Der Gotteswahn, 4 CDs

Gekürzte Lesung ca. 316 Min.

Richard Dawskins

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern1
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Gotteswahn, 4 CDs".

Kommentar verfassen
Der Evolutionsbiologe Richard Dawkins hat nach "Das egoistische Gen" erneut ein Buch geschrieben, das bestehende Weltbilder grundsätzlich in Frage stellt. In diesem leidenschaftlichen Plädoyer für die Vernunft zieht er gegen die Religion zu Felde:...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Empfohlener
Verkaufspreis 24.99 €
Jetzt nur

Hörbuch4.99 €

Sie sparen 80%

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5880349

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Gotteswahn, 4 CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus B., 10.07.2019

    Bei diesem Buch kann sogar der Papst zum Atheisten werden (es wäre zu wünschen). Hier werden akribisch die haarsträubenden Ungeheuerlichkeiten religiöser Erzählungen aufgeführt, da braucht man gar nicht erst das alte "Testament" anzusehen. Bei diesen Texten kann auch ein religiös verblendeter Dogmatiker nicht unbeteiligt bleiben, von wegen "Gähnen". Wer sich Denkverbot erteilt, disqualifiziert sich selbst. Das Buch ist noch viel zu wenig bekannt. Bei der Indoktrination der Bevölkerung von Kindesbeinen an mit religiösen Absurditäten nimmt es aber auch kein wunder, daß man etwas mit spitzen Fingern anfäßt, was die eigene Stellung in der Welt zum Wanken bringt (und das tut es). "Glaube" ist Selbstbetrug und antrainiertes Denkverbot, er soll aber heilbar sein. Evtl. bequemt sich der eine oder andere dann doch zur Präferenz von "Wissen",- die Naturwissenschaft kann helfen, auch wenn das ungewohnte Denkarbeit bedeutet. Für die Gutwilligen: der Philosoph Thomas Metzinger (Mainz) hat mit Neurophysiologen interessante Untersuchungen zum „Selbst“ gemacht,- da wird die letzte Basis für den persönlichen Selbstbetrug vernichtet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    4 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Günter Hess, 18.02.2015

    Gott wir gähnen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Der Gotteswahn, 4 CDs “