Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

London Stalker

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Detective Nick Belsey ist vom Dienst suspendiert, hat eine Anklage am Hals und haust im verlassenen Polizeirevier von Hampstead. Amber Knight ist Londons größtes It-Girl und lebt das glamouröse Leben eines Pop- und Filmstars. Als eines Tages eine ältere...
lieferbar

Bestellnummer: 6154505

Buch 4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6154505

Buch 4.99
In den Warenkorb
Detective Nick Belsey ist vom Dienst suspendiert, hat eine Anklage am Hals und haust im verlassenen Polizeirevier von Hampstead. Amber Knight ist Londons größtes It-Girl und lebt das glamouröse Leben eines Pop- und Filmstars. Als eines Tages eine ältere...
Mehr Bücher des Autors
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2015
lieferbar

London Killing / Nick Belsey Bd.1

Oliver Harris

4 Sterne
(2)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 10.06.2013
Jetzt vorbestellen

A Shadow Intelligence

Oliver Harris

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2020
lieferbar
Kommentare zu "London Stalker"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 02.05.2017

    Belsey in der Welt der Stars und Sternchen

    Detective Nick Belsey, eine Mischung aus Columbo und Schimanski, nur noch extremer, ist trotz aller negativen Eigenschaften ein absoluter Sympathieträger. Seine Eskapaden machen Spaß, auch wenn man immer wieder rufen möchte: lass das doch sein, das bringt doch nur Ärger! Seine Art, so daneben sie ist, fesselt den Leser. Keiner mag so kaputt wie Belsey sein, aber es liest sich einfach gut!

    Seit „London Killing“ hat sich einiges im Leben des Detectives getan. Inzwischen ist er vom Dienst suspendiert und versucht, unter dem Radar zu bleiben. Das ist bei seiner Art gar nicht so einfach! Denn schon rutscht er in eine interessante, aber gefährliche Sache. Eine alte Dame sucht ihn in seinem Unterschlupf, einer stillgelegten Polizeiwache, auf, und bittet um seine Hilfe. Belsey soll ihren Sohn Mark Doughty finden. Die Spur führt Belsey zu Amber Knight, einem It-Girl, das ein Parfüm herausbringt zur eigenen Hochzeit – und Doughty scheint ein übler Stalker zu sein. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Dinge komplizierter sind, als sie scheinen und ein Mord rückt Belsey selbst in den Fokus der Ermittlungen. Als dann Nicks Ex-Boss Geoff McGovern erscheint, gerät alles aus den Fugen …

    Der neue Band um Nick Belsey ist rasant und natürlich very british. Doch dieser kaputte Ermittler nimmt dem Londoner Krimi seine Steifheit und würzt ihn mit Humor und einer Spur Bissigkeit. Teils gleitet alles ins Extreme ab, doch findet Oliver Harris auch wieder in die Spur zurück. Einzig das Ende ist diesmal etwas außer Kontrolle geraten und erweckt in mir den Eindruck, dass Harris unbedingt einen Abchluss-Knaller brauchte. Hier wäre in meinen Augen weniger mehr gewesen, denn es wirkt einfach zu übertrieben und ist sehr unglaubwürdig.

    Der Stil ist sehr leicht lesbar. Keine unnötigen Verschwurbelungen, keine getarnten intellektuellen Vorträge – einfach ein dreckiger britischer Ermittler in dreckigen britischen Ecken. Dazu eine gute Dosis schwarzem Humor und schon ist das Erfolgsrezept gerührt!

    Leider muss ich auch sagen, dass mich das Buch ohne Nick diesmal nicht so gefesselt hätte. Obwohl er selbst weit ab jeder Norm ist, gerät er in Kreise, die noch viel schräger als er sind. Vielleicht beginnt die Serie hier mit dem dritten Band zu schwächeln – das ist meist die große Klippe bei Reihen. Doch der größte Teil des Buches war fesselnd und nachvollziehbar, sodass ich gerne dennoch vier Sterne gebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 02.05.2017 bei Weltbild bewertet

    Belsey in der Welt der Stars und Sternchen

    Detective Nick Belsey, eine Mischung aus Columbo und Schimanski, nur noch extremer, ist trotz aller negativen Eigenschaften ein absoluter Sympathieträger. Seine Eskapaden machen Spaß, auch wenn man immer wieder rufen möchte: lass das doch sein, das bringt doch nur Ärger! Seine Art, so daneben sie ist, fesselt den Leser. Keiner mag so kaputt wie Belsey sein, aber es liest sich einfach gut!

    Seit „London Killing“ hat sich einiges im Leben des Detectives getan. Inzwischen ist er vom Dienst suspendiert und versucht, unter dem Radar zu bleiben. Das ist bei seiner Art gar nicht so einfach! Denn schon rutscht er in eine interessante, aber gefährliche Sache. Eine alte Dame sucht ihn in seinem Unterschlupf, einer stillgelegten Polizeiwache, auf, und bittet um seine Hilfe. Belsey soll ihren Sohn Mark Doughty finden. Die Spur führt Belsey zu Amber Knight, einem It-Girl, das ein Parfüm herausbringt zur eigenen Hochzeit – und Doughty scheint ein übler Stalker zu sein. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Dinge komplizierter sind, als sie scheinen und ein Mord rückt Belsey selbst in den Fokus der Ermittlungen. Als dann Nicks Ex-Boss Geoff McGovern erscheint, gerät alles aus den Fugen …

    Der neue Band um Nick Belsey ist rasant und natürlich very british. Doch dieser kaputte Ermittler nimmt dem Londoner Krimi seine Steifheit und würzt ihn mit Humor und einer Spur Bissigkeit. Teils gleitet alles ins Extreme ab, doch findet Oliver Harris auch wieder in die Spur zurück. Einzig das Ende ist diesmal etwas außer Kontrolle geraten und erweckt in mir den Eindruck, dass Harris unbedingt einen Abchluss-Knaller brauchte. Hier wäre in meinen Augen weniger mehr gewesen, denn es wirkt einfach zu übertrieben und ist sehr unglaubwürdig.

    Der Stil ist sehr leicht lesbar. Keine unnötigen Verschwurbelungen, keine getarnten intellektuellen Vorträge – einfach ein dreckiger britischer Ermittler in dreckigen britischen Ecken. Dazu eine gute Dosis schwarzem Humor und schon ist das Erfolgsrezept gerührt!

    Leider muss ich auch sagen, dass mich das Buch ohne Nick diesmal nicht so gefesselt hätte. Obwohl er selbst weit ab jeder Norm ist, gerät er in Kreise, die noch viel schräger als er sind. Vielleicht beginnt die Serie hier mit dem dritten Band zu schwächeln – das ist meist die große Klippe bei Reihen. Doch der größte Teil des Buches war fesselnd und nachvollziehbar, sodass ich gerne dennoch vier Sterne gebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ein Ort für die Ewigkeit

Val McDermid

3.5 Sterne
(2)
Buch

11.30

Vorbestellen
Erschienen am 01.05.2001
Jetzt vorbestellen
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Im Schatten der Kopfweiden

Anja Wedershoven

4.5 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2020
lieferbar

Voyeur

2.5 Sterne
(35)

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2010
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Obsession

Simon Beckett

2.5 Sterne
(61)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2009
lieferbar

Im Saal der Mörder

P. D. James

3 Sterne
(2)
Buch

9.20

Vorbestellen
Erschienen am 01.06.2005
Jetzt vorbestellen

Ein Herz und keine Seele

Mark Billingham

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2021
lieferbar

Die Katze im Taubenschlag

Agatha Christie

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 05.10.2021

Krimi-Set Oberbayern, 3 Bände

Victoria Witzmann, Susanne Rößner, Andreas Karosser

0 Sterne
Buch

9.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2020
lieferbar

Tödlicher Fake

Marcus Hünnebeck

0 Sterne
Buch

12.30

In den Warenkorb
lieferbar

Du darfst nicht sterben

Andrea Nagele

5 Sterne
(16)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2020
lieferbar

Schändung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.2

Jussi Adler-Olsen

4.5 Sterne
(13)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2013
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Kaltes Licht

Garry Disher

4 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2019
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „London Stalker “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung