Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Johanna spielt das Leben

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Johanna ist neunzehn und gerade dabei, sich am Wiener Burgtheater einen Namen zu machen. Als sie den Juristen Georg kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt, wähnt sie sich auf der Sonnenseite des Lebens. Die beiden heiraten, erben ein Haus -...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135774974

Buch 22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135774974

Buch 22.00
In den Warenkorb
Johanna ist neunzehn und gerade dabei, sich am Wiener Burgtheater einen Namen zu machen. Als sie den Juristen Georg kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt, wähnt sie sich auf der Sonnenseite des Lebens. Die beiden heiraten, erben ein Haus -...
Mehr Bücher des Autors

OPEN MIND PLACES

Ullrich Müller, Susanne Falk, Reinhard Figgen

0 Sterne
Buch

30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2020
lieferbar

Fast ein Märchen

Susanne Falk

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2019
lieferbar

Anatol studiert das Leben

Susanne Falk

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 27.08.2018
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Johanna spielt das Leben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte S., 18.03.2021 bei Weltbild bewertet

    Johanna ist der aufgehende Stern am Theaterhimmel in Wien. Sie möchte Karriere machen – sie möchte eine gute Ehefrau sein – sie möchte, dem Kind, das sie sich wünscht eine gute Mutter sein.
    Wie geht das alles unter einen Hut? Schafft Johanna das und vor allem wie schafft sie das?

    Dieses Buch ist so wunderbar geschrieben, das man es einfach lesen muss. Ich erzähle nicht zuviel, wenn ich sage, das Johanna und alle die ihr helfen oder auch nicht, wunderbare Charaktere sind und es einfach Spaß macht, die Geschichte zu lesen. Susanne Falk versteht es einen mitzunehmen in diese Welt. Auch das die Geschichte in kleinen Kapiteln geschrieben ist, ist wunderbar. Also ich kann nur eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    silvi Sommer, 24.03.2021 bei Weltbild bewertet

    Johanna ist eine energische und ehrgeizige Person, sie weiß fest was sie will und wie sie es auch bekommt. Ihre Ziele verfolgt sie mit einer Sturheit die geradezu wehtun kann.Ihre Ehe stellt sich so mancher Zerreißprobe, ob sie es hinbekommt Ehefrau, Mutter und Karriere unter einem Hut zu vereinen ?!

    Susanne Falk nimmt uns mit in das Leben der Schauspielerin Johanna Neuendorff .
    Sie beschreibt uns facettenreich das Leben von Johanna zwischen 1949 und 1961 .
    Sie ist mit 19 Jahren schon ein Star an der „Burg“ in Wien. Am Premierenabend nach dem gefeierten Bühnenerfolg des Stückes Kabale und Liebe , lernt sie bei der anschließenden Premierenfeier ihren Georg , einen Juristen kennen und verliebt sich in ihm.
    Schnell wird aus den beiden ein Paar, sie schwanger und die beiden heiraten.
    Sie liebt ihren Georg, die Schwangerschaft endet aber leider mit einer Fehlgeburt was ihr erst einmal den Boden unter den Füßen verlieren lässt. Aber sie berappelt sich schnell wieder , wäre sie sonst eine so brillante Schauspielerin , wenn sie ihre eigene Rolle nicht besser spielen könnte?
    Ein paar Jahre später bringt sie eine Tochter , Lore zur Welt aber nur die Mutterrolle ist ihr zu wenig.
    So beginnt der Spagat zwischen guter Mutter , Ehefrau und gefeierten Bühnenstar.
    In kurzen Kapiteln und den Sprüngen in der Zeit hin und her zwischen 1941 und 1961 , lernt man Johanna richtig gut kennen. Ebenso bekommt man tiefe Einblicke in ihre Familie und sie geht nicht gerade zimperlich mit ihrer Mutter und der liebenswerten Tante Mitzi um.
    Diese tiefen Einblicke und Rückblicke sind sehr amüsant und auch traurig tragisch , nach und nach kommt man so noch einem gut gehütetem Geheimnis auf die Spur .....

    Johanna lebt für das Theater, die Burg ist ihr erstes Leben alles andere ist diesem nachgeordnet. Die großen Stars mit ihren Allüren , die Arroganz des Regisseurs , das streben nach Gleichberechtigung, der Aufbruch nach dem Krieg , all das beschreibt die Autorin mit viel liebe zu ihren Figuren und haucht ihnen echtes Leben ein und lässt sie lebendig werden .
    Die ehrgeizige und egoistische Johanna ist oft nahe dem Nervenzusammenbruchs , ein (Ehe)Mann der nicht weiß wieviel Emanzipation er seiner Frau zugestehen kann und überhaupt darf , ein Kind das hin und hergeschoben wird und dabei mit schlechtem Essen vollgestopft wird , einer Mutter und Oma die von ihrer Tochter quasi erpresst wird um sich ihren Traum vom Erfolg erfüllen zu können. Diese tiefen Einblicke in Zerrissenheit , von Erwartungen , gesuchten Freiheiten und Konventionen hat mir wunderbar gefallen.

    Das Cover finde ich sehr passend , es sprang mir sofort ins Auge. Man sieht eine grazile Frau in einem strahlend roten Kleid , die sich energisch ihren Weg bahnt. Sie unterscheidet sich von den tristen Personen des Alltagsgraus.
    Diese Zeitreise mit Johanna und ihrer Familie zu unternehmen hat mir sehr gut gefallen und ich vergebe 5 Sterne 🌟 .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    bluesky_13, 18.03.2021 bei Weltbild bewertet

    KIND ODER KARRIERE?


    MEINE MEINUNG
    Der Start ist hier 1961 schon sehr dramatisch, wo wir doch lesen, wie Johannas kleine Tochter fast erstickt wäre. Anschließend ist sie auch noch stolz, das sie ihrer Tochter das Leben gerettet hat. Das wäre nicht nötig gewesen, wenn sie sie erst gar nicht in Gefahr gebracht hätte.
    Johanna hat ihrem Mann versprochen, die ersten drei Jahre für das Kind zu Hause zu bleiben, doch schon nach 8 Monaten langweilt sie sich. Sie will partout zurück auf die Bühne.

    Das Buch wechselt immer in der Zeit und wir lesen aus dem Jahr 1949 wie sich das ganze entwickelt hat und wie sie ihren Mann kennen gelernt hat.
    Man liest auch, das es nicht die erste Schwangerschaft war und deshalb wollte ihr Mann auch, das sie zu Hause bleibt.

    Die Autorin hat einen sehr tollen Schreibstil, der sich zügig lesen lässt.
    Man spürt die Anspannung beim lesen und die Emotionen und die Dramatik werden hier genial transportiert.

    Es ist hier ein Familiengeheimnis verborgen, mit dem man so nicht rechnen konnte, wenn man das Buch beginnt zu lesen. Das es dann doch so emotional zugeht und das Drama sich zuspitzt, lässt sich zu Beginn noch nicht absehen.
    Hier spürt und sieht man, wie wichtig Familie ist und wie schlimm die Trauer einen erwischen kann. Damit geht jeder anders um und manchmal zerbricht daran eine glückliche Beziehung.
    Man liest hier von der Familie und den Problemen, die hier auftauchen können. Was dem einen wichtig ist, findet der andere vielleicht verletzend.

    Sehr lesenswert und deshalb vergebe ich hier auch gerne die vollen 5 Sterne. Mich hat das Buch emotional wirklich extrem gefangen genommen und ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Herbstblüten und Traubenkuss

Emilia Schilling

4 Sterne
(15)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar

Der Wintersoldat

Daniel Mason

0 Sterne
Buch

13.40

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2021

Salonfähig

Elias Hirschl

0 Sterne
Buch

22.70

Vorbestellen
Erscheint am 23.08.2021
Buch

22.60

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2016
lieferbar

Kleine Lichter

Roger Willemsen

5 Sterne
(1)
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2007
lieferbar
Buch

12.30

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar

Der Kalte

Robert Schindel

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Das Sacher

Rodica Doehnert

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2018
Jetzt vorbestellen

Die größere Hoffnung

Ilse Aichinger

5 Sterne
(1)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.1991
lieferbar

Die Nacht der Frauen

Katja Maybach

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2015
lieferbar

Der Duft von Schokolade

Ewald Arenz

3.5 Sterne
(3)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2017
lieferbar

Über Nacht

Sabine Gruber

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2009
lieferbar

Der Lauf der Dinge

Peter Stamm

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2016
lieferbar

Madalyn

Michael Köhlmeier

5 Sterne
(1)
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2012
lieferbar

Wahnsinns Liebe

Lea Singer

0 Sterne
Buch

12.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2006
lieferbar

Herzgesteuert

Hera Lind

4 Sterne
(6)
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar

Alle sieben Wellen

Daniel Glattauer

4.5 Sterne
(71)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2011
lieferbar

Eine Handvoll Heldinnen

Hera Lind

4 Sterne
(5)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Johanna spielt das Leben “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung