Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wie der Wind und das Meer

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Berührend, tragisch, klug erzählt
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5698816

Buch 20.60
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5698816

Buch 20.60
Berührend, tragisch, klug erzählt
Mehr Bücher des Autors

Mehr als tausend Worte

Lilli Beck

5 Sterne
(4)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Wie der Wind und das Meer

Lilli Beck

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2019
lieferbar

Mehr als tausend Worte

Lilli Beck

5 Sterne
(27)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Wenn die Hoffnung erwacht

Lilli Beck

0 Sterne
Buch

20.60

Vorbestellen
Erscheint am 14.06.2021

Glück und Glas

Lilli Beck

5 Sterne
(4)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2017
lieferbar

Geld oder Liebe

Lilli Beck

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.07.2014
lieferbar

Liebe verlernt man nicht

Lilli Beck

4.5 Sterne
(4)
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2013
lieferbar

Liebe auf den letzten Blick

Lilli Beck

5 Sterne
(10)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2012
lieferbar
Kommentare zu "Wie der Wind und das Meer"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby H., 12.10.2017

    Als Buch bewertet

    Das einzige, was dem 11-jährigen Paul Grewe nach dem Bombenangriff 1945 in München geblieben ist, ist ein Koffer mit Dokumenten, ein Bild seiner kleinen Schwester und ein verbeulter Kochtopf seiner Tante. So trift er auf die kleine Jüdin Sarah, die ebenfalls ihre Familie verloren hat und die seiner Schwester unglaublich ähnlich sieht und die Beiden beschließen für immer zusammen zu bleinen – wie der Wind und das Meer. So wird aus Sarah Silbermann Rosalie Greve. Zusammen schließen sie sich einer der vielen Kinderbanden an, überstehen gemeinsam die Zeit im Heim, bis sie schließlich von einem netten Münchner Ehepaar, das selbst seine beiden Kinder im Krieg verloren hat, aufgenommen und adoptiert werden. Immer noch tragen sie beiden den Namen Greve und nun Hummel. Diese Lüge, die sich durch ihr gemeinsames Leben zieht, die sie nie aufgeklärt haben, aus Angst getrennt zu werden, wird ihnen nun zum Verhängnis. Sie verlieben sich ineinander. Eine Liebe, die als Geschwisterliebe gilt, die sie nicht leben dürfen.

    Ich bin sofort eingetaucht in die Geschichte der Beiden, in die Nachkriegszeit, die Zeit des Wiederaufbaus und in die Zeit, als es den Menschen langsam wieder besser ging. Durch Geschichten meines Opas und meiner Mutter, die diese Zeit nur knapp älter als Paul mitgemacht hat, kam mir vieles bekannt vor. Wenn ich heute hier in München durch die Straßen gehe, bin ich sehr froh, dass der Plan, München nach dem Krieg am Starnberger See wieder aufzubauen, schnell verworfen wurde.

    Ich habe mit Paul und Sarah/Rosalie im Heim gelitten, mich mit ihnen gefreut, als es zur Adoption kam und mich immer wieder gefragt, was gewesen wäre, hätten sie ihre wahre Identität preisgegeben. Als sie sich dann ihrer langsam aufkeimenden Gefühle füreinander bewusst wurde, habe ich gespürt, dass das nicht gut gehen kann. Die Anziehung zwischen Ihnen ist so stark, sie wollen, wie sie sich geschworen haben, zusammen bleiben, verletzen dadurch immer wieder die Gefühle von Menschen, die ihnen sehr nahe stehen. Dadurch haben sich meine positiven Gefühle ihnen gegenüber auch zum negativen verändert.

    "Wie der Wind und das Meer" ist eine sehr gefühlvoll geschriebene Geschichte, die mich ins München der Nachkriegsjahre mitgenommen hat, und die im Jah 1989 endet. Gerade zum Schluss hat die Geschichte meine emotionale Seite sehr berührt. Eine Geschichte so voller Hoffnung, die aber von einer nicht aufgeklärten Lüge immer wieder zerstört wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea D., 23.04.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Diese Familiengeschichte über 5 Jahrzehnte erzälhlt, könnte so wirklich passiert sein.
    In den Kriegswirren verlieren Paul und die Jüdin Sarah jeweils ihre Familien. Da Sarah Paul's Schwester ähnelt, gebt sie sich ab sofort als diese (Rosalie) aus. Sie schwören sich immer zusammen zu bleiben wie der Wind und das Meer. sie verleben schwere Zeiten im Waisenhaus der 50ziger Jahre bis sie vom Gemüsehändlerpaar Hummel adoptiert werden und eine glückliche Zeit beginnt.
    Als Rosalie (Sarah) von Paul schwanger wird, belügt sie ihn und die beiden gehen fortan getrennte Wege.
    Ihre Wege treffen sich im München der 70ziger wieder und sie verleben heimliche, gestohlene Stunden.
    Als Paul schwer Nierenerkrankt und in Rosalie's Armen stirbt, verliert sie all ihren Lebensmut und folgt ihm kurze Zeit später gebrochenen Herzens ins Grab.
    Lilli Beck ist mit diesem Buch eine anrührige, gut recherchierte Geschichte gelungen. Vielen Dank dafür.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marita Z., 22.04.2018 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Nach einem heftigen Fliegeralarm in München April 1945 verliert Paul seine Eltern und die kleine Schwester. Mit seinen 11 Jahren suchte er zwischen all den Trümmern ein Versteckt. Dabei findet er die jüngere Sarah.. Sie hat auch ihre Eltern verloren. Da Sarah Pauls Schwester ähnlich sieht geben sie sich kurzerhand als Geschwister aus. So schlagen sie sich durch ihr Leben und ahnen nicht das diese Lüge als Erwachsene verherende Folgen hat....

    MEINE MEINUNG:
    Der Schreibstil hat es mir ermöglicht schnell in die Geschichte abzutauchen und mir das schicksalhafte Leben der beiden Hauptprotagonisten vorzustellen. Er ist so gefühlvoll und empathisch das ich einfach mit Paul und Sarah über das ganze Buch hinweg mitleiden musste.
    Der Handlungsstrang bringt mich von April 1945 bis in das Jahr 1990. . Die 5 verschiedenen Abschnitte werden in Jahreszahlen unterteil. Es gibt 5 und sie besitzen 46 unterschiedliche lange Kapitel.
    Die Autorin webt in ihrem Familiendrama zeitliche und geschichtliche Geschehnisse aus den dazu gehörigen Jahren geschickt hinein. Dadurch konnte ich mich während des lesens gut orientieren. Hier merkt man dem Buch die ausführliche Recherchearbeit an. Manche Gegebenheiten und Moralvostellungen hatten auch direkten Einfluss auf alle Personen. Paul und Sarah, alias Rosalie, habe ich von ihrer schicksalshaften Kindheit verfolgen können und sie sind mir sofort ans Herz gewachsen. Im weitetem Verlauf kamen noch andere Personen hinzu. Die Anzahl konnte ich gut überschauen und bin mit ihnen nie durcheinander gekommen.

    Ihre Verabredung und späteres Geheimnis war bei Paul und Sarah ständiger Begleiter und schwebte in jeder Lebensphase in ihren Gedanken und Handlungen. Es war Segen und Fluch zugleich. Durch den Verlust ihrer Angehörigen, im Krieg eine Lebens - und Überlebungsstrategie die lange Zeit raffiniert war, aber natürlich für die Kinder nicht überschaubar, das es später Problem geben könnte.

    Mich hat ihr Leben an manchen Stellen dermaßen berührt, dass ich das Buch auch mal zur Seite legen musste. Das Ende ist stimmig und passt zur Geschichte auch wenn ich es mir anders gewünscht hätte.

    FAZIT:

    "Wie der Wind und das Meer" von Lilli Beck wird durch den Blanvalet Verlag veröffentlicht.

    Diese Geschichte wirkt authentisch, berührend und könnte aus der Rubrik - wie das Leben so spielt - kommen. Das auf und ab von Glück, Pech, Trauer und Schicksal hat die Autorin gut dargestellt. In der heutigen Zeit und Lebensweise hätten Paul und Sarah ein glücklicheres Leben gehabt. Für mich bis heute in diesem Jahr eines das berühmteste Geschichten.

    Von mir eine eindeutige Leseempfehlung mit 5 von 5 Punkten. Ich freue mich auf weitere Bücher dieser Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Alles, was mich stark macht, m. 52 Impulskarten

Sigrid Engelbrecht

4.5 Sterne
(4)
Buch

4.99

Erschienen am 18.03.2019
Leider schon ausverkauft

Das verlassene Kind

Daniel Dufour

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Sind Tiere die besseren Menschen?

Marc Bekoff, Jessica Pierce

4.5 Sterne
(4)
Buch

4.99

Erschienen am 05.01.2017
Leider schon ausverkauft

Reisen - Die Illustrierte Geschichte

Andrew Humphreys, Simon Adams, R. G. Grant, Michael Martin

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

hinsetzen, loslassen, glücklich sein

Elizabeth Novogratz, Sukey Novogratz

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2018
lieferbar

Statt 24.00

3.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 4.99

1.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

2.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2016
lieferbar

Statt 4.99

1.99

In den Warenkorb
lieferbar

Hermann Hesse Kalender 2021

Hermann Hesse

5 Sterne
(7)

3.99

Leider schon ausverkauft

Die Welt ist Klang, 2 MP3-CDs

Joachim Ernst Berendt

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Statt 93.00

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

In Latino veritas

Karl-Wilhelm Weeber

4 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2017
lieferbar
Hörbuch

Statt 14.99

1.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2015
lieferbar

Statt 4.99

1.99

In den Warenkorb
lieferbar

1.99

Leider schon ausverkauft

Meine Reisen an die Enden der Welt

Michael Runkel

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2018
lieferbar

Mit den besten Wünschen, 1 Audio-CD

Mit den besten Wünschen

0 Sterne
Hörbuch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.03.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wie der Wind und das Meer “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung