Volkspoesie versus Kunstpoesie

Wirkungsgeschichte einer Denkfigur im literarischen 19. Jahrhundert. Habilitationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die vorliegende Studie schließt eine Lücke der bisherigen 19.-Jahrhundert-Forschung. Sie erläutert, wie das poetologische Modell der Volks- und Kunstpoesie vom Sturm und Drang über die Romantik bis hin zum Realismus theoretisch gedeutet und praktisch...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 125493368

Buch67.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 125493368

Buch67.90
In den Warenkorb
Die vorliegende Studie schließt eine Lücke der bisherigen 19.-Jahrhundert-Forschung. Sie erläutert, wie das poetologische Modell der Volks- und Kunstpoesie vom Sturm und Drang über die Romantik bis hin zum Realismus theoretisch gedeutet und praktisch...

Kommentar zu "Volkspoesie versus Kunstpoesie"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Volkspoesie versus Kunstpoesie “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich