Spring! Vor allem über deinen Schatten

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Turbulente und warmherzige Mädchenfreundschaftsgeschichte von Bestseller-Autorin Mina Teichert.

Pebbels redet leise und höflich. Coco flucht am liebsten laut und wild. Pebbels ist sehr schüchtern. Coco liebt die Aufmerksamkeit. Pebbels hat keine Freunde....
lieferbar

Bestellnummer: 112728147

Buch11.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 112728147

Buch11.40
In den Warenkorb
Turbulente und warmherzige Mädchenfreundschaftsgeschichte von Bestseller-Autorin Mina Teichert.

Pebbels redet leise und höflich. Coco flucht am liebsten laut und wild. Pebbels ist sehr schüchtern. Coco liebt die Aufmerksamkeit. Pebbels hat keine Freunde....

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Spring! Vor allem über deinen Schatten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    leseratte1310, 04.08.2019

    Penelope, die Pebbels genannt wird, ist zwölf. Sie hat ADS und wenn es zu laut wird, ist es ihr meist zu viel. Es fällt ihr schwer, sich zu konzentrieren und sie zieht sich lieber zurück. Das kommt aber bei den anderen nicht gut an und die machen sich über sie lustig. Pebbels hat also keine Freunde.
    Als Pebbels auf dem Schrottplatz Steine sucht, klingelt es in einer alten Telefonzelle. Eigentlich dürfte das Telefon gar nicht mehr funktionieren. Als sie rangeht, meldet sich Coco, die behauptet, eine Seherin zu sein. Obwohl die Mädchen unterschiedlicher nicht sein können, denn Coco flucht, ist aufgedreht und weiß sich zu wehren, freunden sie sich an.
    Das Buch lässt sich wirklich toll lesen. Der lockere Schreibstil ist im Allgemeinen für das empfohlene Alter passend, aber hin und wieder gibt es Ausdrucksweisen, die dann aber nicht so stimmen. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Pebbels erzählt.
    Pebbels ist immer das Opfer. Man verspottet sie, nutzt sie aus und sie hat keine Freunde. Durch ihre Krankheit ist sie schon genug belastet, da wäre es doch schön, wenn sie jemanden an ihrer Seite hätte, der sie unterstützt und ihr hilft, ein wenig aus sich herauszukommen. Diese Unterstützung erhält sie dann durch Corinne Ernestine, das selbstbewusste, kreative und fluchende Mädchen, das aus einem Zirkus kommt und Coco genannt wird. Ihre Freundschaft bringt sie beide weiter.
    Natürlich wird am Ende alles gut, denn mit guten Freunden wird alles einfacher.
    Eine schöne und turbulente Geschichte über Freundschaft.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Mina Teichert

Weitere Empfehlungen zu „Spring! Vor allem über deinen Schatten “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung