JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Ulm

Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 60 Min.
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ulm zu seinen Glanzzeiten. Das Münster ist noch nicht das höchste der Welt, die Stadt jedoch reich und angesehen. Es gilt, die eigene Einflusssphäre zu erweitern und die Möglichkeiten, die das lebhafte Treiben im Münster und um das...
lieferbar

Bestellnummer: 77624005

Empfohlener
Verkaufspreis 42.50 €
Jetzt nur
-65% 14.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 77624005

Empfohlener
Verkaufspreis 42.50 €
Jetzt nur
-65% 14.99
In den Warenkorb
Ulm zu seinen Glanzzeiten. Das Münster ist noch nicht das höchste der Welt, die Stadt jedoch reich und angesehen. Es gilt, die eigene Einflusssphäre zu erweitern und die Möglichkeiten, die das lebhafte Treiben im Münster und um das...
Kommentare zu "Ulm"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sascha s., 16.03.2019 bei Weltbild bewertet

    ein tolles Spiel, man sollte aber zu viert sein. Ein völlig neuer Mechanismus. Habe mir das Spiel eher zufällig gekauft aber dafür einen Volltreffer gelandet! Komm häufig auf den Tisch. Bin froh eines zu haben!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Pascal v., 16.10.2016

    Review-Fazit zu „Ulm“, einem innovativen, taktischen Wettrennen.


    [Infos]
    für: 2-4 Spieler
    ab: 10 Jahren
    ca.-Spielzeit: 60min.
    Autor: Günter Burkhardt
    Illustration: Michael Menzel
    Verlag: Huch&Friends
    Anleitung: deutsch
    Material: deutsch

    [Fazit]
    In „Ulm“ müssen die Spieler sich mit den Zünften des 16. Jahrhunderts gut stellen, um ihre Position als Bürger in der Reichsstadt zu verbessern und zu festigen. Dazu werden allerhand Aktionen (3 pro Zug) nötig sein und im Wettstreit gegen die Mitspieler gilt es diese auch geschickt, planvoll und rechtzeitig einzusetzen.
    Um dies zu bewerkstelligen, ziehen die Spieler pro Zug einen Aktionsstein aus dem Beutel und schieben ihn, von beliebiger Seite, in das Münsterfeld (3×3-Raster) ein. Dadurch wird ein vorhandener Aktionsstein hinausgeschoben und diese aktive Reihe/Spalte steht dem Spieler nun zur Verfügung.
    Die so zur Verfügung stehenden Aktionen ändern sich also in jedem Zug und so muss hier vorausschauend agiert und die Mitspieler immer im Auge behalten werden.
    Ähnliches gilt für das wichtige „sich einbringen“ im gesellschaftlichen Bereich der Stadt, denn viele Positionen bringen sofortige, spielerische Vorteile, andere Siegpunkte auf lange Sicht. So ist man also permanent hin- und hergerissen und möchte immer mehr machen, als man darf^^.

    Dies klappt alles sehr gut im Rundenverlauf, ohne dass zuviel Langatmigkeit für die Mitspieler aufkommt, da die aktuellen Möglichkeiten klar vorgegeben sind.
    Sicherlich kann ein Extrem-Grübler das Spielgeschehen dennoch entschleunigen, aber nicht sehr.
    Überhaupt sitzt die Spielmechanik recht schnell bei allen und auch die Anleitung erleichtert den Einstieg schon ungemein, da diese sehr strukturiert verfasst wurde. Das Spielmaterial ist zudem nicht nur hübsch und wertig produziert, sondern auch immer passend wiedererkennbar und so muss nie überlegt werden, was wo wie untergebracht wird – hier spielen eindeutig die Spieler das Spiel^^.

    In den Testrunden wurde dies immer wieder bestätigt und so kam es jedesmal zu sehr kurzweiligen (knapp) 60min. Spielzeit, die viel Spass machten. Der Wettlauf auf der Donau, um die beste Positionierung am Spielende und die Vorherrschaft in den Stadtgebieten bringen dabei die Planungsgrüblereien gehörig auf Trab. Ebenso sind die jede Runde neuen Ereignisse (nette Idee, diese Plättchen im Münsterturm unterzubringen; leider ist das Münstermodell selbst etwas „unfertig“ und weist eine Lücke auf), welche für rundenlange Änderungen des Spielablaufs sorgen können, angenehm abwechslungsreich und sorgen häufig für nötiges Umdenken der eigenen Strategie.

    „Ulm“ macht in ziemlich jeder Besetzung viel Spaß und kommt gerne auf den Spieltisch, da die „Labyrinth“-inspirierte Schiebetechnik für die Aktionen ungewöhnlich spannend umgesetzt wurde und die Partien sich auch jedesmal anders spielen.

    [Note]
    5 von 6 Punkten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Djinn

Sen-Foong Lim, Jay Cormier

0 Sterne

Statt 13.99

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

40.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das Nilpferd in der Achterbahn (Spiel)

Bertram Kaes, Heiner Wöhning

0 Sterne

38.99

In den Warenkorb
lieferbar

32.99

In den Warenkorb
lieferbar

31.99

In den Warenkorb
lieferbar

Activity, Champion (Spiel)

Paul Catty, Ernst Führer

0 Sterne

54.99

In den Warenkorb
lieferbar

64.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Downforce (Spiel)

Wolfgang Kramer

0 Sterne

50.99

In den Warenkorb
lieferbar

47.99

In den Warenkorb
lieferbar

Rhino Hero-Super Battle (Spiel)

Scott Frisco, Steven Strumpf

4.5 Sterne
(2)

35.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

31.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

21.99

In den Warenkorb
lieferbar

47.99

In den Warenkorb
lieferbar

25.99

In den Warenkorb
lieferbar

50.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

68.99

In den Warenkorb
lieferbar

38.99

In den Warenkorb
lieferbar

Jungle Speed (SKWAK-Edition) (Spiel)

Thomas Vuarchex, Pierric Yakovenko

0 Sterne

25.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Ulm “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung