JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

FAQs

Mein Artikel ist fehlerhaft oder defekt. Wie kann ich Service- oder Garantieleistungen geltend machen?

Für einen Artikel, der fehlerhaft oder defekt ist, können Sie unterschiedliche Service- und Garantie-Leistungen geltend machen. Und so geht es:

  1. Bei Problemen mit Elektro- und Elektronik-Produkten finden Sie Hilfe auf den Service-Seiten der Hersteller oder auf der Verpackung / Bedienungsanleitung des Produktes. Eine Schadensabwicklung direkt über den Hersteller ist meist schneller. Oft kann Ihnen der Hersteller auch Lösungswege anbieten, die uns als Händler nicht zur Verfügung stehen.
  2. Wünschen Sie eine Schadensabwicklung über Weltbild, dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
    • Für Schmuck (Wert größer als 500 EUR) und Rücksendungen mit einem Gewicht über 30 kg bzw. Maßen über 120 cm x 60 cm x 60 cm gilt ein gesonderter Ablauf. Bitte nehmen Sie hier Kontakt mit unserem Kundenservice auf.
    • Detaillierte Informationen zum Thema Rücksendung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Für alle anderen Artikel können Sie einen Online-Retourenschein unter „Mein Konto“ und „Meine Bestellungen“ abrufen. Bitte beachten Sie: Der Online-Retourenschein ist nur für Pakete mit den Standardmaßen von max. 120 cm x 60 cm x 60 cm sowie einem Maximalgewicht von 30 kg gültig. Übersteigt Ihre Rücksendung diese Maximalmaße oder das Maximalgewicht, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team. Detaillierte Informationen zum Thema Rücksendung finden Sie auch in unseren AGB
  4. Unter „Meine Bestellungen“ wird Ihnen innerhalb Ihres Auftrages bei jedem Artikel der Button „Retourenschein anfordern“ angezeigt. Für jeden Artikel, den Sie zurücksenden möchten, muss der Button „Retourenschein anfordern“ angeklickt werden, da Ihre Bestellung aus unterschiedlichen Auslieferungslagern versendet werden kann. Bitte verpacken Sie jeden Artikel mit der dazugehörigen Originalrechnung und der vollständig ausgefüllten Schadensmeldung separat und kleben den jeweiligen ausgedruckten Retourenschein auf Ihr Paket. Nur dadurch kann eine genaue Zuordnung Ihrer Rücksendung gewährleistet werden.
  5. Übergeben Sie Ihr/Ihre Paket/e bitte an den entsprechenden Frachtführer. Dieser quittiert Ihre Rücksendung mit einem Einlieferungsbeleg, den Sie bitte als Nachweis aufbewahren.

Bitte bewahren Sie diesen Beleg als Nachweis für die Rücksendung gut auf. Falls Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie nach Eingang der Retoure umgehend eine Bestätigung per E-Mail. Den Status Ihrer Rücksendung können Sie jederzeit unter "Mein Konto" einsehen, sofern Sie über ein Kunden-Login verfügen. Falls Sie ein neues Benutzerkonto benötigen, können Sie dies hier anlegen. Sollten Sie weitere Fragen zum Verbleib Ihrer Rücksendung haben, hilft unser Kundenservice Ihnen gerne weiter. Hinweis zur Bearbeitung: Nach Eingang Ihrer Rücksendung benötigen wir einige Tage für die Bearbeitung Ihrer Rücksendung. Wir informieren Sie schnellstmöglich über den Status der Bearbeitung.

Hinweis zum Thema Datensicherung:
Bitte beachten Sie vor der Rückgabe von Geräten mit Speichermedien (z.B. eReader, Tablet PC, Festplatten, USB-Sticks, Handys, etc.) folgende Hinweise: Für die Sicherung der Daten sind Sie grundsätzlich selbst verantwortlich. Bitte legen Sie sich entsprechende Sicherungskopien an bzw. löschen Sie enthaltene personenbezogene Daten. Dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn personenbezogene Daten Dritter gespeichert sind. Ist eine Löschung aufgrund eines Defekts nicht möglich, so bitten wir Sie, uns ausdrücklich auf das Vorhandensein von personenbezogenen Daten hinzuweisen. Bitte vermerken Sie dies klar ersichtlich auf dem Rücksendeschein.

Gewährleistungrecht
Gerne informieren wir Sie über das gesetzliche Gewährleistungsrecht:
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. Der Verkäufer haftet im Ausmaß des gesetzlichen Gewährleistungsrechts für Mängel im Übergabszeitpunkt; diesbezüglich wird in den ersten 6 Monaten vermutet, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. Nach Ablauf dieser Frist, muss der Kunde beweisen, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand.

Sie haben weitere Fragen zur Garantie oder Gewährleistung? Bitte wenden Sie sich hierfür gerne an unseren Kundenservice.

War diese Information hilfreich?

ja nein
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben.