Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Lilous Wundergarten Bd.1

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als Lilou bei den Brombeerbüschen am Haus ihrer Oma ein Eichhörnchen entdeckt und ihm folgt, traut sie ihren Augen kaum: Sie gelangt plötzlich in einen geheimen Teil des Gartens, den sie zuvor noch niemals betreten hat. Hier stehen die wunderbarsten und...
lieferbar

Bestellnummer: 130097416

Buch 12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 130097416

Buch 12.40
In den Warenkorb
Als Lilou bei den Brombeerbüschen am Haus ihrer Oma ein Eichhörnchen entdeckt und ihm folgt, traut sie ihren Augen kaum: Sie gelangt plötzlich in einen geheimen Teil des Gartens, den sie zuvor noch niemals betreten hat. Hier stehen die wunderbarsten und...
Mehr Bücher des Autors
Buch

12.40

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Lilous Wundergarten Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    MermaidKathi, 12.07.2020 bei Weltbild bewertet

    Mein Fazit:
    Lilous Wundergarten hat mir richtig gut gefallen! Das Cover ist wunderschön und es gibt tolle bunte Bilder im Buch. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen! Sie ist witzig und spannend und lässt sich super lesen! Der Schreibstil ist sehr angenehm und die Kapitel sind schön kurz. Außerdem tragen die Bilder wunderbar zur Geschichte bei. Obwohl das Buch 124 Seiten hat, ist es doch sehr dünn, sodass ich zu Beginn mit einer kürzeren Geschichte für Leseanfänger gerechnet habe. Das Buch ist jedoch für bereits Geübte ab Klasse 3/4 oder eben zum abwechselnd lesen oder Vorlesen. (Die Hauptperson geht übrigens in die 3te Klasse).
    Auf jeden Fall wurde ich positiv überrascht und bin absolut begeistert von dem Buch. Ich vergebe volle 5 Sterne!

    Meine Meinung zum Buch:
    Die Geschichte gefällt mir richtig gut! Ich mag die ganze Idee mit dem magischen Garten voller Wunderpflanzen, die die unmöglichsten, lustigsten und eigenartigsten Dinge auslösen. Einfach magisch eben 😉. Die Hauptperson Lilou mag ich übrigens sehr gerne. Sie ist sehr aufgeweckt und liebt die Natur – so wie ich! Außerdem gibt sie sich große Mühe Fehler wieder gut zu machen und mehr über den Garten zu erfahren. Dabei hilft ihr ihr Cousin Enzo, der gerade mit seiner Mutter Cecile bei ihr wohnt (sie haben beim Umzug in Oma Idas Haus geholfen). Ganz besonders gerne mag ich übrigens ihre Tante Cecile. Eine tolle Bäckerin und Köchin, die Pflanzen aus dem Garten verwendet und somit eine der Ersten ist, der Lilou glaubt, dass irgendetwas mit den Pflanzen nicht stimmt.
    Auf jeden Fall ist das Ganze sehr spannend und richtig gut aufgebaut. Und obwohl Band 1 in sich schlüssig ist und ein rundes Ende hat, interessiert es mich trotzdem sehr, was Lilou noch so alles in ihrem Wundergarten herausfindet. Eine echt tolle Geschichte & Stroyline!

    Meine Meinung zum Cover:
    Das Cover gefällt mir wahnsinnig gut! Lilou in ihrem roten Kleid, wie sie in den Wundergarten kommt. Ich mag die Vielzahl an Blumen und Pflanzen auf dem Cover. Und natürlich das Eichhörnchen oben in der Ecke, welches ihr den Weg in den Wundergarten gezeigt hat. Außerdem glänzt es schön, wenn man es ins Licht hält und fühlt sich toll an, wenn man drüber streicht. Der Zeichenstil gefällt mir übrigens auch gut und die vielen bunten Bilder im inneren des Buches – einfach wunderschön!

    Das Buch über den magischen Wundergarten ist super gelungen und ich empfehle es gerne weiter! Viel Spaß mit dem Gemüse, Obst und anderen Pflanzen aus dem Wundergarten – aber seid vorsichtig. Man weiß nie, was passiert, wenn man eine Beere isst oder an einer Blume schnuppert... 😉
    Eure MermaidKathi

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    MarTina, 30.03.2020 bei Weltbild bewertet

    Lilou und ihre Familie haben Oma Idas Haus geerbt und sind dort eingezogen. Als Lilou eines Tages durch den Garten streift, trifft sie auf ein Eichhörnchen. Als sie diesem folgt, verändert sich der Garten plötzlich. Lilou weiß nicht, was gerade passiert ist, doch ihr ist klar, dass dieser Garten magisch sein muss. Die Pflanzen und Früchte sind hier ganz besonders. Leider haben manche auch unangenehme Wirkungen, wie Lilou und ihr Cousin Enzo bald erfahren. Ihre Klassenkameradin Elena hat nämlich ein Erdbeertörtchen von Lilou stibitzt und verhält sich plötzlich sehr seltsam. Ob es dafür auch ein Gegenmittel gibt?

    Meine Meinung:

    Ich habe das Buch unseren Töchtern (8 und 6 Jahre) vorgelesen.
    Die Hauptpersonen Lilou und Enzo mochten wir sofort. Die beiden sind tolle Freunde und sehr sympathisch. Man begleitet sie gerne durch das Abenteuer. Sie können natürlich erst kaum glauben, was durch das Erdbeertörtchen alles passiert. Doch dann wollen sie den Schlamassel, den sie unabsichtlich angerichtet haben, auch wieder schnell beseitigen. Doch das ist gar nicht so leicht. Davon lassen sich die Beiden aber nicht beirren und bleiben beharrlich am Ball. Die Suche nach dem Gegenmittel gestaltet sich für die Kinder dann aber ziemlich schwierig. Wen sollen sie auch fragen, wenn irgendwie keiner über den Garten Bescheid weiß. Der Garten lässt sich aber nach und nach einige Geheimnisse entlocken. Man ist immer gespannt, was hier noch alles zum Vorschein kommt.

    Die Geschichte ist also sehr fantasievoll. Den magischen Garten fanden unsere Mädels toll. Hier wachsen wirklich außergewöhnliche Pflanzen. Es gibt beispielsweise einen sprechenden Blutweiderich, der für ziemlich viel Trubel sorgt. Außerdem gibt es beim Verzehr einiger Pflanzen interessante Nebenwirkungen, die bei uns für Heiterkeit sorgten. Die Ideen sind sehr abwechslungsreich und fantasievoll. Und langsam nähern sich die Kinder ihrem Ziel. Das Ende hat uns auch sehr gefallen. Es rundet die Geschichte schön ab und man freut sich auf die Fortsetzung.

    Fazit:

    Magisch, fantasievoll und unterhaltsam. Ein toller Auftakt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Isabelle B., 26.03.2020 bei Weltbild bewertet

    "Lilous Wundergarten" von Sarah Nisse, ist Band eins der Reihe, über einem verwunschenen Garten, magischen Pflanzen und liebenswerten Charakteren die für zauberhafte Lesemomente sorgen.


    Lilou hört es rascheln und entdeckt bei den Brombeerbüschen am Haus ihrer Oma, ein Eichhörnchen, das flink in den Garten huscht. Neugierig läuft sie hinterher und befindet sich schon im nächsten Augenblick in einem verzauberten Teil des Gartens. Hier wuchsen die wunderbarsten und schönsten Pflanzen, zauberhafte Blumen und die leckersten Früchte die man sich nur vorstellen konnte.
Als sich ihre Mitschülerin Elena nach dem Verzehr von Tante Ceciles leckeren Erdbeertörtchen, plötzlich völlig verändert Verhält, beginnt Lilou zu kombinieren. Denn die Erdbeeren stammten aus Oma Idas Garten. Konnte es sein das die Pflanzen eine magische Wirkung haben? Denn auch Papa und ihre Lehrerin benahmen sich plötzlich so seltsam. Für Lilou und Enzo beginnt ein magisches Abenteuer.

    Sarah Nisse schafft es von Anfang an, eine geheimnisvolle Stimmung aufkommen zu lassen und entführt ihre Leser in eine zauberhafte Welt voller magischer Pflanzen und toller Charaktere. Durch ihre sehr bildgewandte Schreibweise fühlt man sich schnell mitten in Oma Idas magischen Garten, kann sich die besonderen Wunderpflanzen und Blumen und ihre Wirkung sehr klar und deutlich vorstellen. Stimmungsvoll mit einigen Schmunzelmomenten und toller einfliessender Pflanzenkunde, nimmt die Handlung ihren Lauf. Durchgehend herrscht eine angenehme Spannung die zum mitfiebert animiert. Auch die Charaktere sind von ihren Persönlichkeit sympathisch und liebenswert ausgearbeitet die schnell ans Herz wachsen.

    Der Schreibstil ist leicht verständlich, locker und kindgerecht. Die Kapitel haben eine gute Leselänge und sind mit liebevoll gezeichneten Illustrationen versehen die hervorragend passen und die Geschichte wundervoll unterstreichen.

    Ein gelungen und zauberhafter Reihenauftakt für magiebegeisterte Kinder und kleine Gärtner. Schöne Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2016
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2019
lieferbar
Buch

7.20

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2016
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2017
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2018
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.01.2013
lieferbar
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2014
lieferbar

Das Rätsel vom Krähenwald

Friederike Schwencke

0 Sterne
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Der Weihnachtspapagei

James Krüss

0 Sterne
Buch

6.20

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2011
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2019
lieferbar
Buch

8.20

In den Warenkorb
Erschienen am 11.08.2014
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2021
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.03.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Lilous Wundergarten Bd.1 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung