Russisches Mädchen

B. C. Schiller

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Russisches Mädchen".

Kommentar verfassen
Rasant und packend, ein neuer Auftrag für den ehemaligen BND-Ermittler David Stein von den Bestsellerautoren B.C. Schiller.

Bei einem Anschlag auf ihre Zeitungsredaktion in Moskau bleibt die junge Journalistin Natalia Romanowa unverletzt und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 113966402

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Russisches Mädchen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 19.07.2019

    Die fünfundzwanzigjährige Journalistin Natalia Romanowa sitzt rauchend auf der Feuertreppe, als sie beobachtet, wie aus einem schwarzen Kastenwagen drei Männer ins Redaktionsgebäude der der Zeitschrift „Wir schreiben Wahrheit“ in Moskau gehen. Dann hört sie Schüsse. Als es wieder still ist, wagt sie sich in die Redaktion und rettet Brisante Informationen. Doch man ist ihr auf den Fersen und trachtet ihr nach dem Leben. Ein Online-Hilferuf erreicht David Stein, der versucht, Natalia zu retten.
    Ich habe bereits die Vorgängerbände gelesen und kenne David Stein inzwischen sehr gut. Er ist ein sympathischer Mensch, der eigentlich nicht mehr als Agent des BND arbeiten wollte, aber immer wieder ist seine Fähigkeit gefragt. Er muss also seine Finca mit dem Hundeasyl auf Mallorca verlassen und sich in eine gefährliche Sache einlassen, wie gefährlich merkt er, als das Leben seiner Lebensgefährtin Leyla bedroht ist.
    Aber auch die anderen Personen sind gut und vielschichtig dargestellt und es tun sich manche Abgründe auf.
    Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig zu lesen. Verschiedene Handlungsstränge und viel Action sorgen für Spannung. Am Ende löst sich alles schlüssig auf.
    Ein rasanter und spannender Thriller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Russisches Mädchen “

Weitere Artikel zum Thema