Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wildblütenzeit

Die große Schwarzwaldsaga
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Bildgwaltig und mitreißend erzählt Inge Barth-Grözinger ein opulentes Familienepos vor dem Hintergrund deutscher Geschichte.
lieferbar

Bestellnummer: 5700661

Buch 4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5700661

Buch 4.99
In den Warenkorb
Bildgwaltig und mitreißend erzählt Inge Barth-Grözinger ein opulentes Familienepos vor dem Hintergrund deutscher Geschichte.
Kommentare zu "Wildblütenzeit"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 22.08.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Jakob Haug führt das wichtigste Gespräch in seinem Leben - er soll Rechenschaft ablegen über seine Verbindungen zu den Nazis, die während dem Krieg in seinem Hotel sich die Klinke in die Hand gedrückt haben. Doch wie erklärt man einem amerikanischen Offizier, dass Traditionen, Erfolg und Familie zugleich Fluch und Segen bedeuten, wenn man ein erfolgreiches Hotel wie das Traditionshaus "Zum Markgrafen" führt ?

    "Wildblütenzeit" fasziniert mich zum einen durch das Cover, da mich das Titelbild schon dazu einlädt, mich auf eine Zeitreise zu begeben und so dem Schicksal der Hoteliersfamilie Haug beizuwohnen.
    Zum anderen besticht dieser Roman durch aufwendige Recherche, die gekonnt Fiktion und Realität in diesem Buch vereint. Dabei stellt die Autorin das Leben in und um das Hotel sehr realitätsnah dar, gibt mir als Leser einen Einblick in das geschäftige Treiben und zeigt vor allen Dingen auf, mit wieviel Arbeit es verbunden ist, aus Tradition und Pflichtbewusstsein einen Familienbetrieb erfolgreich zu führen und sich den Neuerungen , sei es politisch oder technisch, anzupassen, um den Betrieb am Laufen zu halten. Dass das nicht immer leicht ist, auch manchmal einen Spagat zwischen der eigenen Überzeugung und der Erwartungshaltung anderer bedeutet, wird hier sehr schön und bildhaft beschrieben. Die Autorin erklärt und belehrt, hebt aber niemals den Zeigefinger und so ermöglicht sie mir auch ein eigenes Urteil über das Tun und Handeln, sodass mir manche Entscheidungen nachvollziehbar aber nicht unbedingt nachahmenswert erscheinen. Man spürt immer wieder deutlich, dass die Protagonisten manchmal gar nicht anders können, als zum Wohle des Hotels zu entschieden, sind sie doch untrennbar mit Erfolg bzw Misserfolg des Hauses verbunden und das lässt manch einen seine Überzeugung, seine innere Einstellung "vergessen".
    Die Erzählung nimmt mich mit auf eine bewegende Zeitreise, deren Protagonisten ein packendes und zugleich interessantes Leben vereint und mir somit tiefe Einblicke in das Leben einer Hoteliersfamilie gibt, deren Erfolg Fluch und Segen zugleich ist.

    Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Rezi-Exemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat. Diese Tatsache hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Renate B., 27.01.2021

    Als Buch bewertet

    Ich habe das Buch hintereinander nochmal gelesen und fand es auch beim 2. Lesen äußerst spannend.

    Es endet in der Zeit nach dem Ende des zweiten Weltkrieges. Und beschreibt mehrere Generationen eines Hotels, das aus kleinen Anfängen (einer Schankstube) im Laufe der Zeit zu einem blühenden Hotel wurde.

    Diejenigen, die das Hotel und den anfänglichen Schankraum führten, haben sich oft aus Diskussionen ihrer Gäste (z.B. zum politischen Zeitgeschehen) herausgehalten. Hatten zwar immer ein offenes Ohr für ihre Gäste und hielten mit ihren eigenen Einstellungen zurück.

    So entstanden auch Verstrickungen. Die Charaktere dieser Generationen sind sehr gut beschrieben, so dass man sich gut hineindenken kann.

    Das ganze ist wie eine Art Erkennen und Bewältigung über die Zeiten hinweg und es sitzen sich ein amerikanischer Polizist und der letzte Hoteldirektor in verschiedenen Gesprächen gegenüber. Es ist kein direktes Verhör, wenn es auch in diese Richtung geht.

    Kann es danach einen Neuanfang geben? Das müsst Ihr schon selber lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    9 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidrun B., 03.08.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Kann noch kein abschließendes Urteil abgeben, da ich erst kurz rein gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die verstummte Liebe

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(17)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Immergleiche Wege

Richard Russo

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Stimme meines Herzens

Jody Hedlund

5 Sterne
(4)
Buch

4.90

In den Warenkorb
lieferbar

Wie der Atem in uns

Elizabeth Poliner

4 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2016
lieferbar

Liebe ist stärker als die Zeit

Leslie Maitland

0 Sterne
Buch

7.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2016
lieferbar

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Hannah Kent

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Im Licht der Hoffnung

Molly Green

4.5 Sterne
(7)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2019
lieferbar

Der Flug nach Marseille

Michael Wallner

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2016
lieferbar

Durch die Nacht

Stig Saeterbakken

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
lieferbar

Grenzgänger

Mechtild Borrmann

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar

Tokio, besetzte Stadt

David Peace

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
lieferbar

89/90

Peter Richter

5 Sterne
(1)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2015
lieferbar

Jack Engles Leben und Abenteuer

Walt Whitman

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2017
lieferbar

Der Bridge-Club meiner Mutter

Betsy Lerner

0 Sterne
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar

Plattenkisten

Jörn Morisse, Felix Gebhard

0 Sterne
Buch

24.70

Vorbestellen
Erschienen am 01.11.2015
Jetzt vorbestellen

Revolution im Herzen

Claudia & Nadja Beinert

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Irgendwo in diesem Dunkel

Natascha Wodin

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Wächter

John Grisham

5 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wildblütenzeit “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung