Verhängnisvolle Lügen an der Côte d'Azur

Der neunte Fall für Kommissar Duval
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Vertuschung, Intrigen, Korruption - Duvals neunter Fall führt in die Abgründe einer Staatsaffäre.

Sein neunter Fall führt Kommissar Léon Duval noch einmal in die Vergangenheit, diesmal im Hinterland der Côte d'Azur. Das Staudamm-Unglück von Malpasset...
lieferbar

Bestellnummer: 140804876

Buch 12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 140804876

Buch 12.40
In den Warenkorb

Vertuschung, Intrigen, Korruption - Duvals neunter Fall führt in die Abgründe einer Staatsaffäre.

Sein neunter Fall führt Kommissar Léon Duval noch einmal in die Vergangenheit, diesmal im Hinterland der Côte d'Azur. Das Staudamm-Unglück von Malpasset...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2017
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2014
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2021
lieferbar
Buch

15.50

Vorbestellen
Erschienen am 21.05.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.04.2016
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 12.03.2018
Jetzt vorbestellen
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2022
lieferbar

Von hier bis ans Meer

Christine Cazon

4.5 Sterne
(5)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar
Hörbuch

11.30

Vorbestellen
Erschienen am 10.04.2020
Jetzt vorbestellen

Zwischen Boule und Bettenmachen

Christine Cazon

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 20.08.2020
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Verhängnisvolle Lügen an der Côte d'Azur"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    Jürg K., 19.03.2022 bei Weltbild bewertet

    Klapptext: Duvals neunter Fall führt in die Abgründe einer Staatsaffäre.
    Fazit: Das Cover spiegelt den Inhalt des Buches wider. Kommissar Léon Duval, wird ins Hinterlande der Côte d’Azur geschickt. Seine Ermittlungen führen ihn nochmals in die Vergangenheit zurück. Im neunten Fall muss er Ermittlungen wegen eines erschossenen Richters führen. Richter Dussolier wurde erschossen aufgefunden. Die beiden kannten sich gut. Man liest eine Geschichte, welche mit einer Staudammkatastrophe von 1959, zu tun hat. Duval glaubt Cosenza, dass er damit nichts zu tun habe. Als er erfährt, dass sich der Richter die Akte Malpasset kommen liess, wird im einiges klarer. Wollte der Richter diesen Fall nochmals aufrollen. Der Fall wird für Duval plötzlich gefährlich. Dies nicht nur für ihn, sondern auch für seine Familie. Das Lesen ist von Beginn an erneut sehr spannend. Das Lesen wie ermittelt und die Zusammenhänge sich ergeben ist grandios. Das Buch kann ich sehr empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia B., 17.05.2022 bei Weltbild bewertet

    Racheakt oder steckt mehr dahinter?
    Verhängnisvolle Lügen an der Côte d'Azur von Christine Cazon
    Den Leser erwartet wieder ein packender, spannender und fesselnder Kriminalroman. Dieser ist der 9.Teil eine Romanserie in dem unsere Hauptperson Kommissar Léon Duval ermittelt. Mir sind sowohl der Autor als auch unser Protagonist bekannt. So ist es für mich ein Wiedersehen mit alten Bekannten und meine Spannung ist groß.
    Dieser Roman ist anders aufgebaut als die Vorgängerbände. Als der geschätzte Richter Dussolier vor dem Gerichtsgebäude erschossen wird, so Leon im Alleingang nach möglichen Tätern suchen. War es ein Racheakt gegen einen Gangsterboss oder steckt mehr dahinter? Leon ermittelt in mehrere Richtungen und stößt auf eine verschwundene Akte von einer Staudammkatastrophe im Jahre 1959. Warum hatte der Richter die Akte als letzter angefordert? Was hatte er entdeckt? Leon versucht Informationen über das Unglück zu erhalten und steigert sich in das Thema hinein...
    Als seine Familie bedroht und die kleine Tochter entführt wird, bohrt Leon nicht mehr in der Vergangenheit. Für ihn steht fest: der wird aus dem Polizeidienst aussteigen.
    Ich frage mich nun natürlich, ob es die letzte Geschichte von Leon Duval war...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja G., 24.06.2022 bei Weltbild bewertet

    Ein Krimi und viel Historie
    Ein befreundeter Richter von Kommissar Duval wird erschossen, woraufhin er zu ermitteln beginnt. Im Laufe seiner Ermittlungen stößt er auf Akten, bei denen es um die Staudammkatastrophe aus dem Jahr 1959 geht, bei dem über vierhundert Menschen starben. Andere Ermittlungen führen jedoch in die Mafiaszene.
    Diese verschiedenen Aspekte versprachen einen spannenden Krimi. Leider geht es in diesem Roman mehr um historische Fakten und das Privatleben des Kommissars, wodurch der Krimi stark in den Hintergrund rückt.
    Es war der erste Krimi um Kommissar Duval, den ich gelesen habe und war ein wenig enttäuscht, da die Krimihandlung und die Ermittlungen aufgrund der ausführlichen historischen und privaten Erzählungen sehr in den Hintergrund gerückt ist. Sehr gut hingegen hat mir jedoch der Schreibstil gefallen und dass viel über das französische Leben erzählt wurde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid, 07.05.2022 bei Weltbild bewertet

    Dieser Band um den Kommissar Léon Duval zeigt mir mal einen etwas anderen Duval. Es geht mehr um das Privatleben des Kommissars und wie ich finde, um sein Verhältnis zur Arbeit. Ich glaube, daher wirkt dieser Band etwas anders auf den Leser. Für mich war das Verbrechen irgendwie nicht das Hauptthema, sonders eher sein veränderter Blick auf seine Arbeit und die Veränderungen in seinem Privatleben. Daher war der Fall zwar sehr interessant, aber es war nicht diese Wahnsinnspannung da, die sonst bei den Ermittlungen zu einem aktuellen Fall auftritt. Aber es hat mir trotzdem gut gefallen. Ich habe die Serie ja bisher vollständig gelesen und da entwickelt man doch einen Bezug zu den Protagonisten und daher fand ich die Entwicklungen von Duval, mit Blick auf seine kleine Familie und seine Positionierung zu seinem Lebensweg schon interessant. Aber auch der Fall um den Staudamm fand ich doch sehr interessant und informativ. Und das die Ereignisse bis in die heutige Zeit solchen großen Wirbel auslösen, als Léon versucht Informationen zu bekommen und tiefer in die damaligen Ereignisse eindringt. In diesem Band muss sich Duval mit einigen sehr wichtigen Dingen auseinandersetzen, die sein Leben schwer beeinflussen. Auch wenn es weniger Action gab, ich fand diese Sicht auf das Leben von Duval sehr interessant. Die Protagonisten sind eben auch nur Menschen und das kommt hier gut zum Vorschein. Sie haben alltägliche Probleme und müssen ihr Leben in allen Bereichen unter einen Hut bekommen. Und da müssen manchmal eben folgenschwere Entscheidungen getroffen werden. Mir hat dieser "menschliche" und "alltägliche" Aspekt eigentlich gut gefallen. Es fehlte zwar etwas an den üblichen Spannungen und Auseinandersetzungen mit einem spektakulären Kriminalfall, aber es kam ja durch die Entwicklungen doch noch zu einer tragischen und spannungsgeladenen Situation. Mir haben die Beschreibungen der Familienkonstellation gut gefallen. Und ich habe mich wieder in eine schöne Gegend begeben können, wenn auch nur durch die Sicht unserer Protagonisten. Den Ausflug zum Algerienkonflikt fand ich auch sehr interessant, da ich mich vor nicht allzu langer Zeit auch mit dem Thema auseinandergesetzt hatte. Ich finde es gut, diese Zeit auch mal angesprochen wird, denn sie ist ein Teil der Geschichte Frankreichs. Der Text lässt sich wie immer sehr gut und flüssig lesen. Es ist zwar von Vorteil, die vorherigen Bände gelesen zu haben, aber nicht unbedingt notwendig. Es hat mir jedenfalls wieder Spaß gemacht Léon Duval und seine Familie zu begleiten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2017
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2014
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2019
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2021
lieferbar
Buch

15.50

Vorbestellen
Erschienen am 21.05.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.04.2016
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 12.03.2018
Jetzt vorbestellen
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2018
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung