JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Verbrannte Erde

Stalins Herrschaft der Gewalt. Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse, Kategorie Sachbuch / Essayistik 2012
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vom Traum einer besseren
Gesellschaft in den Albtraum Gulag: Wie kam es zu den
Gewalt-Exzessen unter Stalin? Waren sie eine notwendige Folge der bolschewistischen Modernisierung? Oder diente der Bolschewismus nur als Rechtfertigung für sinnloses Morden?...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5548458

Buch 30.80
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5548458

Buch 30.80
Jetzt vorbestellen
Vom Traum einer besseren
Gesellschaft in den Albtraum Gulag: Wie kam es zu den
Gewalt-Exzessen unter Stalin? Waren sie eine notwendige Folge der bolschewistischen Modernisierung? Oder diente der Bolschewismus nur als Rechtfertigung für sinnloses Morden?...
Kommentar zu "Verbrannte Erde"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    14 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Herr H., 21.09.2012 bei Weltbild bewertet

    Ich lese in Bejahrtheit eine aufwendig, methodisch gelenkte Analyse über eine Zeit meiner Jugend. Stalin war Personifikation und Vorbild einer Zeitspanne. Erst jetzt die Aufhellung.
    „Verbrannte Erde“ ein eindrucksvolles Sachbuch; es liest sich einerseits als kriminell gesellschafts-politische Abrechnung. Hingegen wissenswert, nicht fassbar die menschliche Barbarei, fesselnd der Fluss der Anarchie im Fortlauf der Entwicklung des Stalinismus bis zur Gegenwart. Welch ein Widerspruch! Ist das die Wahrheit? Die aufschlussreiche Literatur für alle Kriegskinder, die Stalin verehrten; für interessiert kompetente Leser und Studenten der politischen Wissenschaften.
    Die Häufung der Darstellung sinnloser Gräueltaten schmälern die Qualität der Wissenschaftlichkeit des Herangehens an diese Zeit des Terrors.
    Auch gegenwärtig gilt "Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch! (Bert Brecht)"

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Bloodlands

Timothy Snyder

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2013
lieferbar

Stalin

Helmut Altrichter

5 Sterne
(1)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2018
lieferbar

Maos langer Schatten

Daniel Leese

0 Sterne
Buch

39.10

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2020
lieferbar

Vernichtungskrieg im Osten

Hannes Heer, Christian Streit

0 Sterne
Buch

20.40

In den Warenkorb
lieferbar

Verbrannte Erde

Jörg Baberowski

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2014
lieferbar

Die Stasi

Jens Gieseke

3 Sterne
(1)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2011
lieferbar

Die Kirchen in der DDR

Andreas Stegmann

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 22.02.2021

Zweierlei Maß

Conrad Taler

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
lieferbar

Risse in der Großen Mauer

Jan-Philipp Sendker

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

The Berlin Wall Story

Hans-Hermann Hertle

0 Sterne
Buch

5.10

Vorbestellen
Erschienen am 22.06.2011
Jetzt vorbestellen
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2016
lieferbar

Genossen, wir müssen alles wissen!

Gudrun Weber, Thomas Auerbach

0 Sterne
Buch

20.40

In den Warenkorb
lieferbar

Katyn 1940

Thomas Urban

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2015
lieferbar

Gorbatschow

György Dalos

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 20.01.2011
Jetzt vorbestellen

Gorbatschow

György Dalos

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2012
lieferbar
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2013
lieferbar

Geschichte der Sowjetunion 1917-1991

Manfred Hildermeier

0 Sterne
Buch

51.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2017
lieferbar

1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte

Gerd Schultze-Rhonhof

5 Sterne
(1)
Buch

49.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2019
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung