Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Niemand wird sie finden

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zwei können ein Geheimnis bewahren - wenn einer von beiden tot ist

Flynns Freundin January ist verschwunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen und stellt Fragen, die Flynn nicht beantworten kann. Alle Augen sind auf ihn gerichtet, schließlich war - ist...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 81139032

Buch 15.50
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 81139032

Buch 15.50
Jetzt vorbestellen
Zwei können ein Geheimnis bewahren - wenn einer von beiden tot ist

Flynns Freundin January ist verschwunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen und stellt Fragen, die Flynn nicht beantworten kann. Alle Augen sind auf ihn gerichtet, schließlich war - ist...
Mehr Bücher des Autors

Keiner sagt die Wahrheit

Caleb Roehrig

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar

RIVERDALE - Der Drohbrief

Caleb Roehrig

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 13.09.2021
Kommentare zu "Niemand wird sie finden"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina I., 11.06.2017 bei Weltbild bewertet

    Ich lese kaum Bücher aus dem Genre. Während dem Lesen habe ich mir immer wieder die Frage gestellt warum das so ist, denn das Buch war einfach so spannend!
    Das Cover hat bei mir gleich die Neugier geweckt. Es versprüht so eine dunkle, geheimnisvolle Stimmung. Man will gleich wissen was sich dahinter verbirgt. Der Klappentext verstärkt das nochmal. Nachdem ich die Lux Saga beendet hatte, konnte ich dann endlich diesen spannenden Jugendthriller lesen.

    Die Handlung beginnt damit, dass der 15jährige Flynn nach Hause kommt. Es ist gerade Halloween Zeit, weshalb die ganze Stadt "gruselig" geschmückt ist. Aber Flynns Haus ist am unheimlichsten, denn davor parkt ein Polizeiwagen. Er malt sich sofort ein Szenario aus, weshalb die Polizei wohl bei ihnen sein sollte und verfällt fast in Panik. Die Polizisten stellen ihm merkwürdige Fragen bezüglich seiner Freundin January, die Flynn nicht so recht beantworten kann und will. Er wird immer misstrauischer, bis die Polizisten ihm schließlich endlich mitteilen, weshalb sie da sind: January wird vermisst! Von da an ändert sich für Flynn alles. Er kann das ganze nicht einfach auf sich beruhen lassen und sein Leben weiterleben. Nein, er muss wissen was mit January passiert ist. Also fängt er an die Leute aus ihrem Umfeld zu befragen. So zum Beispiel ihren ehemaligen Arbeitskollegen Kaz, von dem Flynn immer dachte, dass er etwas von January will oder ihre Mitschülerin Reiko. Immer wieder bekommt er Dinge zu hören, die so gar nicht zu seinem Bild von January passen. Flynn versucht auf eigene Faust herauszufinden was mit seiner Freundin passiert ist, so ganz ohne Hilfe geht das allerdings doch nicht. Dabei erfährt er nicht nur neue Dinge über sie, sondern gesteht sich auch selbst etwas ein, über das er nie sprechen konnte. Flynn entwickelt sich selbst weiter und sammelt neue Erfahrungen, während er dabei ist ein Verbrechen aufzuklären.
    Das Buch hat mich sofort gefesselt. Es ist wahnsinnig spannend, von der ersten Seite bis zu Letzten! Ich habe es an einem Tag (und in der Nacht) beinahe komplett durchgelesen, da ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.
    Flynn ist ein sympathischer Protagonist. Er hat manchmal Selbstzweifel, aber kann sich der Situation anpassen und ist oft stärker als er denkt. Flynn ist mutig und waghalsig. Manchmal hat man regelrecht dass Bedürfnis sich vor ihn zu stellen und ihn zu beschützen.

    In "Niemand wird sie finden" geht es eben nicht nur um das Aufklären von Januarys Verschwinden, sondern auch um Flynns Gefühlszustand. Ich konnte in jeglicher Hinsicht mit ihm mit fiebern.
    Man stellt mit Flynn seine Vermutungen auf und ist enttäuscht, wenn sie sich doch als falsch erweisen. Letztendlich hat es sich als ganz anders entpuppt, als ich erwartet habe!
    Ich kann das Buch wirklich nur weiterempfehlen. Die Spannung ist teilweise kaum auszuhalten. Mal wird humorvoll, mal eher ernst an Dinge herangegangen. Das Buch war sehr abwechslungsreich. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen!

    Ich gebe dem Buch ganz klar 5 von 5 Sternen. "Niemand wird sie finden" ist unter meinen Lesehighlights 2017!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 22.06.2017 bei Weltbild bewertet

    Inhalt: Als die 15-jährige January spurlos verschwindet, bricht für ihren Freund Flynn eine Welt zusammen. Vorallem weil er anscheinend der Letzte war, der sie am Abend vor ihrem Verschwinden gesehen hat und so zum Verdächtigen wird. Flynn beginnt zu ermitteln, was mit dem Mädchen wirklich geschah. Doch auch er hat ein Geheimnis, dass er unbedingt bewahren möchte.

    Meinung: „Niemand wird sie finden“ ist ein guter Jugendthriller, der meiner Meinung nach auch einige Schockmomente in sich trägt. Allerdings ist er an einigen Stellen etwas vorhersehbar.
    Im Mittelpunkt der Geschichte steht der 15-jährige Flynn, dessen Leben eigentlich perfekt sein könnte, müsste er nicht ein großes Geheimnis bewahren. Als dann auch noch January verschwindet, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und begibt sich sogar selbst in größte Gefahr. Flynn ist sympathisch, mutig und man merkt ihm seine Gefühle eigentlich immer an. Sei es nun Sorge um January, Wut oder Verzweiflung. Der Autor hat diesen Charakter sehr lebendig beschrieben und ich konnte Flynns Gefühle immer nachvollziehen.
    Bei January war dies schwieriger. Man erfährt zwar viel von ihrem Leben und zwar aus Flynns Erinnerungen an sie, allerdings zeichnen andere Leute aus ihrer Umgebung ein völlig anderes Bild von ihr. Dies fand ich sehr gut gemacht, da dies dazu beigetragen hat, dass ich lange nicht wusste, was mit January geschehen ist.
    Die Geschichte an sich ist gut geschrieben und oft spannend. Leider konnte man das Ende und einige Umstände schon früh erahnen, was ich persönlich bei einem Thriller sehr schade finde.
    Dennoch ist er meiner Meinung nach Lesenswert, schon allein wegen Flynn und seinem eigenen Geheimnis, sowie seinen Ermittlungen.

    Fazit: Lesenswerter Jugendthriller, jedoch manchmal vorhersehbar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maren V., 25.06.2017 bei Weltbild bewertet

    Flynns Freundin January ist verschwunden und niemand scheint etwas zu wissen, oder doch. Flynn begibt sich auf Spurensuche und wird dabei nicht nur mit einem ganz anderen Bild seiner Freundin konfrontiert, sondern auch mit seinen Gefühlen.

    Das Cover wrd durch den Titel domiert, der dadurch natürlich gleich ins Auge fällt und dahinter sieht man das Profil eines Mädchens, welches wahrscheinlich January darstellen soll. Das Cover gefällt mir und hat mich neugierig auf das Buch gemacht.

    Erzählt wird die Geschichte vom Ich-Erzähler Flynn, der sich nicht nur mit Januarys verschwinden sondern auch mit seinen Gefühlen auseinandersetzen muss.Nach und nach wird deutlich, das er nicht alles über seinen Freundin weiß, daß sie sich anderen gegenüber ganz anders verhalten hat. In Rückblicken, die durch einen kursiven Text deutlich gemacht werden, erfährt auch der Leser immer mehr darüber, wie die Beziehung zwischen January und Flynn war. Und man beginnt sich zu fragen was wahr ist - sowohl bei Janaury als auch darüber, ob Flynn sich nicht selbst etwas vor macht.

    Die Sprache des Buches passt zum Erzähler und ist somit locker, Jugendlich und leicht zu verstehen. Die einzelnen Personen sind gut gezeichnet, haben ihren eigenen Kopf und ihre eigenen Probleme, Marotten und Eigenarten. Mal sind sie sympathisch, mal eher nicht - eben eine gute Mischung.

    Der Autor hat es geschafft hier zwei Handlungsstränge gekonnt miteinander zu verbinden und eine packende Geschichte daraus zu flechten, die mich nicht so schnell wieder losgelassen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Morde von Sherringford / Holmes & ich Bd.1

Brittany Cavallaro

4 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.06.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2012
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2017
lieferbar

Weil ich Will liebe / Will und Layken Bd.2

Colleen Hoover

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.05.2014
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2013
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2015
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2013
lieferbar
Buch

16.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2018
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2017
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2014
lieferbar

Der Überfall / Theo Boone Bd.4

John Grisham

0 Sterne
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2015
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2018
lieferbar

Zu cool für dich

Sarah Dessen

4.5 Sterne
(4)
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2012
lieferbar

Draußen wartet die Welt

Nancy Grossman

4 Sterne
(1)
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2014
lieferbar

Zusammen sind wir Helden

Jeff Zentner

5 Sterne
(1)
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Der Sommer, als du wiederkamst

Emily Martin

4 Sterne
(1)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 07.07.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Niemand wird sie finden “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung