Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Unser Vater

Ein Gespräch
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Über Privilegien und Prinzipien, Gott und andere Größen, deutsche Wahrheiten und jüdischen Witz - Gregor und Gabriele Gysi sprechen über ihren Vater Klaus GysiKlaus Gysis Leben ist geprägt von den Extremen des 20. Jahrhunderts: 1912 als Berliner Arztsohn in...
lieferbar

Bestellnummer: 132464315

Buch 16.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 132464315

Buch 16.50
In den Warenkorb
Über Privilegien und Prinzipien, Gott und andere Größen, deutsche Wahrheiten und jüdischen Witz - Gregor und Gabriele Gysi sprechen über ihren Vater Klaus GysiKlaus Gysis Leben ist geprägt von den Extremen des 20. Jahrhunderts: 1912 als Berliner Arztsohn in...
Mehr Bücher des Autors

Marx und wir

Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Gysi vs. Sonneborn

Gregor Gysi, Martin Sonneborn

4.5 Sterne
(4)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar

Marx und wir

Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(8)
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Marx und wir, 3 Audio-CDs

Gregor Gysi

0 Sterne
Hörbuch

14.70

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2018
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig, 6 Audio-CDs

Gregor Gysi

5 Sterne
(1)
Hörbuch

12.70

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(8)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Schaffen wir das?

Monty Arnold, Ole von Beust, Vivian Daniel, Till Dunckel, Klaus-Peter Grap, Gregor Gysi, Armin Fuhrer, Dominic Herold, Uwe-Karsten Heye, Wieland Holfelder, Patrick Khatami, Hans-Diedrich Kreft, Marina Lessig, Bruno Merse, Bettina Müller, Farid Müller, Anne Pütz, Anke Rauthmann, Aarash Dadfa Spanta, Gloria Viagra, Henning Vöpel, Marina Weisband

0 Sterne
Buch

17.40

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2016
lieferbar
Hörbuch

16.60

In den Warenkorb
lieferbar

Was bleiben wird

Friedrich Schorlemmer, Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar

Wie weiter?

Gregor Gysi

5 Sterne
(1)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2013
lieferbar
Kommentare zu "Unser Vater"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer H., 25.04.2020 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Klaus Gysi (1912-1999) hatte ein bewegtes Leben. Der studierte jüdische Volkswissenschaftler hat nicht nur mehrere politische Systeme und Extreme durchlebt, sondern war auch beruflich sehr umtriebig. Ob als Leiter des Aufbau-Verlags, DDR-Kulturminister oder als Staatssekretär für Kirchenfragen, Klaus Gysi bewies in all seinen Ämtern Witz, Liberalität und Kultursinn.

    Der Einfluss auf seine beiden Kinder - Gregor und Gabriele - ist bis heute spürbar. Das merkt man auch dem in Buchform gebrachten Gespräch an. In diesem versuchen die Kinder dem Menschen, aber vor allem dem Vater Klaus Gysi gerecht zu werden und lassen allerhand unterhaltsame Anekdoten mit einfließen. Klaus Gysi verstand es zu leben und hatte eine Schwäche für Kultur, Frauen und Italien. Das Verhältnis zu den Kindern war, wenn er zuhause war, immer eng und wortreich. Beide gingen ihre eigenen Wege und wurden von den Eltern zu nichts gezwungen. Gregor Gysi wurde Anwalt und später Politiker und seine Schwester Gabriele eine erfolgreiche Schauspielerin und Regisseurin.

    Gerade die Einblicke ins Familienleben der Gysis lasen sich sehr spannend. Die Erklärungen/Rechtfertigungen zu den politischen Einstellungen des Vaters gerieten mir manches Mal zu detailreich. Auch die Einführung war mir etwas zu sperrig. Nichtsdestotrotz hat mich die Lektüre gut unterhalten und in Sachen Klaus Gysi weitergebildet. Schön fand ich zudem, dass Originalfotos und -zitate den Text belebten.

    FAZIT
    Eine etwas andere Biografie in Gesprächsform, die sich schnell und mit Gewinn las. Die persönliche Komponente überwog. Die Gesprächspartner waren zudem ebenfalls spannend und eloquent.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Liane M., 17.01.2021 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Am 16. August 2020 feierte der Aufbau Verlag sein 75. Jubiläum. Zum Notartermin 1945 erschien auch Klaus Gysi, Vater der Schauspielerin und Regisseurin Gabriele Gysi und des Rechtsanwalts und Politikers Gregor Gysi.
    Der Journalist Hans-Dieter Schütt, der bereits 2017 mit Gregor Gysi dessen Autobiografie geschrieben hat, schrieb die Einführung zum Buch und moderiert geschickt und facettenreich das Gespräch über Klaus Gysi. In der Einführung zeigt Schütt anhand der Karrierestufen Gysis konzentrierte und nicht widerspruchsfreie DDR-Geschichte.
    Als Immigrant in Frankreich während des Zweiten Weltkrieges macht Klaus Gysi(1912-1999) in der DDR eine „erstklassige Karriere zweiter Qualität“ (Christoph Dieckmann).1957 wird er der vierte Aufbau-Verlag-Chef. Strittmatter nennt ihn einen „Hans-Dampf-Verlagschef“. 1965 nach dem 11. Plenum des ZK der SED, das eine Zäsur in der DDR Kulturpolitik darstellte, wird Gysi Ulbrichts letzter Kulturminister, 1973 dann Honeckers erster Botschafter in Italien und Malta, ab 1979 Staatssekretär für Kirchenfragen bis zu seiner Entlassung 1988.
    Das Gespräch der Geschwister weist auf den familiären Zusammenhalt der Gysis, gegenseitigen Respekt und eine konstruktive Streitkultur, die auch eine Diversität der Meinungen und Lebensläufe aushält. Gabriele G. betont, erst Distanz zum eigenen Gefühl ermögliche Sachlichkeit und damit Austausch von Argumenten
    Besonders interessant wird das Buch, wenn der Erinnerungsprozess und die
    Rolle von Geschichtsschreibung seit der Wende hinterfragt werden. So bestehe wahre Freiheit in der Freiheit einer persönlichen Erinnerung, die auch die Spannung zwischen Selbstbehauptung und Selbstzweifel erträgt.
    Im Gespräch lernen wir Klaus Gysi als Techniker und Artist kennen, der die Politik der SED mitträgt, dann aber wieder Mögliches auslotet und geschätzter Gesprächspartner für Andersdenkende ist.
    Das Buch ist empfehlenswert als äußerst lesenswertes Zeitzeugnis, witzig, klug und von hohem Unterhaltungswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Gedächtnislücken

Egon Bahr, Peter Ensikat

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 19.08.2013
Jetzt vorbestellen

Pioniere reiten los

Thilo von Trotha

0 Sterne
Buch

23.60

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2016
lieferbar

Erinnerungen 1930-1982

Helmut Kohl

4 Sterne
(19)
Buch

28.80

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2004
lieferbar

Erinnerungen

Helmut Kohl

0 Sterne
Buch

30.80

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2007
lieferbar

Erinnerungen

Helmut Kohl

0 Sterne
Buch

30.80

In den Warenkorb
Erschienen am 03.11.2005
lieferbar

Der Taubentunnel

John le Carré

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2017
lieferbar

Ein Porträt meines Vaters

George W. Bush

0 Sterne
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt

Loki Schmidt, Reiner Lehberger

3.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2019
lieferbar

Für, gegen und ohne Kommunismus

György Dalos

0 Sterne
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2019
lieferbar

Jagd auf El Chapo

Andrew Hogan, Douglas Century

5 Sterne
(2)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2018
lieferbar

Ein amerikanischer Traum

Barack Obama

3 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.05.2009
lieferbar

Erinnerungen

Willy Brandt

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2013
lieferbar

In Deutschland angekommen

Charlotte Knobloch, Rafael Seligmann

0 Sterne
Buch

23.70

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2012
lieferbar

Entscheidungen

Hillary Rodham Clinton

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Becoming - Meine Geschichte

Michelle Obama

5 Sterne
(17)
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2018
lieferbar

Becoming

Michelle Obama

5 Sterne
(2)
Buch

30.70

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2018
lieferbar

Tante Semra im Leberkäseland

Lale Akgün

4 Sterne
(2)
Buch

9.20

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Endspurt

Wolfgang Bosbach

0 Sterne
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung