Mein größtes Rennen

Was mich Huskys, Schnee und Eis über das Leben lehren
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein entwaffnend ehrliches Buch über das Älterwerden, den Umgang mit emotionalen Krisen und über die bedingungslose Liebe zu ihren Tieren.
Es ist das längste und härteste Hundeschlittenrennen Europas, über 1200 Kilometer hoch im Norden von Norwegen - das...
lieferbar

Bestellnummer: 113936354

Buch12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 113936354

Buch12.40
In den Warenkorb
Ein entwaffnend ehrliches Buch über das Älterwerden, den Umgang mit emotionalen Krisen und über die bedingungslose Liebe zu ihren Tieren.
Es ist das längste und härteste Hundeschlittenrennen Europas, über 1200 Kilometer hoch im Norden von Norwegen - das...
Kommentare zu "Mein größtes Rennen"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Kunde, 17.02.2020

    Silvia Furtwängler, seit 29 Jahren Musherin, hat ein großes Ziel. Endlich einmal das Finnmarkslopet zu Ende bringen. Denn 2018 mußte sie, zum Wohl ihrer Hunde, das Rennen abbrechen. Silvia zweifelt an sich selbst. Hat sie etwas falsch gemacht? Wenn ja, was? Sie gibt nicht auf und startet im nächsten Jahr erneut.

    Silvia Furtwängler beschreibt in ihrem Buch "Mein größtes Rennen" sehr anschaulich, was es heißt, dem Schlittenhundesport verfallen zu sein. Man erfährt hier von der Schönheit des Sports, dem Zusammenhalt, den ein Team zeigen muß - aber auch die weniger verträumten Aspekte werden aufgezeigt. So z. B., wenn man bei Minusgraden Fischköpfe kleinhacken muß. Oder die Hunde während des Rennens erkranken. Hier fühlt man mit Silva direkt mit und bangt um die Hunde, denn sowohl die Hunde, als auch Silvia wachsen einem ans Herz. Wunderschön beschreibt sie die Landschaft, in der sie wohnt und durch die sie die Rennen führen. Hier schließt man die Augen, hat das Gefühl, vorn im Schlittensack zu sitzen und mit ihr und den Hunden durch den Schnee zu gleiten. Überhaupt beschreibt die Autorin alles wunderbar bildhaft, so daß man sich immer mittendrin fühlt. Ihre Art ist locker und leicht verständlich, man muß kein Experte für diesen Sport sein. In diesem Buch merkt man eines sehr deutlich: Für Silvia Furtwängler sind Hunde ganz besondere Kameraden. Jeder Hund wird hier mit seinem Charakter dargestellt. Jeder ist einzigartig, hat seine guten und weniger guten Eigenschaften - und Silvia liebt sie alle. Sie will für jeden Hund das Beste, auch wenn dies auch einmal Trennung bedeuten kann. An anderen hält sie fest - bedingungslos. So wie an Bolle, bei dessen Erwerb beiden übel mitgespielt wurde. Sehr einfühlsam sind die Zwiegespräche zwischen Silvia und ihren Hunden. Diese Gedankenaustausche sind etwas ganz besonderes. Angereichert ist das Buch mit einem Bildteil voller schöner Farbfotos. Hier kann man die Akteure in ihrer vollen Schönheit sehen und bekommt so manchen Eindruck davon, wie die Bedingungen während eines Rennens sind.

    Ein Buch - natürlich - für Hundefreunde. Aber auch für alle, die sich für außergewöhnliche Menschen interessieren. Denn vor Silvia Furtwängler kann man nur den Hut ziehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    kunde, 17.02.2020 bei Weltbild bewertet

    Silvia Furtwängler, seit 29 Jahren Musherin, hat ein großes Ziel. Endlich einmal das Finnmarkslopet zu Ende bringen. Denn 2018 mußte sie, zum Wohl ihrer Hunde, das Rennen abbrechen. Silvia zweifelt an sich selbst. Hat sie etwas falsch gemacht? Wenn ja, was? Sie gibt nicht auf und startet im nächsten Jahr erneut.

    Silvia Furtwängler beschreibt in ihrem Buch "Mein größtes Rennen" sehr anschaulich, was es heißt, dem Schlittenhundesport verfallen zu sein. Man erfährt hier von der Schönheit des Sports, dem Zusammenhalt, den ein Team zeigen muß - aber auch die weniger verträumten Aspekte werden aufgezeigt. So z. B., wenn man bei Minusgraden Fischköpfe kleinhacken muß. Oder die Hunde während des Rennens erkranken. Hier fühlt man mit Silva direkt mit und bangt um die Hunde, denn sowohl die Hunde, als auch Silvia wachsen einem ans Herz. Wunderschön beschreibt sie die Landschaft, in der sie wohnt und durch die sie die Rennen führen. Hier schließt man die Augen, hat das Gefühl, vorn im Schlittensack zu sitzen und mit ihr und den Hunden durch den Schnee zu gleiten. Überhaupt beschreibt die Autorin alles wunderbar bildhaft, so daß man sich immer mittendrin fühlt. Ihre Art ist locker und leicht verständlich, man muß kein Experte für diesen Sport sein. In diesem Buch merkt man eines sehr deutlich: Für Silvia Furtwängler sind Hunde ganz besondere Kameraden. Jeder Hund wird hier mit seinem Charakter dargestellt. Jeder ist einzigartig, hat seine guten und weniger guten Eigenschaften - und Silvia liebt sie alle. Sie will für jeden Hund das Beste, auch wenn dies auch einmal Trennung bedeuten kann. An anderen hält sie fest - bedingungslos. So wie an Bolle, bei dessen Erwerb beiden übel mitgespielt wurde. Sehr einfühlsam sind die Zwiegespräche zwischen Silvia und ihren Hunden. Diese Gedankenaustausche sind etwas ganz besonderes. Angereichert ist das Buch mit einem Bildteil voller schöner Farbfotos. Hier kann man die Akteure in ihrer vollen Schönheit sehen und bekommt so manchen Eindruck davon, wie die Bedingungen während eines Rennens sind.

    Ein Buch - natürlich - für Hundefreunde. Aber auch für alle, die sich für außergewöhnliche Menschen interessieren. Denn vor Silvia Furtwängler kann man nur den Hut ziehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Gina H., 05.11.2019 bei Weltbild bewertet

    Ein sehr schönes spannendes geschriebenes Buch aus dem Leben einer Musherin. Da die Autorin nur ein Jahr jünger ist als ich kann ich ihre Sorgen und Nöte voll verstehen. Sie gibt Einblicke über den Alltag mit Hunden. Das Leben mit Hunden. Die Unterschiedlichen Charaktere der Hunde. Die Schwierigkeiten ein Team aufzubauen. Höhen und Tiefen die man als Musher durchsteht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Rom

Martin Mosebach

0 Sterne
Buch

Statt 25.70

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2010
lieferbar

Auf den Spuren von William Shakespeare

Ellen Alpsten, Helene Sandberg

0 Sterne
Buch

Statt 34.00

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar
Buch

Statt 27.80

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2011
lieferbar
Buch

Statt 25.70

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2013
lieferbar

Bergsommer

Katharina Afflerbach

5 Sterne
(13)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 04.07.2019
lieferbar

Bulli-Tour mit Kind und Kegel

Carina Linnemann

0 Sterne
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2020
lieferbar

Fast am Ziel

Hanno Rinke

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
lieferbar

Baltische Rhapsodie

Martin Roemer

0 Sterne
Buch

27.80

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2020
lieferbar

Pilgern mit Herz und Seele

Irene Skerbs

0 Sterne
Buch

14.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Ein Gärtner auf Grand Tour

Sello Emil

0 Sterne
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Pyrenäen Protokoll

Stefan Padberg

0 Sterne
Buch

15.30

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2020
lieferbar

Spaziergänge in Bologna

Ulrike Rauh

0 Sterne
Buch

15.70

In den Warenkorb
lieferbar

Auf den Spuren des Doppeladlers

Helmut Luther

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
lieferbar

Gefährliche Reise durch den wilden Kaukasus

Alexandre, der Ältere Dumas

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

Die schöne Stille

Elke Heidenreich

0 Sterne
Buch

17.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

Tausend Meilen Dolce Vita

Michael O. R. Kröher, Wolfgang Groeger-Meier

0 Sterne
Buch

17.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

Luganer See - Reiseführer Lago di Lugano

Antje Blüm, Stephan Borowski

0 Sterne
Buch

14.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2020
lieferbar

Brot, Salz und unsere Herzen

Edith Durham

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung