Radetzkymarsch

Joseph Roth

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Radetzkymarsch".

Kommentar verfassen
Radetzkymarsch
Abgesang einer großen Epoche: Der sensible, schwermütige, österreichische Offizier Trotta erlebt den schleichenden Niedergang der einst so mächtigen k.u.k.-Monarchie. Roths kunstvoller, melancholischer Roman von 1932 zählt wegen seiner stilistischen Brillanz zu den Glanzstücken der europäischen Literatur.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch5.10 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5582150

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Radetzkymarsch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Hela P., 06.01.2014

    Joseph Roth, der wunderbare Beschreiber der Natur als Spiegel menschlicher Gefühle hat mit Radetkymarsch den ultimativen Roman der untergehenden K+K-Monarchie geschrieben, ein bewegendes Buch eines Menschenkenners von hohen Graden, der mit größter Einfühlsamkeit, Verständnis und Menschenliebe die verschlungenen Lebenswege seiner Protagonisten schildert.
    Mit Sorge und Bedauern betrachtet der Leser die ständig abnehmenden, noch verbleibenden Seiten. Aber zum Glück gibt es dann ja noch die "Kapuzinergruft", den Folgeroman. Ich kann das Buch "Radetzkymarsch" nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Dieter von W., 03.11.2012

    Gib einen sehr schönen Einblick in eine vergangene Zeit. Und sehr interessant geschildert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Rolf B., 14.12.2012

    Von beginn an liest sich das Buch gut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors