Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Zara und Zoë - Rache in Marseille / Die Profilerin und die Patin Bd.1

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Geniale Kommissarin die eine, eiskalte Killerin die andere:
Im Frankreich-Thriller »Zara und Zoë - Rache in Marseille« müssen zwei verfeindete Zwillingsschwestern zusammenarbeiten, um eine tödliche Katastrophe zu verhindern.

Sie ist Europols beste...
lieferbar

Bestellnummer: 132407999

Buch 10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 132407999

Buch 10.30
In den Warenkorb
Geniale Kommissarin die eine, eiskalte Killerin die andere:
Im Frankreich-Thriller »Zara und Zoë - Rache in Marseille« müssen zwei verfeindete Zwillingsschwestern zusammenarbeiten, um eine tödliche Katastrophe zu verhindern.

Sie ist Europols beste...
Mehr Bücher des Autors
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar

Winteraustern

Alexander Oetker

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zara & Zoe - Rache in Marseille

Alexander Oetker

5 Sterne
(2)
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zara und Zoë: Rache in Marseille, 1 MP3-CD

Alexander Oetker

4 Sterne
(8)
Hörbuch

Statt 17.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2019
lieferbar

Mittwochs am Meer

Alexander Oetker

4 Sterne
(5)
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2021
lieferbar

Und dann noch die Liebe

Alexander Oetker

4 Sterne
(4)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar

Rue de Paradis, 1 Audio-CD,

Alexander Oetker

0 Sterne
Hörbuch

15.70

Vorbestellen
Erscheint am 09.11.2021

Rue de Paradis

Alexander Oetker

0 Sterne
Buch

16.50

Vorbestellen
Erscheint am 01.11.2021
Kommentare zu "Zara und Zoë - Rache in Marseille / Die Profilerin und die Patin Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fredhel, 14.06.2019 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Die Zwillinge Zara und Zoë verbrachten ihre Jugend im schlimmsten Viertel der Hafenstadt Marseille. Die beiden sind wie Yin und Yang, eine ist das komplette Gegenteil der anderen. Während Zara leicht autistisch, hochintelligent und intuitiv ist, sprüht Zoë dagegen vor Wildheit und unbändiger Kraft. Dass sie nicht minder schlau ist, beweist ihre Karriere in der Mafiahierarchie. Zara dagegen schlägt sich auf die Seite des Gesetzes und wird Topagentin der Europol-Behörde gegen den Terrorismus. In Teenageralter haben sich die Wege der Mädchen getrennt, aber jetzt, wo Zara mit ihrem hochsensiblen Gespür für Gefahr in einer brisanten Ermittlung in Marseille feststeckt, holt sie sich Zoë zur Hilfe, denn nur sie besitzt die ihr fehlenden Eigenschaften. Der Thriller von Alexander Oetker besticht durch atemlose Spannung und schildert gleichzeitig die trostlose, explosive Stimmung in den Randbereichen Marseilles, wo die Polizei der Kriminalität entweder machtlos zusieht, oder als bezahlte Handlanger der Mafia agiert. Zara, Zoë und der schwedische Kollege sind zum Glück absolut fiktiv. Im wahren Leben wird hoffentlich nicht so gesetzlos und brutal gehandelt. Der Zweck heiligt eben nicht immer die Mittel. Auch die Handlung ist an den Haaren herbei gezogen, vielleicht gerade deswegen hat sie so einen hohen Unterhaltungswert. Es gibt viel Action und viele Personen, die man im Verdacht hat. Dazu kommen noch einige Wechsel der Erzählperspektive, so dass alles zusammen einen für mich sehr spannenden Thriller ausmacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christina P., 03.05.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Doppeltes Lottchen in Marseille
    Ein junges Mädchen wird in Marseille brutal hingerichtet vorgefunden. Die Europol-Ermittler Zara von Hardenberg, eine erfolgreiche Profilerin, und ihr Kollege Isaakson finden den Verdacht des terroristischen Hintergrundes bestätigt, stoßen aber auf eine kriminelle Mauer des Schweigens. Um an die „Fiches S“, die potentiellen Terroristen mit islamischem Hintergrund, zu kommen, welche hinter der Bluttat stehen und noch weitaus Größeres planen, sieht Zara nur eine Möglichkeit: Sie bittet ihre Zwillingsschwester Zoë um Hilfe. Diese arbeitet für die korsische Mafia und ist für ihre Skrupellosigkeit bekannt. Doch kaum einer weiß, wie sie aussieht. Und sie trägt einen gewaltigen Hass auf Zara in sich…
    Mit „Zara & Zoë“ startet der für seine Aquitaine-Krimis bekannte Autor eine Thriller-Reihe mit zwei Zwillingsschwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Berlinerin Zara ist ruhig und korrekt und nimmt auf leicht autistisch wirkende Weise mehr Details auf als andere, was sie zur erfolgreichsten Profilerin Interpols werden ließ. Zoë hingegen ist impulsiv, zielstrebig und machte schon als Kind, was sie wollte. Ihre Skrupellosigkeit ließ die in Nizza Geborene zur rechten Hand eines korsischen Drogenbosses werden.
    Sehr gut gefiel mir der Aufbau des Thrillers: Kurze Kapitel mit Datum sowie Ortsangabe, welche jeweils aus der Perspektive unterschiedlicher Personen sind. Dadurch gestaltet sich der Roman angenehm abwechslungsreich und vielseitig. Zwei Karten vorn und hinten im Buch helfen bei der Orientierung in Marseille bzw. an der Côte d’Azur, wo sich die Story abspielt. Thematisch hat der Autor Drogenkriminalität, Gewalt und Armut sowie die Bedrohung des Terrors gewählt, welche vor allem in Marseille durch den vermehrten Zuwachs aus islamischen Ländern angestiegen sind. Hierbei zeigt sich, dass Alexander Oetker sich recht gut mit den dortigen Gegebenheiten auskennt. Doch auch das Aufeinandertreffen der beiden Schwestern sowie deren Hintergründe gestaltete sich als äußerst interessant.
    Mir hat der Thriller sehr gut gefallen, er ist abwechslungsreich, vielseitig und hat mich sowohl thematisch wie auch stilistisch gut unterhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ela, 02.04.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Zara und Zoe sind beide in einem Banlieu von Marseille aufgewachsen, wo Gewalt, Wut und Armut herrscht.
    Während es Zara schafft, sich aus diesem Milieu zu befreien, in Berlin lebt und als Profilerin für Europol tätig wird, ist Zoe in die Kriminalität abgedriftet und erledigt eiskalt und skrupellos die Aufträge ihrer Bosse.
    Zara hingegen lehnt Gewalt jeglicher Art ab. Bei ihrer Arbeit wirkt sie unnahbar und auf mich anfangs sogar empathielos.
    Zusammen mit ihrem schwedischen Kollegen Isaakson soll sie nun den brutalen Mord an der 15 järigen Aicha klären.
    Die Ermittlungen führen sie in die Banlieus und Cités von Marseille, wo sie auf massiven Widerstand stoßen und Zara erkennt, daß sie an ihre Grenzen geraten sind. Sie weiß, daß es nur ihrer Schwester Zoe gelingen kann, diese Widerstände zu brechen und überzeugt sie, als Zara weiter zu ermitteln.

    Schon die Leseprobe mit diesem rasanten Start hat mich überzeugt und es hat sich gelohnt, den ganzen Thriller zu lesen.
    Der Autor baut von Anfang an einen Spannungsbogen auf, der bis zur letzten Seite anhält.
    Die Figur der Zara fand ich zu Beginn eher unsypmpathisch, denn sie machte auf mich einen empathielosen, auch leicht arroganten Eindruck. Aber als Zoe später einmal anmerkte, ihre Schwester sei leicht authistisch, erklärte sich ihr Verhalten.
    Isaakson hingegen fand ich von Anfang an total sympathisch, weil er auch mal Emotionen zeigte. Allerdings kam er mir dann doch sehr naiv vor, als er mit Zoe zusammenarbeitet und im guten Glauben blieb, es sei Zara.
    Solche wesentliche Verhaltens- und Charakterveränderungen würde doch jeder Mensch hinterfragen.
    Was mich sehr beeindruckt hat, waren die Schilderungen über Zaras und Isaaksons Einsätze in den Cités. Man konnte die gewaltbereite Athmosphäre richtig spüren. Alles wirkte sehr authentisch und man merkt, der Autor hat sehr gut recherchiert und weiß, worüber er schreibt.
    Insgesamt ist ihm ein ausgezeichneter Thriller über aktuelle und brisante Themen wie Terrorismus, Radikalisierung, Korruption und der skrupellosen Machenschaften machthungriger Politiker gelungen.
    Chapeau!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

Zara & Zoe - Rache in Marseille

Alexander Oetker

5 Sterne
(2)
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 24.04.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Tod in Bartavelle

Sanni Aran

0 Sterne
Buch

10.20

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 15.04.2015
Jetzt vorbestellen
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar

Der Tod des Pere Noel

Ignaz Hold

0 Sterne
Buch

10.20

Vorbestellen
Erschienen am 22.11.2017
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2014
lieferbar

Das ermordete Haus

Pierre Magnan

0 Sterne
Buch

13.40

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Kaltgepresst

Ignaz Hold

0 Sterne
Buch

10.20

In den Warenkorb
lieferbar

Der Pelikan

Carsten Schütte

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Schärengrab

Carsten Schütte

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Herrgottswasser

Dinesh Bauer

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2020
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2017
lieferbar

Rapunzel, mein / Grall und Wyler Bd.2

Lars Schütz

4.5 Sterne
(101)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2019
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Zara und Zoë - Rache in Marseille / Die Profilerin und die Patin Bd.1 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung