Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Seelenvermächtnis

Udo W.: Mein zweites Leben
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Albträume, die Udo Wieczorek in der frühen Kindheit plagen, erzählen von hohen Bergen und Krieg. Er verdrängt sie, bis sie ihn Jahre später wieder einholen. Er geht auf Spurensuche, findet in Südtirol ein vertrautes Tal und wandert auf alten Pfaden....
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 66351292

Buch 14.40
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 66351292

Buch 14.40
Jetzt vorbestellen
Die Albträume, die Udo Wieczorek in der frühen Kindheit plagen, erzählen von hohen Bergen und Krieg. Er verdrängt sie, bis sie ihn Jahre später wieder einholen. Er geht auf Spurensuche, findet in Südtirol ein vertrautes Tal und wandert auf alten Pfaden....
Mehr Bücher des Autors

Seelenvermächtnis - Udo W.:Mein zweites Leben

Manfred Bomm, Udo Wieczorek

5 Sterne
(1)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.01.2021
lieferbar

Die Gentlemen-Gangster

Manfred Bomm

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2021
lieferbar

Schlusswort

Manfred Bomm

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar

Nachthall

Udo Wieczorek

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2015
lieferbar

Rausfahren und Wandern

Manfred Bomm

0 Sterne
Buch

8.50

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

7.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2014
lieferbar

Das Filstal auf und ab

Manfred Bomm

0 Sterne
Buch

7.80

Vorbestellen
Erschienen am 19.05.2014
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Seelenvermächtnis"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    19 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 05.04.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    „An den Szenen gab es eigentlich nichts Beängstigendes, alles ging gut aus. Und doch empfand ich diese innere Beklemmung, dieses Gefühl, als würde im nächsten Augenblick etwas Schlimmes geschehen. Im Traum wie im Jetzt.“ U.W.


    Dieses Buch ist eine „Dokumentation des Unerklärlichen“, so die erste Überschrift in dem 370-seitigen Buch. Im Vorsatzblatt steht diesmal nicht das Übliche „Personen und Handlung sind frei erfunden und Ähnlichkeiten mit lebenden Personen rein zufällig“, sondern „Nachfolgendes hat sich tatsächlich zugetragen“.


    Inhalt:

    Der Autor hat seit seiner Kindheit Albträume, in denen er Fetzen von kriegerischen Geschehnissen erlebt die tiefe emotionale Eindrücke hinterlassen. Als knapp Vierjähriger kann er diese Träume nicht einordnen. Mit dem Heranwachsen verblassen die Träume allmählich.
    Nach einem dramatischen Krankenhausaufenthalt und einer Nahtoderfahrung sind diese Träume plötzlich wieder da: Kriegserlebnisse aus dem Ersten Weltkrieg. Durch die tiefe Panik, die diese Albträume erzeugen, beginnt er sich mit den Inhalten zu beschäftigen, versucht an Hand der wenigen konkreten Hinweisen den Ort des Geschehens zu finden.
    Gemeinsam mit Ehefrau Daniela erforscht er Detail für Detail seiner Träume. Mehrere Reisen nach Sexten, im heutigen Südtirol, lange Wanderungen auf die, bislang unbekannten, dortigen Berge fügen ein Mosaiksteinchen nach dem anderen zusammen.

    Hat Udo Wieczorek schon einmal gelebt? Sind seine Träume die Erinnerungen eines Mannes, der Unrecht getan hat?

    Wer glaubt in unserer technisierten Welt an eine „Wiedergeburt“?

    Erzählstil/Sprache/Spannung:

    Im historischen Roman „Flieg, mein roter Adler“ beginnt Wieczorek nach 1997 seine Geschichte in eine Romanhandlung zu verpacken – quasi als „therapeutischen Ansatz“.

    Die teilweisen beklemmenden Situationen der Träume sind in kursiver Schrift abgedruckt.

    Dieser historische Roman ist es, der den Journalisten Manfred Bomm aufhorchen und auf den Plan treten lässt.
    Udo Wieczorek hat immer mehr das Gefühl „seinen Auftrag“ erfüllen zu müssen. Gemeinsam reisen sie nochmals ins Pustertal, beschließen das vorliegende Buch herauszubringen.

    In „Seelenvermächtnis“ kommen neben dem Autor selbst auch seine Frau Daniela und Manfred Bomm zu Wort. Die beiden erzählen, wie Udo plötzlich in dem ortsüblichen Dialekt spricht, eine ihm völlig unbekannte Gegend total selbstsicher durchwandert, der Orte, die er in seinen Albträumen gesehen hat ohne Verzögerung wiederfindet. Sie schildern aber auch, wie Udo Wieczorek manchmal an seine physischen und psychischen Grenzen kommt, wie er Schweiß gebadet und nach Atem ringend aufwacht. Diese Déjà vu- Erlebnisse ereignen sich auch tagsüber. Mit einem Therapeuten zureden, lehnt Udo kategorisch ab.

    Als er dann Artefakte an den im Traum beschriebenen Stellen findet, geht er die Suche nach der Person „Vinz“ beinahe wissenschaftlich an. So durchkämmen Wieczorek und Bomm Pfarrregister, Kriegerfriedhöfe und Ortschroniken. Ein Historiker wertet die gefundenen Artefakte als echt. Von Hand zu Hand werden die beiden Autoren weitergereicht, bis sie letztendlich bei den Nachfahren des Vincenzo Rossi landen. Dort enthüllt sich, nach einigen Stunden rätselhafter Ereignisse, das Geheimnis.
    „Du bist einer von uns“ befindet Mariangela, die Nachfahrin Vincenzos.

    Fazit:

    Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Wie sagt doch schon Prinz Hamlet „Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als unsere Schulweisheit sich träumen lässt“.
    Ich überlasse es jedem Leser, ob und welche Schlüsse er aus diesem Buch ziehen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    21 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karlheinz K., 23.01.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Das Buch war für mich spannender als jeder Kriminalroman. Aber es lässt mich ratlos, verunsichert - so als ob ich am Rande eines Abhangs hinge, dessen Tiefe ich nicht ermessen kann, aber dessen vernebeltes Dunkel mich ebenso neugierig macht wie es mich irritiert: Kann man sich denn allen Ernstes da hinuntertrauen? Noch halte ich mich an einem Ast fest, und der ist die Versicherung der Autoren, es habe sich alles so zugetragen. Nun ja, diese Versicherungen können auch ein geschicktes literarisches Mittel sein.... Gab´s ja nicht nur einmal in der Geschichte. Andererseits: der Text schmeckt nicht nach Irreführung. Und im Kopf sind auf einmal Lektüren ähnlicher Esoterika präsent, die vor Jahren Verwirrung stifteten, die von den meisten belächelt wurden, mit Kopfschütteln bedacht, dennoch nie erledigt ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit W., 28.02.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Angefangen und abgebrochen. Hat mir leider nicht gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Mann mit dem Fagott

Udo Jürgens, Michaela Moritz

4.5 Sterne
(10)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2011
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar

Im Herzen ein grüner Zweig

Elisabeth Stiefel

0 Sterne
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2020
lieferbar

Die Kerners

Felix Huby, Hartwin Gromes

0 Sterne
Buch

24.70

Vorbestellen
Erschienen am 21.02.2018
Jetzt vorbestellen

Eléni - Heimat im Herzen

Rea R. Poulharidou

0 Sterne
Buch

10.10

In den Warenkorb
lieferbar

In Schlucken-zwei-Spechte

Harry Rowohlt, Ralf Sotscheck

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

Ur-Sprung in Königsbronn

Ulrich Kadelbach

0 Sterne
Buch

15.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2018
lieferbar

Der entführte Traum

Henrike Dielen

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2016
lieferbar

Die Äpfel vom Baum der Erkenntnis

Kurt Th. Oehler

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 17.06.2016
lieferbar

Ein Leben reicht nicht

Harry König

5 Sterne
(4)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2013
lieferbar

Meine Bergheimat

Viktoria Schwenger

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Wirtschaftswunderkind

Rainer Moritz

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
lieferbar

Von Geist und Geistern

Hilary Mantel

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2016
lieferbar

Vom Tunnel zur Himmelsleiter

Peter Zingler

3 Sterne
(1)
Buch

23.60

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2017
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2015
lieferbar

Käfigkämpfer

Jan Steinbächer

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Schmerzenskinder

Waris Dirie

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Willkommen im Erdgeschoss

Amelie Ebner

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Seelenvermächtnis “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung