Was in unseren Sternen steht, 2 MP3-CDs

571 Min.
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein Sommer in der Dordogne. Den Duft von Lavendel einatmen, im Fluss schwimmen, Bordeaux trinken. Ein Traum - nur nicht für Jess. Denn dort lebt Adam: der Mann, der ihr das Herz gebrochen hat, aber auch der Vater ihres Sohnes. Mittlerweile ist William...
lieferbar

Bestellnummer: 6162028

Empfohlener
Verkaufspreis 19.99 €
Jetzt nur
Hörbuch-75%4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6162028

Empfohlener
Verkaufspreis 19.99 €
Jetzt nur
Hörbuch-75%4.99
In den Warenkorb
Ein Sommer in der Dordogne. Den Duft von Lavendel einatmen, im Fluss schwimmen, Bordeaux trinken. Ein Traum - nur nicht für Jess. Denn dort lebt Adam: der Mann, der ihr das Herz gebrochen hat, aber auch der Vater ihres Sohnes. Mittlerweile ist William...

Kommentar zu "Was in unseren Sternen steht, 2 MP3-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 23.04.2018

    Die Wahrheit verschweigen ist auch lügen

    Jess hat sich kurz nach der Geburt von William von dessen Erzeuger Adam getrennt. Adam ist beziehungsunfähig und Jess fühlt, dass sie ohne ihn besser dran ist. Im Laufe der Jahre ist William immer nur ein paar Wochen bei seinem Vater – bis Jess‘ Mutter ihr einen wichtigen Grund gibt, einen ganzen Sommer in der Dordogne zu verbringen, wo Adam ein Hotel übernommen hat. Und Jess weiß, dass es tatsächlich wichtig ist, dass Sohn und Vater sich in diesem Sommer so nahe kommen, als wäre Adam nie weg gewesen. Für Jess wartet allerdings noch mehr als eine andere Überraschung in Frankreich …

    Jess ist eine sehr sympathische Frau, deren Geschichte nach und nach herauskommt. Sie ist sehr introvertiert und stellt stets andere vor ihre eigenen Bedürfnisse. Das ist eine sehr nette Eigenschaft, kann ab einem gewissen Punkt jedoch auch umschlagen. Irgendwann war ich an dem Punkt, dass ich sie mir gern zur Brust genommen hätte und ihr mal meine Sicht der Dinge gezeigt hätte. In ihrem Eifer, alle zu schützen, vergisst sie, dass der beste Schutz noch immer das Wissen um die Gefahr ist. Mit anderen reden wäre wohl die einfachste und sicherste Methode, sie vor Schmerz zu bewahren.

    Dennoch habe ich das Hörbuch sehr gerne gehört. Es kamen immer wieder neue Aspekte zutage, die überraschen konnten und die Lage veränderten – aber auch zeigten, wie wichtig es ist, miteinander zu kommunizieren und nichts zu verschweigen. Besonders ein bestimmtes Gespräch hat alles komplett in ein anderes Licht gerückt und dieser Twist in der Story ist super gut gelungen.

    Die unterschiedlichen Figuren sind nicht überladen, aber sehr schön gezeichnet. Selbst die Nebenfiguren spielen eine auf gewisse Weise wichtige Rolle. Keine Figur ist „Füllstoff“, niemand in dieser Geschichte ist „unwichtig“. Allein dies schon ist eine wunderbare und wichtige Botschaft.

    Svenja Pages liest das Hörbuch mit einer angenehmen Stimme. Ich persönlich mag es nur nicht, wenn sie versucht, nach Mann zu klingen. Auch ihre Kleinkind-Versionen gefallen mir nicht so richtig. Dennoch höre ich ihr sehr gerne zu und konnte der Story gut folgen.

    Für diese tief unter die Haut gehende und ergreifende Geschichte gebe ich vier Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Catherine Isaac

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung