 Seiten sein dürfen.
    Fazit: Für mich ein wirklich sehr gelungenes Buch über griechische Mythologie und der Weg einer Frau, die sich selbst befreite, weil sogar der göttliche Horizont zu klein für sie war.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia G., 28.09.2019 bei Weltbild bewertet

    Ich bin Circe ist die Lebensgeschichte der Tochter des Helios. Im Laufe der Jahrhunderte begegneten ihr viele Titanen, Götter aber auch sterbliche Menschen. Sie beginnt als liebes unbeachtetes Kind am Hof ihres Vater, wird zur eifersüchtigen, rachsüchtigen Frau und endet als Hexe in der Verbannung. Dazwischen kreuzen viele Gestalten aus den Mythen und Legenden ihren Weg. Circe wird hier als vielschichtige Frau und Göttin beschrieben, die anders als ihre Verwandten Mitleid mit den Menschen hat. Das Buch ist sehr tiefgründig und mit viel Hintergrundwissen abwechslungsreich geschrieben. Man erhält einen anderen Blick auf die Helden der Mythologie und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wer ein Interesse an griechischer Mythologie hat, sollte sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

101 Nacht

0 Sterne
Buch

Statt 51.40

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.11.2014
lieferbar

Ein Winter in Paris

Jean- Philippe Blondel

4.5 Sterne
(56)
Buch

Statt 19.60

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2018
lieferbar

Die steinerne Matratze

Margaret Atwood

0 Sterne
Buch

Statt 22.70

8.50 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2016
lieferbar

Die Stunde des Schmetterlings

Pieter Webeling

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 20.60

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2016
lieferbar

Das Gedächtnis der Insel

Christian Buder

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 20.60

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2017
lieferbar

Der Meisterkoch

Saygin Ersin

4.5 Sterne
(11)
Buch

Statt 20.60

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2017
lieferbar

Der Osten

Andrzej Stasiuk

0 Sterne
Buch

Statt 23.60

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2016
lieferbar
Buch

Statt 18.50

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Die Sache mit dem Dezember

Donal Ryan

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 20.50

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2015
lieferbar

In den Wind geflüstert

Gudmundur Andri Thorsson

0 Sterne
Buch

Statt 18.50

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2014
lieferbar

Nacht über Lissabon

Leopoldo Brizuela

0 Sterne
Buch

Statt 24.99

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Der Letzte der Engel

Fadhil Al- Azzawi

0 Sterne
Buch

Statt 25.00

3.50 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2014
lieferbar
Buch

Statt 18.50

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2016
lieferbar

Kaffee und Zigaretten

Ferdinand Von Schirach

3.5 Sterne
(2)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Spätsommer ist auch noch Sommer

Minna Lindgren

4 Sterne
(8)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar

Mephisto

Klaus Mann

0 Sterne
Buch

4.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2020
lieferbar

Der Vulkan

Klaus Mann

0 Sterne
Buch

6.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2020
lieferbar

Westlich des Sunset

Stewart O'Nan

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 20.60

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher von Madeline Miller

Das Lied des Achill

Madeline Miller

4.5 Sterne
(6)
Buch

17.50

In den Warenkorb
lieferbar

Ich bin Circe, 2 Audio-CDs, MP3-CD

Madeline Miller

0 Sterne
Hörbuch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Ich bin Circe

Madeline Miller

0 Sterne
Buch

14.40

Vorbestellen
Erscheint am 02.11.2020

Pesn' Ahilla

Madeline Miller

0 Sterne
Buch

20.60

Vorbestellen
Erschienen am 25.11.2019
Jetzt vorbestellen

Circe

Madeline Miller

0 Sterne
Buch

9.30

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

The Song of Achilles

Madeline Miller

0 Sterne
Buch

13.20

Vorbestellen
Erschienen am 21.09.2017
Jetzt vorbestellen

The Song of Achilles

Madeline Miller

0 Sterne
Buch

11.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.04.2012
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Ich bin Circe “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung