Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Man bekommt ja so viel zurück

Leitfaden für verwirrte Mütter
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
«Liebe Freunde des gepflegten Beischlafs: Jetzt haben Sie noch Spaß, aber bald laufen Sie vielleicht schon mit Laternen durch den Regen. Ich bin eine von vielen Betroffenen. Ich bin genauso verzweifelt, genervt, wütend, müde, amüsiert und voller Liebe für...
lieferbar

Bestellnummer: 6068688

Buch 12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6068688

Buch 12.40
In den Warenkorb
«Liebe Freunde des gepflegten Beischlafs: Jetzt haben Sie noch Spaß, aber bald laufen Sie vielleicht schon mit Laternen durch den Regen. Ich bin eine von vielen Betroffenen. Ich bin genauso verzweifelt, genervt, wütend, müde, amüsiert und voller Liebe für...
Mehr Bücher des Autors

Zu groß für die Babyklappe

Marlene Hellene

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar
Kommentare zu "Man bekommt ja so viel zurück"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kuhni77, 20.06.2018 bei Weltbild bewertet

    "17 Uhr. Das Kind ist im Auto eingeschlafen. Nur Eltern erkennen die Tragik hinter dieser Aussage."


    INHALT:

    Liebe Freunde, des gepflegten Beischlafs: Noch habt ihr Spaß, aber schon bald lauft ihr mit Laternen durch den Regen.
    Marlene Hellene weiß das: Sie ist Mutter und den Wäschebergen nach zu urteilen, hat sie 34 Kinder, die alle im Bergwerk arbeiten.

    Die Autorin beschreibt in ihrem Buch ihren Alltag mit Kleinkind und zeigt uns damit, dass auch sie eine Betroffene ist. Sie ist genauso verzweifelt, genervt, wütend, müde und amüsiert wie alle anderen Mütter auch.
    Marlene Hellene ruft uns Eltern auf: „Wir sitzen alle in einem Boot. Wir können nicht in Ruhe schlafen, essen oder auf die Toilette gehen, aber wir können wenigstens gemeinsam lachen.“

    Die Autorin begeistert auf dem Blog „Tollabea“ und auf Twitter regelmäßig mit ihren Texten und Tweets.

    MEINUNG:

    Wenn wir noch Kinderlos sind, haben wir Frauen doch alle die gleichen Gedanken: ein kleines süßes Baby, kuscheln, viel Zeit mit den lieben Kleinen verbringen und die Welt nur noch rosarot sehen. Und dann ist der Alltag, mit Kind, endlich da und die Realität hat uns eingeholt. Unserer Träume sind zerplatzt wie eine Seifenblase.

    „Man bekommt ja so viel zurück!“
    Aber was bekommt man denn zurück? Quengelnde Kinder und graue Haare, Kackawindeln und viel Geschrei. Kindergeburtstage und andere Eltern, die wohl aus der Hölle kommen. ABER man bekommt auch feuchte Küsse, liebe Umarmungen und leuchtende Kinderaugen.
    Der Alltag verändert sich komplett und vieles dreht sich nur noch um das Kind. Doch wir sehen die Welt auch wieder mit ganz anderen Augen: Mit den Augen unserer Kinder.

    Die Autorin erzählt auf sehr humorvolle Weise von ihren Herausforderungen als Mutter. Ich habe oft genickt und gelacht, denn die Situationen kamen mir sehr bekannt vor. Dieses Buch ist ein Ratgeber, für alle die wissen wollen, wie das Leben mit Kind wirklich verläuft. Es ist kein Ratgeber der alles nur in den schönsten Farben sieht und einem erklären will, dass unser Leben mit Kind immer nur wundervoll und schön ist.

    Mir hat sehr gut gefallen, dass in diesem Buch beide Seiten gezeigt werden. Die schwierigen und nervigen Situationen, aber auch die wundervollen Momente, die uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

    FAZIT:

    Ein Buch zum Mitlachen, Mitweinen und Mitfühlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sieglinde B., 26.12.2018 bei Weltbild bewertet

    Das Buch war ein Weihnachtsgeschenk für eine junge Mami und hoffe es gefällt dieser.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Zu groß für die Babyklappe

Marlene Hellene

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Daddy Cool

Gregor Haake

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2013
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2017
lieferbar

Eltern haften an ihren Kindern

Martin Zingsheim

4 Sterne
(24)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2016
lieferbar

Esst euer Eis auf, sonst gibt's keine Pommes

Katja Zimmermann

3.5 Sterne
(26)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

'Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?'

Jess Jochimsen

4.5 Sterne
(5)
Buch

8.20

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2012
lieferbar

Elterndeutsch

Constantin Gillies

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Mamasutra

Carina Heer

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 21.05.2015
Jetzt vorbestellen
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2018
lieferbar

Windeln haben kurze Beine

Lisa Feller

3 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2013
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2017
lieferbar

Digga, deine Mudda

Mannfredt Muster

2 Sterne
(1)
Buch

5.20

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Reich, M: Muttersöhnchen

Maximilian Reich

5 Sterne
(1)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Man bekommt ja so viel zurück “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung