Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Ich weiß, wo sie ist

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter Autumn bekommt Francine einen Zettel durch den Briefschlitz geschoben, auf dem steht: Ich weiß, wo sie ist.
Am nächsten Tag steht ein junges Mädchen vor ihr und behauptet, den Brief...
lieferbar

Bestellnummer: 97194446

Buch 4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 97194446

Buch 4.99
In den Warenkorb
Zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter Autumn bekommt Francine einen Zettel durch den Briefschlitz geschoben, auf dem steht: Ich weiß, wo sie ist.
Am nächsten Tag steht ein junges Mädchen vor ihr und behauptet, den Brief...
Kommentare zu "Ich weiß, wo sie ist"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    binesbuecherwelt, 29.11.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Das Cover finde ich absolut gelungen, es passt perfekt zu der Geschichte, die das Buch erzählt.

    Francine durchlebt den Alptraum einer Mutter und klammert sich an jeden Strohhalm um ihr Kind wieder zu finden, selbst nach so langer Zeit gibt sie die Hoffnung nicht auf. Als ein Mädchen auftaucht und erzählt, sie wisse, was mit Autumn passiert ist, bringt dies Francine erneut nach all ihren Qualen der vergangenen Jahre an ihre seelischen Grenzen. So gerne möchte sie alles glauben, aber schon so oft hat sie verzweifelte Maßnahmen ergriffen um ihr Kind zu finden und nichts hat bislang zum Erfolg geführt.

    Man ist selbst erst mal hin- und hergerissen ob man dem Mädchen, das Francine die Nachricht überreicht, glauben soll. Sie ist rätselhaft und verwirrt und umso mehr die Wahrheit ans Licht kommt, umso verzwickter wird die Situation für Francine.

    Der Autor lässt uns am Leben einer seelisch zerbrochenen Frau teilhaben. Es ist alles sehr schön und einfach verständlich geschrieben und man kann es schnell und leicht lesen. Und das möchte man auch, denn das Buch steigert seine Spannung von Kapitel zu Kapitel, ich wollte es irgendwann gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte bietet Nervenkitzel bis zur letzten Seite.

    Das Einzige, was mich ein bisschen gestört hat, sind ein, zwei Logigfehler, die sich meiner Meinung nach eingeschlichen haben, aber das sind nur Kleinigkeiten und sie machen die Geschichte um Francine und ihre verschwundene Tochter Autumn keineswegs schlechter.

    Fazit
    Dieses Buch ist absolut spannend und grausam zugleich. Man fiebert mit Francine mit, die nach und nach immer schrecklichere Details über das Verschwinden von Autumn herausfindet. Ein Muss für jeden Krimi Fan.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sommer, 02.01.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Grausam und spannend konzipiert

    Ich weiß, wo sie ist von von S. B. Caves

    Francine ist die letzten 10 Jahre durch die Hölle gegangen. Ihre Tochter Autumn wurde entführt, es gab bislang kein Lebenszeichen von ihr, doch Francine hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Doch als sie einen Brief bekommt, in dem der Schreiber behauptet zu wissen wo Autumn ist, zweifelt sie. Als dann aber Lena auftaucht und Francine erzählt, dass sie weiß wo Autumn ist, will Francine alles tun um zu ihrer Tochter zu gelangen. Doch Lena will nicht zur Polizei, die deckt die Männer die Autumn und auch andere Mädchen gefangen halten.

    Dieser Thriller ist sehr flüssig geschrieben, man kann der Handlung leicht folgen und fiebert direkt mit. Die Vorstellung die eigene Tochter 10 Jahre lang in den Händen von irgendwelchen Männern zu wissen ist schrecklich. Der Autor nutzt diese Angst und konzipiert drumherum eine sehr spannende Geschichte. Lediglich das Ende war mir persönlich etwas zu gewalttätig und stellenweise weit hergeholt.
    Die Handlung spielt meistens aus der Sicht von Francine, aber auch Autumn wird im weiteren Verlauf der Handlung eingebunden. Dies führte mir vor Augen, dass es sich nicht um Hirngespinste handelt, und machte es um so spannender.
    Die Charaktere wirken glaubhaft. Man erfährt auch einiges über die Zeit als Francine noch mit ihrem Mann Will zusammen ist und wie es für die beiden weitergegangen ist. Einer der Täter spielt ebenfalls eine größere Rolle und es ist schrecklich zu lesen, was solche Menschen für Beweggründe haben, andere Menschen für ihre Zwecke zu missbrauchen.

    Hier handelt es sich um einen spannenden Thriller der sich in kurzer Zeit lesen lässt. Empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone L., 03.12.2018

    Als Buch bewertet

    Während ich mir anfangs nicht so sicher war, ob das, was Lena da erzählt, überhaupt stimmt, folgt danach dann direkt die kalte Dusche. Francines Skepsis und Ängste waren total nachvollziehbar und sehr realistisch dargestellt. Ich fand die Geschehnisse sehr ausgewogen erzählt, nicht zu detailliert, aber auch nichts beschönigt. Stück für Stück deckt Francine die Details um das Verschwinden ihrer Tochter auf. Von Kapitel zu Kapitel wird die Geschichte immer spannender, bis sie in einem regelrechten Showdown endet. Sogar der Epilog ist nochmal sehr spannend gestaltet worden. Das Buch ist megaspannend vom Anfang bis zum Ende geschrieben. Dafür, dass dies das Debüt des Autors ist, gebührt ihm echt ein großes Lob. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und musste das Buch in einem Rutsch lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona.liest, 18.08.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Das Buch beschreibt die Situation von Autumn und ihren Eltern 10 Jahre nach ihrer Entführung.
    Die Umstände unter welchen sie und andere Opfer aufwachsen mussten ist einfach nur grausam.
    Das Buch ist gut und spannend geschrieben, allerdings war mir der Hintergrund der Organisation und die Machenschaften oft zu extrem, vor allem wenn man die Andeutungen und Hinweise im Buch noch weitergedacht hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss Norge, 21.01.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Mit "Ich weiß, wo sie ist" hat der Autor S.B. Caves seinen Debüt-Thriller vorgelegt und der Klappentext hatte mich sofort angesprochen. Er versprach Spannung und die verzweifelte Suche einer Mutter nach ihrer verschwundenen Tochter. So kam es dann auch, aber leider war Francine, die Mutter, mir zu oberflächlich geblieben. Ich konnte nicht richtig mit ihr mitleiden, da hätte der Autor etwas mehr in die Tiefe gehen können, die Verzweiflung und die kaum auszuhaltende Trauer hätte man ausgeprägter und trauriger darstellen können. Die Kapitel in denen es um das verschwundene Mädchen geht waren sehr belastend zu lesen. Ich mag ja, um den Plot voranzutreiben, sehr gerne Perspektivenwechsel, aber hier sind es viele die einfach nur sinnlos waren und mich ärgerten. Zudem waren mir die Action-Szenen zu Superwomen-lastig und einfach übertrieben. Um nicht zu spoilern, kann man leider nicht mehr dazu schreiben, es würde zu viel von der Geschichte preisgeben und wer sich mit wem anlegt. Tja und das Ende hat mich nervös werden lassen, bei jedem Umblättern dachte ich, mensch jetzt kommt bestimmt noch eine völligst unerwartete Wendung, ein Knaller, ein Oberhammer, doch ... leider geschah nichts. Der Schluß lässt viele Fragen offen und es gibt auch keinen Hinweis, wo man heraus ersehen kann, wie es vielleicht sein könnte. Das Debüt konnte mich nicht überzeugen. An vielen Dingen könnte der Autor noch etwas mehr feilen, z.b. am holprigen und hölzern wirkenden Schreibstil und am Tiefgang der Personen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Schwarze Federn

Nina Malik

5 Sterne
(2)
Buch

3.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Ich werde immer um euch kämpfen

Berit Kessler

0 Sterne
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar

Gefährliche Täuschung

Sabine Kornbichler

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2021
lieferbar

Der Tod heilt alle Wunden

Reginald Hill

5 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Märchen aus Malula, Großdruck

Rafik Schami

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar

Was sie nicht wusste

Nicci French

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Suizid

Dean Koontz

4 Sterne
(15)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2018
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Preiselbeertage

Stina Lund

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die kleinen Wunder von Mayfair

Robert Dinsdale

5 Sterne
(1)
Buch

6.50

In den Warenkorb
lieferbar

Aus nächster Nähe

LS Hawker

4 Sterne
(6)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2018
lieferbar

Menschenfischer

Jan Seghers

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Dark Call

Mark Griffin

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Böser als du denkst

Nina Laurin

5 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Polivka hat einen Traum

Stefan Slupetzky

3 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2013
lieferbar

Was Alice wusste

T. A. Cotterell

3 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2018
lieferbar

Kaltes Licht

Garry Disher

4 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2019
lieferbar

Die Morde von Mapleton

Brian Flynn

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Ich weiß, wo sie ist “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung