Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Christine Schorn

Seit über 40 Jahren gehört Christine Schorn zum Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin. Doch die Schauspielerin kann nicht nur auf eine beeindruckende Bühnenkarriere zurückblicken. 2008 erhielt sie den Deutschen Filmpreis als beste Nebendarstellerin.

Christine Schorn wurde am 1. Februar 1944 in Prag geboren, wuchs aber in Berlin auf. Die Tochter eines Schauspieler-Paares besuchte die Staatliche Schauspielschule in Ost-Berlin und wurde nach dem Abschluss im Jahr 1964 sofort ans Deutsche Theater engagiert, wo sie bis heute zum festen Ensemble gehört. Christine Schorn trat in beinahe ungezählten Inszenierungen des Theaters auf. Obwohl sich Christine Schorn auf die Bühnenkarriere konzentrierte, war sie seit den 70er-Jahren auch immer wieder in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Nach der Wende spielte sie verschiedene Episodenhauptrollen in der Krimireihe "Polizeiruf 110" und war in erfolgreichen Kinofilmen wie Andreas Dresens "Halbe Treppe", "Good Bye Lenin!" von Wolfgang Becker oder Martin Gypkens "Nichts als Gespenster" zu sehen. Besondere Ehre wurde Christine Schorn durch ihre Rolle in Franziska Meletzkys Film "Frei nach Plan" zu teil. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie einen Darstellerpreis beim 10. Shanghai International Film Festival sowie den Deutschen Filmpreis 2008 als Beste Nebendarstellerin.

Christine Schorn ist in dritter Ehe mit dem Produzenten Manfred Renger verheiratet. Das Paar lebt in Berlin, allerdings in getrennten Wohnungen. Tochter Katarina, die 1975 geboren wurde, stammt aus der Ehe mit dem Österreicher Christoph Felsenstein.

Weitere Produkte mit Christine Schorn
DVD

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
DVD

13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2021
lieferbar

Unser kurzes Leben

Brigitte Reimann

0 Sterne
DVD

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.12.2020
lieferbar

Unterleuten - Das zerrissene Dorf

Matti Geschonneck

4 Sterne
(2)
DVDs

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2020
lieferbar

Unterleuten - Das zerrissene Dorf

Matti Geschonneck

0 Sterne
Blu-ray

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2020
lieferbar

All My Loving

5 Sterne
(1)
DVD

13.99

In den Warenkorb
lieferbar
DVD

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2019
lieferbar
DVD

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2018
lieferbar

Sommerhäuser

Sonja Kröner

0 Sterne
DVD

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2018
lieferbar
DVD

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2016
lieferbar
DVD

20.70

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2016
lieferbar
DVD

20.70

Vorbestellen
Erschienen am 13.05.2016
Jetzt vorbestellen
DVD

5.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2015
lieferbar

Sputnik

Markus Dietrich

0 Sterne
DVD

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2014
lieferbar

Jesus liebt mich

David Safier

4 Sterne
(12)
DVD

7.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2013
lieferbar
DVD

5.99

Vorbestellen
Erschienen am 24.08.2012
Jetzt vorbestellen

Der Tatortreiniger - Staffel 1

Mizzi Meyer

5 Sterne
(4)
DVD

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2012
lieferbar